Haben die Iperionx-Chefs darauf gepokert?

So schneidet Iperionx im RSI ab

Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Iperionx führt bei einem Niveau von 58,33 zur Einstufung „Hold“. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 60,19 ein Indikator für eine „Hold“-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf „Hold“.

Was ergeben die Werte für das Sentiment?

Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Iperionx konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem „Hold“. Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Iperionx auf dieser Stufe daher eine „Hold“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Iperionx?

Technische Analyse der Aktie

Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Iperionx-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 0,93 AUD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (0,7 AUD) deutlich darunter (Unterschied -24,73 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Sell“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Auch für diesen Wert (0,76 AUD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-7,89 Prozent), somit erhält die Iperionx-Aktie auch für diesen ein „Sell“-Rating. Die Iperionx-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Sell“-Rating versehen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Iperionx-Analyse vom 11.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Iperionx jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Iperionx-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Iperionx
AU0000208910
0,57 EUR
6,20 %

Mehr zum Thema

IRW Press | 30.03.2022

IperionX reicht Zulassungsantrag für geplante U.S.-Börsennotierung ein

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.03. IperionX erweitert Titanmetallproduktion aufgrund von starkem MarktinteresseIRW Press 7
Quelle: IRW Press - Produktionskapazität für Titanmetallpulver mit 100% recyceltem Titanschrott als Ausgangsmaterial wächst erfolgreich auf IperionXs Titan-Pilotanlage in Salt Lake City, Utah- aufgrund des erfolgreichen Wachstums der Pilotanlagen hat IperionX seine Pläne zur Entwicklung einer Titan-Demonstrationsanlage (Titanium Demonstration Facility, „TDF“) mit einer ersten Zielkapazität von ~125 Tonnen pro Jahr bis Ende 2022 beschleunigt. - IperionX plant den Bau einer…
08.03. IperionX & Energy Fuels erzielen Fortschritte bei führender Zusammenarbeit im Bereich der Seltenerden in ...IRW Press 15
Quelle: IRW Press - Energy Fuels hat die Laborauswertung von IperionXs Seltenerdmineralien, einschließlich Monazit und Xenotim, aus dem Titan-Projekt im Westen von Tennessee abgeschlossen.- Energy Fuels‘ Gutachten zeigt, dass IperionXs Seltenerdmineralien als hochwertiges Ausgangsmaterial geeignet sind, um Energy Fuels‘ laufende kommerzielle Produktion von gemischtem Seltenerdkarbonat zu versorgen, einem fortschrittlichen Material, das für die Auftrennung von Seltenerden bereit ist.- IperionXs Titan-Projekt…
Anzeige Iperionx: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9232
Wie wird sich Iperionx in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Iperionx-Analyse...