Green Brick Partners-Aktie: Q4-Ergebnisse!

Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen.

Green Brick Partners (NYSE:GRBK) meldete seine Ergebnisse für das vierte Quartal am Dienstag, den 1. März 2022 um 16:05 Uhr.

Ergebnis

Green Brick Partners übertraf die Gewinnschätzungen um 6,9% und meldete ein EPS von $1,24 gegenüber einer Schätzung von $1,16.

Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $198,15 Millionen.

Vergangene Gewinnentwicklung

Im letzten Quartal verfehlte das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um 0,09 $, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 4,6 % fiel.

Hier ist ein Blick auf die bisherige Performance von Green Brick Partners:

Quartal Q3 2021 Q2 2021 Q1 2021 Q4 2020
EPS-Schätzung 1.04 0.85 0.49 0.63
Tatsächliches EPS 0.95 1.02 0.51 0.58
Geschätzte Einnahmen 357.80M 334.66M 245.24M 275.11M
Tatsächliche Einnahmen 342.34M 373.81M 234.48M 254.10M

Dieser Artikel wurde von Benzingas automatischer Content-Engine erstellt und von einem Redakteur überprüft.

Green Brick kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Green Brick jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Green Brick-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Green Brick
US3927091013
22,91 EUR
2,50 %

Mehr zum Thema

Green Brick Partners Aktie: Hoffnung?
Benzinga | 01.03.2022

Green Brick Partners Aktie: Hoffnung?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.10.2021 Aktienmarkt: Ein Blick auf Value-Aktien aus dem zyklischen Konsumgütersektor! Benzinga 266
Die Bedeutung von Value-Aktien Eine Value-Aktie wird traditionell dadurch definiert, wie die Anleger auf dem Markt die künftigen Wachstumsaussichten des Unternehmens bewerten. Niedrige KGV-Multiplikatoren sind gute Basisindikatoren dafür, dass das Unternehmen unterbewertet ist und höchstwahrscheinlich als Value-Aktie eingestuft werden kann. Liste von Value-Aktien aus dem zyklischen Konsumgütersektor zusammengestellt, die man im Auge behalten sollte: Cannae Holdings (NYSE:CNNE) - KGV: 5,5…
21.10.2021 11 zyklische Konsumgüteraktien: Aktivität am Mittwoch! Benzinga 456
Kursgewinner Die Aktien von Green Brick Partners (NASDAQ:GRBK) stiegen während der regulären Sitzung am Mittwoch um 11,09% auf $24,02. Um 12:30 EST wird dieses Wertpapier mit einem Volumen von 2,7 Millionen Aktien gehandelt, was 724,83% des durchschnittlichen Tagesvolumens der letzten 100 Tage entspricht. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei $1,2 Milliarden. Yunji (NASDAQ:YJ) Aktien stiegen um 10,18% auf $1,03.…
Anzeige Green Brick: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5662
Wie wird sich Green Brick in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Green Brick-Analyse...
23.08.2021 Green Brick Aktie: Ein Blick auf das ROCE! Benzinga 158
Nach den Daten scheint es, dass Green Brick Partners (NASDAQ:GRBK) im zweiten Quartal 66,99 Millionen Dollar verdient hat, was einem Anstieg von 127,08% gegenüber dem vorangegangenen Quartal entspricht. Green Brick Partners verzeichnete auch einen Gesamtumsatz von 373,81 Mio. $, ein Anstieg von 59,42 % seit Q1. Im ersten Quartal verdiente Green Brick Partners 29,50 Millionen Dollar, und der Gesamtumsatz erreichte…
20.05.2021 Netflix Aktie: Wie Buffett, Einhorn, Ackman und andere ihre Portfolios anpassten! Benzinga 352
Die jüngste Runde der 13F-Einreichungen von institutionellen Anlegern ist erschienen und enthüllt der Welt die Aktien, die einige der reichsten und erfolgreichsten Anleger gekauft und verkauft haben. Erkenntnisse aus der 13F-Saison Anleger, die bestimmten Fondsmanagern folgen, können leicht nachsehen, was jeder im Quartal gekauft und verkauft hat, aber andere Anleger sind vielleicht mehr an den allgemeinen Themen aus den 13F-Filings…