Grund zur Freude für Cohen, Steers Quality Income Realty-Anleger!

Cohen, Steers Quality Income Realty: Kurs sendet Kaufsignal

Der gleitende Durchschnittskurs der Cohen & Steers Quality Income Realty beläuft sich mittlerweile auf 15,7 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 15,17 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -3,38 Prozent und führt zur Bewertung „Hold“. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 14,08 USD. Somit ist die Aktie mit +7,74 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein „Buy“. Damit vergeben wir die Gesamtnote „Buy“.

Der RSI macht den Weg frei für steigende Kurse

Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Cohen & Steers Quality Income Realty führt bei einem Niveau von 26,47 zur Einstufung „Buy“. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 30,62 ein Indikator für eine „Hold“-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Cohen, Steers Quality Income Realty?

Anlegermeinung von guter Stimmung geprägt

Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Cohen & Steers Quality Income Realty auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Cohen & Steers Quality Income Realty in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung „Buy“. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Cohen & Steers Quality Income Realty hinsichtlich der Stimmung als „Buy“ eingestuft werden muss.

Sollten Cohen, Steers Quality Income Realty Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Cohen, Steers Quality Income Realty jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Cohen, Steers Quality Income Realty-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Cohen, Steers Quality Income Realty
US19247L1061

Mehr zum Thema

Cohen & Steers Quality Income Realty Fund Inc.: Das ist einfach klasse!
Aktien-Broker | 23.09.2021

Cohen & Steers Quality Income Realty Fund Inc.: Das ist einfach klasse!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.06.2021 Logitech Aktie: Diese Aktien erreichten ihre 52-Wochen-Hochs!Benzinga 188
Am Mittwochmorgen erreichten 261 Unternehmen neue Jahreshöchststände. Bereiche von Interesse: JPMorgan Chase (NYSE:JPM) war das größte Unternehmen auf Basis der Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Das kleinste Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte, war Zivo Bioscience (NASDAQ:ZIVO). AMC Entertainment (NYSE:AMC) war der größte Gewinner der Morgensitzung, da es um 26,53% stieg und sein neues 52-Wochen-Hoch erreichte. Hier…
28.04.2021 52-Wochen-Höchststände am Montag!Benzinga 90
Während des morgendlichen Handels am Montag erreichten 363 Unternehmen neue 52-Wochen-Hochs. Wichtige Fakten: Das größte Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte, war Microsoft (NASDAQ:MSFT). Das kleinste Unternehmen in Bezug auf die Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war Iridex (NASDAQ:IRIX). Proofpoint (NASDAQ:PFPT) verzeichnete die bedeutendste positive Bewegung unter den Unternehmen, da es um 31,8% anstieg, um sein neues…
Anzeige Cohen, Steers Quality Income Realty: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 3732
Wie wird sich Cohen, Steers Quality Income Realty in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Cohen, Steers Quality Income Realty-Analyse...
26.03.2021 52-Wochen-Hoch: Die Gewinner des Tages!Benzinga 105
Vor 10 Uhr ET am Freitag erreichten 108 Aktien neue 52-Wochen-Hochs. Fakten von Interesse UnitedHealth Group (NYSE:UNH) war das größte Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte. BBQ Hldgs (NASDAQ:BBQ) war das kleinste Unternehmen, wenn man die Marktkapitalisierung betrachtet, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Wah Fu Education Group (NASDAQ:WAFU) war das Unternehmen mit der größten Bewegung, da es 312,24%…
08.02.2021 COHEN & STEERS QUALITY-Aktie: Das Ex-Dividenden-Datum verstehen!Benzinga 14
COHEN & STEERS QUALITY (NYSE:RQI) erklärte eine Dividende, die am 31. März 2021 an seine Aktionäre ab dem 14. Dezember 2020 zahlbar ist. Es wurde auch bekannt gegeben, dass die Aktionäre von COHEN & STEERS QUALITY ab dem 17. März 2021 Anspruch auf die Dividende haben. Die Aktie wird voraussichtlich 1 Geschäftstag(e) vor dem Stichtag ex-Dividende sein. Das Ex-Dividenden-Datum von…