Grund zur Freude für Visa-Anleger!

Was zeigt der RSI für Visa an?

Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Visa führt bei einem Niveau von 59,52 zur Einstufung „Hold“. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 53,58 ein Indikator für eine „Hold“-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf „Hold“.

Stimmungslage bei Visa intakt?

Bei Visa konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Positiven festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Visa in diesem Punkt positive Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit „Buy“. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, war dagegen eine höhere Aufmerksamkeit über das Unternehmen feststellbar. Dies honorieren wir mit einer „Buy“-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Visa für diese Stufe daher ein „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Visa?

Die Anleger haben eine klare Meinung

Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Visa wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An drei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an sieben Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es dagegen vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine „Hold“-Einschätzung. Tiefergehende und automatische Analysen der Kommunikation haben ergeben, dass in letzter Zeit vor allem „Sell“ Signale im Vordergrund standen. Dadurch erhält Visa auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine „Hold“-Bewertung.

Was empfehlen die Analysten?

Für Visa liegen aus den letzten zwölf Monaten 23 Buy, 0 Hold und 0 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem „Buy“-Rating entspricht. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben2 Buy, 0 Hold, 0 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von „Buy“. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 277,14 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (208,17 USD) könnte die Aktie damit um 33,13 Prozent steigen, dies entspricht einer „Buy“-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Visa-Aktie somit insgesamt eine „Buy“-Empfehlung.

Visa kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Visa jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Visa-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Visa
US92826C8394
198,22 EUR
1,89 %

Mehr zum Thema

VISA-Aktie: Wird es jetzt nochmal richtig spannend?
Volker Gelfarth | 01.05.2022

VISA-Aktie: Wird es jetzt nochmal richtig spannend?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.04. Visa-Aktie: Was kommt nun? Ethan Kauder 272
Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung. 1. Dividende: Visa schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche IT-Dienstleistungen auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 0,7 % und somit 1,04 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 1,74 % aus. Der Ertrag ist somit niedriger und führt zur Einstufung "Sell". 2. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden…
29.04. Visa-Aktie: Das sollten Sie nicht verpassen! Benzinga 68
Visa (NYSE:V) hat den Markt in den letzten 10 Jahren um 10,18% auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 21,9% erzielt. Derzeit hat Visa eine Marktkapitalisierung von 464,49 Mrd. $. Kauf von V für 100 $ Wenn ein Anleger vor 10 Jahren V-Aktien für 100 $ gekauft hätte, wären sie heute 719,18 $ wert, basierend auf einem…
Anzeige Visa: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7569
Wie wird sich Visa in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Visa-Analyse...
27.04. Visa-Aktie: Whale Trades gesichtet! Benzinga 182
Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Visa (NYSE:V) haben wir 25 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich genau feststellen, dass 36% der Investoren ihre Trades mit bullischen Erwartungen und 64% mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den insgesamt beobachteten Trades sind 15 Puts mit einem Gesamtbetrag von 1.312.538 $ und 10 Calls mit einem…
27.04. Visa Aktie: Sie notieren deshalb höher! Benzinga 146
Die Aktien von Visa Inc (NYSE:V) werden am Mittwoch höher gehandelt, nachdem das Unternehmen besser als erwartete Finanzergebnisse vorgelegt hat. Visa teilte mit, dass der Umsatz im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 25% auf 7,2 Milliarden Dollar gestiegen ist und damit die Schätzung von 6,84 Milliarden Dollar übertroffen hat. Das Unternehmen meldete einen bereinigten Quartalsgewinn von 1,79 $…