Green Global Brands-Aktie: Der Druck der Bullen erhöht sich!

Dieses Kaufsignal könnte für einen steigenden Kurs bei der Green Global Brands-Aktie sorgen.

Seit Beginn des neuen Jahres befindet sich der Kurs der Green Global Brands-Aktie in einem Abwärtstrend. Zwar sind die Kerzen überwiegend grün, doch der Schlusskurs schließt immer tiefer als am Vortag. Auch beim ADX war ein negativer Verlauf zu beobachten, was für einen fallenden Kurs steht. Bei 0,125 Euro bildete sich eine Widerstandslinie, die die Anleger vor einem schlimmeren Absturz bewahrte.

Durch die Unterstützungslinie haben die Bullen Rückenwind bekommen. Das Kaufsignal der MACD-Linien hat dabei geholfen, den Kurs weiter ansteigen zu lassen. Dabei wurde die Widerstandslinie nach oben durchbrochen. Die obere Trendlinie des Bollinger-Kanals diente dabei jedoch als Widerstand und ließ den Anstieg stoppen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Greenrise Global Brands?

Jetzt könnte es Richtung Süden gehen!

Durch den gestiegenen Kurs könnten die Anleger schon bald ihre Gewinne mitnehmen. Gleichzeitig stehen die Stochastik-Linien aber kurz vor der Bildung eines Kaufsignals. Jetzt sollten die Anleger den Kurs der Green Global Brands-Aktie ganz genau beobachten und keine voreiligen Entscheidungen treffen.

Sollten Greenrise Global Brands Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Greenrise Global Brands jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Greenrise Global Brands-Analyse.

Trending Themen

Hanover Bancorp IPO

Angesichts der wirtschaftlichen und geldpolitischen Bedingun...

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

Greenrise Global Brands
CA39540L1085
0,14 EUR
-6,69 %

Mehr zum Thema

Greenrise Global Brands Aktie: Mit so guten Zahlen hat keiner gerechnet!
Aktien-Broker | 20.05.2022

Greenrise Global Brands Aktie: Mit so guten Zahlen hat keiner gerechnet!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
11.04. Greenrise Global Brands-Aktie: Ein kurzes Vergnügen! Andreas Göttling-Daxenbichler 194
Die Greenrise Global Brands-Aktie erlebte Anfang April einen spontanen Höhenflug, welcher die Kurse zeitweise um rund 60 Prozent in die Höhe befördern konnte. Grund dafür waren neuerliche Hoffnungen an den Märkten auf eine bundesweite Cannabis-Legalisierung in den USA. Es ist Anlegern auch nachzusehen, darauf zuweilen euphorisch reagiert zu haben. Denn mancherorts hörte die Berichterstattung sich schon so an, als wäre…
09.04. Greenrise Global Brands-Aktie: Wird sie jetzt high? Peter Wolf-Karnitschnig 140
Der Kurs der Greenrise Global Brands-Aktie ist in der letzten Handelswoche um fast 60 Prozent gestiegen. Damit konnte das Cannabisunternehmen einen Großteil der seit Jahresanfang angefallenen Kursverluste wieder aufholen. Was steckt hinter der starken Performance der letzten Tage? Eine wichtige Übernahme Die Ankündigung, dass Greenrise 51 Prozent und damit die Mehrheit an der CannaCare Health GmbH erworben hat. Mit der…
Anzeige Greenrise Global Brands: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1535
Wie wird sich Greenrise Global Brands in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Greenrise Global Brands-Analyse...
15.03. Greenrise Global Brands Aktie: Ist das noch normal? Aktien-Broker 110
Was halten die Anleger von Greenrise Global Brands? Greenrise Global Brands wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als neutral bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Es wurden in den vergangenen Tagen…
13.02. Greenrise Global Brands Aktie: Das war abzusehen! Aktien-Broker 182
Greenrise Global Brands: Das aktuelle Stimmungs-Barometer Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Greenrise Global Brands konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Hold". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine…