x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Good Morning Briefing: ITM Power und Nel Asa – es geht so weiter!

Die Wasserstoff-Branche nimmt Anlauf nach oben! Nel Asa und ITM Power legen weiter zu!

Auf einen Blick:
  • Nel ASA: 1,50 Euro warten
  • ITM Power erholt sich überraschend weiter
  • Stimmungsbild bleibt getrübt

Liebe Leser,

die Börsen sind am Freitagvormittag recht gut gestartet. Die Notierungen sind offenbar tatsächlich durch die schwierige Zeit gekommen, insofern weitere Zinsängste heute keine große Rolle mehr bei der Bewertung der Papiere zu übernehmen scheinen. Nun allerdings sieht es für die Wasserstoff-Werte wie auch Nel Asa oder Plug Power insgesamt wieder besser aus. Nach der Klimakonferenz der UN entsteht wieder Hoffnung auf einen Aufwärtstrend. Am weitesten ist auch am Freitagmorgen Nel Asa.

Genau hinsehen: Wer treibt die Kurse?

Nel Asa konnte in den ersten Handelsminuten immerhin 0,3 % zulegten. ITM Power aus Großbritannien schaffte nach einer schon starken Aufholjagd in den Tagen zuvor nun weitere 5,4 %. Plug Power musste nach einem starken Tag am Donnerstag nun mit einem kleineren Abschlag von -0,9 % rechnen. Die Notierungen sind auf dem Weg nach oben.

Die entscheidende kurzfristige Frage allerdings lautet, wie schnell die Kurse sich weiterhin stabilisieren können oder ob Investoren nur einen kurzfristigen Trend sehen. Wahrscheinlich sind hier lediglich kurzfristige Trends zu sehen, so die Auffassung der Beobachter.

Der Grund: Es gibt aus der Branche insgesamt keine neuen Nachrichten über Projekte mehr, die den Anstieg begründen könnten. Die Stimmung ist nach Einschlägen in Folge der Quartalsberichte lediglich besser geworden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei ITM Power?

Nel ASA Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max

Die Kursdaten von Nel Asa etwa zeigen über den Zeitraum von vier Wochen einen Anstieg um 27 %, wobei die Notierungen an sich bereits in einem starken Abwärtstrend waren. Nun schaffte es der Titel wieder zu einer Marktkapitalisierung in Höhe von 2,2 Milliarden Euro.

Performance

Tag
-1,55 %
1,64 €

Woche
9,29 %
1,48 €

Monat
19,94 %
1,35 €

3M
31,01 %
1,24 €

6M
-0,58 %
1,63 €

1J
34,83 %
1,20 €

3J
74,26 %
0,93 €

5J
416,93 %
0,31 €

Die Kursperformance der Nel ASA-Aktie

Aktuell besticht allerdings zunähst ITM Power aus Großbritannien durch seine ausgewiesene Korrektur nach oben. Das Unternehmen stellt sogenannte integrierte Wasserstoff-Energieanlagen her und baut wie auch andere Konkurrenten Elektrolyseure und stellt Wasserstoff für Brennstoffzellenprodukte her.

Dies wiederum hat in den vergangenen Wochen nicht geholfen – ITM Power hatte sehr schlechte Quartalszahlen präsentiert und macht sich damit auf den Weg, jetzt wieder eine Erholung an den Aktienmärkten zu starten. So hat die Société Générale nun das sogenannte Coverage aufgenommen, beobachtet und analysiert den Konzern aus Großbritannien also. Das Stimmungsbild ist recht positiv. Die Aktie erhielt sogar die Bewertung “buy”. Die Aktie erhalte dabei das Kursziel von 1,39 GBP.

Zur Einordnung: Derzeit notiert der Titel bei 102,98 Pence bzw. 1,0298 GBP. Das Kursziel der Analysten ist also durchaus enorm.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Plug Power sichern: Hier kostenlos herunterladen

Neuer CEO bei ITM Power

ITM Power hatte zuvor angegeben, das Unternehmen würde seine Projekte nicht einhalten können – zeitlich. Dies war in Verbindung mit der Meldung der Quartalszahlen als problematisch bezeichnet worden. Die Hoffnung auf solide Geschäftsentwicklungen schwindet bei der Ansicht solcher Entwicklungen.

Nun allerdings konnte ITM Power einen neuen CEO vorstellen. Dies dürfte zum einen an den Börsen die Stimmung verbessert haben. Zum anderen jedoch ist damit auch begründbar oder zu erahnen, warum die Bank wie o.g. auf “buy” setzt – zumindest gibt es einen neuen Hoffnungsschimmer für ITM Power. Nun wurde mit Dennis Schulz zum 1. Dezember ein neuer “Chief Executive Officer” ernannt.

Fraglich erscheint allerdings, wie lange die gute Stimmung anhalten kann. Die neuen Zahlen, die in ca. 8 Wochen erscheinen werden, können noch keine Umkehr andeuten. Insofern kann es sofort erneut zu einer ungünstigeren Entwicklung an den Aktienmärkten kommen.

ITM Power ist und bleibt derzeit aus charttechnischer Sicht wie auch aus der Warte der technischen Analysten zum einen im Abwärtstrend, zum anderen auch ein Kandidat für enorme Spekulationen.

Die Situation bei Nel Asa scheint sich derzeit deutlich anders darzustellen. Auch die Norweger hatten eine enttäuschende Quartalssaison hinter sich. Dies war im Vorfeld allerdings insofern klar, als die vorher verkündeten Akquisitionen über Aufträge und Projektverträge nicht in dem Quartal verbucht werden, sondern erst ab 2023 relevant werden.

Vor nun einer Woche – dies wiederum begründet den zuletzt besichtigten Anstieg an den Börsen im Kern nicht -, hat Nel Asa über seine Tochter Nel Hydrogen mit General Motors einen Vertrag über eine Wasserstoff-Kooperation abgezeichnet. Es ging um eine “Entwicklungsvereinbarung”, bei der die “Protonenaustauschmembran-Elektrolyseurplattform” von Nel Asa industriell vorangetrieben werden sollte. Die Unternehmen avisieren, so sollten “kostengünstigere Quelle für erneuerbaren Wasserstoff” entwickelt werden, wobei dieses Ziel praktisch zum guten Ton der gesamten Industrie gehört.

Substanziell sieht die Vereinbarung vor, dass Nel Asa General Motors für die Entwicklungsarbeit und die IP-Übertragung Entgelte entrichten wird. Nach der Kommerzialisierung der Lösung würde Nel Asa bzw. die US-Tochter eine Lizenz innehaben und dafür bezahlen.

Die wirtschaftliche Aussagekraft solcher Meldungen bleibt noch vergleichsweise gering. Dennoch ist die Stimmung rund um Nel Asa in den vergangenen Handelswochen deutlich besser geworden. Nel Asa ist auf dem Weg in einen stärkeren Aufwärtstrend, nachdem die Marke von 1,42 Euro nun um 5 % überwunden worden ist. Nun steht die Prüfung an der Hürde von 1,50 Euro an. Sollte Nel Asa auch dieses Hindernis noch überwinden, ist der Weg in Richtung früherer Zwischenhochs zwischen 1,65 und 1,75 Euro aus Sicht der Charttechniker sicherlich weitgehend frei.

Technische Analysten nun haben dem Wert bescheinigt, dass der GD100 um 8,9 % überwunden wurde. Die 200-Tage-Linie ist derzeit 6,5 % entfernt. Damit sind auch die technischen Signale auf dem Weg nach oben gesteckt: Das Unternehmen ist auf dem Weg dazu, die nächste Entwicklungsstufe zu erreichen (an den Aktienmärkten).

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 03.02. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 03.02.2023 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Nel ASA
NO0010081235
1,62 EUR
-1,28 %

Mehr zum Thema

Nel Asa und Co.: Nach der Kursexplosion
Bernd Wünsche | 09:55

Nel Asa und Co.: Nach der Kursexplosion

Weitere Artikel

Do Wasserstoff-Aktien: Booster für Nel ASA, Plug Power und Co, denn jetzt geht’s ums Ganze!Claudia Wallendorf 628
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien sind schwungvoll ins neue Jahr gestartet. Und es sieht ganz so aus, als ob dieser Schwung weiterhin anhält. Daher ist für Nel ASA, Plug Power und Co bereits von der nächsten Kursrally die Rede. Da mag man nur ungern Wasser in den Wein gießen. Dennoch müssen wir auch im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing die Entwicklungen…
Do Nel ASA-Aktie: Die große Unbekannte!Achim Graf 234
Blickt man auf die kurzfristige Performance von Nel ASA an der Börse, sieht die Sache recht gut aus. Bei einem aktuellen Kurs von 1,60 Euro legten die Papiere des norwegischen Wasserstoff-Spezialisten binnen einer Woche um rund sieben Prozent zu, seit Anfang Januar beläuft sich das Plus auf gut 20 Prozent. Dabei aber darf man eines nicht vergessen: Es ist genau…
Anzeige Nel ASA: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2610
Wie wird sich Nel ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nel ASA-Analyse...
Mi Nel Asa-Aktie: Ausbruch gelingt! Jetzt wird es ernstBernd Wünsche 9046
Liebe Leserinnen und Leser, die Stimmung in der Wasserstoff-Branche ist erstklassig oder zumindest auf dem Weg dazu, sehr gut zu werden. Die EU befeuert Diskussionen darum, ob eventuell die Art der Förderung der Branche - der Energie-Unternehmen insgesamt - umgestellt wird. Zumindest Nel Asa, Produzent von Elektrolyseuren, profitiert von der Stimmung. Die Aktie konnte in den ersten Handelsminuten am Mittwoch…
Mi Nel ASA-Aktie: Die Bullen attackieren den Abwärtstrend!Alexander Hirschler 200
Die Aktien des norwegischen Elektrolyse-Spezialisten Nel ASA zeigen sich in der laufenden Konsolidierung weiterhin sehr robust. Mitte Januar war der Kurs nach einem kräftigen Anstieg bis zum mittelfristigen Abwärtstrend von Ende Juni 2021 vorgedrungen, bekam hier aber wie erwartet den Widerstand der Bären zu spüren. Die überkaufte Situation im Relative-Stärke-Index (RSI) tat ihr Übriges und begünstigte einen Abstieg bis auf…

Nel ASA Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 03.02.2023 liefert die Antwort