Gritstone Oncology Aktie: So kann es weitergehen!

Wie schlägt sich die Aktie im Branchenvergleich?

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 226,4 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Gesundheitspflege“) liegt Gritstone Bio damit 199,21 Prozent über dem Durchschnitt (27,18 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Biotechnologie“ beträgt 27,26 Prozent. Gritstone Bio liegt aktuell 199,13 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Buy“.

Analysten loben Gritstone Oncology

Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Gritstone Bio-Aktie die Einschätzung „Buy“ erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor2 Buy, 0 Hold, 0 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Gritstone Bio vor. Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 29,5 USD angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von 357,36 Prozent erzielen, da sie derzeit 6,45 USD kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung „Buy“. Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gritstone Oncology?

Das Stimmungsbild war schon mal besser

Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An vier Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an acht Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Gritstone Bio. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Sell“. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Sell“-Einschätzung.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Gritstone Oncology-Analyse vom 15.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Gritstone Oncology jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Gritstone Oncology-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Gritstone Oncology
US39868T1051
3,99 EUR
14,36 %

Mehr zum Thema

Gritstone Oncology Aktie: Eine neue Chance!
Aktien-Broker | 23.03.2022

Gritstone Oncology Aktie: Eine neue Chance!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
16.03. Gritstone Oncology-Aktie: Die Gewinnperspektive!Benzinga 13
Gritstone Oncology (NASDAQ:GRTS) erzielte im vierten Quartal einen Umsatz von insgesamt 3,06 Mio. $, wie aus den von Benzinga Pro bereitgestellten Daten hervorgeht. Der Gewinn sank jedoch um 5,87 %, was zu einem Verlust von 29,77 Mio. $ führte. Im dritten Quartal erwirtschaftete Gritstone Oncology einen Umsatz von 2,61 Mio. $, verlor aber 28,12 Mio. $ an Gewinn. Warum ist…
21.02. Gritstone Oncology-Anleger machen nicht mehr mit!Aktien-Broker 18
Kursrendite der Aktie nicht marktgerecht Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Gritstone Bio mit einer Rendite von -65,95 Prozent mehr als 92 Prozent darunter. Die "Biotechnologie"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 26,4 Prozent. Auch hier liegt Gritstone Bio mit 92,35 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie…
Anzeige Gritstone Oncology: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9817
Wie wird sich Gritstone Oncology in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Gritstone Oncology-Analyse...
23.01. Gritstone Oncology Aktie: Schlechter als die Konkurrenz?Aktien-Broker 40
Gritstone Oncology: Aktuelle Kursrendite ein Schwachpunkt Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Gritstone Bio mit einer Rendite von -2,19 Prozent mehr als 29 Prozent darunter. Die "Biotechnologie"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 27,08 Prozent. Auch hier liegt Gritstone Bio mit 29,27 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der…
26.12.2021 Gritstone Oncology Aktie: Die Stimmung hält sich seit Tagen überaus gut!Aktien-Broker 36
Wie gut ist das Sentiment? Gritstone Bio lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei eine erhöhte Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine starke Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Buy"-Einstufung.…