Gold’n Futures unterzeichnet Aktienvereinbarung im Wert von 3,0 Mio. USD für den Verkauf von 90 % der Antei...

Quelle: IRW Press

VANCOUVER, BC – 5. Januar 2022. Gold‘n Futures Mineral Corp. (CSE: FUTR) (FWB: G6M), (OTC: GFTRF) („Gold‘n Futures“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit einer hundertprozentigen kanadischen Tochtergesellschaft von Beaver Gold Corp. („Beaver Gold“) einen Kaufvertrag über den Verkauf von 90 % der Anteile des Unternehmens am Goldprojekt Brady in der Provinz Neufundland (das „Konzessionsgebiet Brady“) unterzeichnet hat.

Beaver Gold ist ein in Nevada ansässiges Unternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Erschließung von Junior-Bergbauprojekten gerichtet ist. Als Gegenleistung für den Kauf der Beteiligung am Konzessionsgebiet Brady wird Beaver Gold eine Anzahl an Stammaktien im Wert von 3,0 Millionen US-Dollar (die genaue Anzahl richtet sich an dem Preis pro Aktie, zu dem Beaver Gold seine aktuelle nicht vermittelte Privatplatzierung abschließt) an das Unternehmen begeben. Im Anschluss an die Privatplatzierung beabsichtigt Beaver Gold die Notierung seiner Stammaktien an der NASDAQ in Verbindung mit einer gleichzeitigen Aktienerstemission.

„Mit dem Verkauf einer Beteiligung am Konzessionsgebiet Brady kann sich Gold‘n Futures zwei wichtige Vermögenswerte sichern, und zwar eine bedeutende Beteiligung an Beaver Gold und eine Restbeteiligung von 10 % an der Erschließung des Konzessionsgebiets Brady. Darüber hinaus stellt die Aktienvergütung im Wert von 3,0 Millionen US-Dollar, die wir für den Verkauf der Anteile am Konzessionsgebiet Brady erhalten, eine bedeutende Rendite unserer Investition in Neufundland dar. Wir beabsichtigen, den vollständigen Wert der Aktien von Beaver Gold einzubringen und den Erlös für die weitere Exploration und Erschließung unseres Goldprojekts Hercules und die Aufstockung des Working Capital des Unternehmens zu verwenden“, so Stephen Wilkinson, President und CEO.

Das Goldprojekt Brady

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei CureVac?

Das Projekt befindet sich 50 km südlich der Stadt Grand Falls-Windsor im Zentrum von Neufundland und etwa 80 km südwestlich des Goldprojekts Queensway von New Found Gold Corp. Das Konzessionsgebiet Brady umfasst zwei Bergbaulizenzen, 031339M und 270408M, die aus 38 Claims mit rund 950 Hektar Grundfläche bestehen. Die Goldzone Reid ist das primäre Explorations- und Mineralisierungsgebiet auf dem Projektgelände.

Die Goldzone Reid wird als eine in eine Intrusion gebettete Art von Goldmineralisierung klassifiziert. Mehrere Reihen von Diamantbohrungen mit insgesamt 30 Diamantbohrlöchern und 6.350 m an Kernmaterial haben die Zone auf einer Streichlänge von 300 m, einer Mächtigkeit von 250 m und bis in eine vertikale Tiefe von 225 m definiert. Die Zone ist Berichten zufolge entlang des Streichens und in der Tiefe offen.

Mit Stand 30. September 2021 hat Gold’n Futures insgesamt 861.348 Dollar in das Konzessionsgebiet Brady investiert, wozu die Erwerbskosten und Explorationsausgaben zählen. Um den Erwerb sämtlicher Eigentumsanteile (100 %) am Goldprojekt Brady zu beschleunigen, hat das Unternehmen weitere 2,5 Millionen Aktien zu einem angenommenen Preis von je 0,075 Dollar an den Verkäufer begeben.

Qualifizierter Sachverständiger

Der wissenschaftliche und technische Inhalt dieser Pressemeldung wurde von Herrn Walter Hanych, P. Geo., einem qualifizierten Sachverständigen im Sinne der in NI 43-101 festgelegten Vorschriften und Director des Unternehmens, erstellt, überprüft und genehmigt.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Nio sichern: Hier kostenlos herunterladen

Über Gold‘n Futures Mineral Corp.

Gold‘n Futures Mineral Corp. (CSE: FUTR) (FWB: G6M) (OTC: GFTRF) ist ein in Kanada ansässiges Explorationsunternehmen, das sich mit der Entwicklung des Goldprojekts Hercules beschäftigt. Hercules liegt 200 Kilometer nordöstlich von Thunder Bay, Ontario, in den Ortschaften Elmhirst und Rickaby, im Bergbaubezirk Thunder Bay North. Das Projekt befindet sich im Herzen des Goldcamps Beardmore – Geraldton, des viertgrößten Goldcamps in Kanada, und 40 Kilometer westlich des Goldprojekts Hardrock-Greenstone. Das Konzessionsgebiet liegt im archäischen Grünsteingürtel, der sich vom Gebiet Longlac im Osten bis nach Lake Nipigon im Westen erstreckt, eine Entfernung von ungefähr 130 Kilometern, und besteht aus 475 zusammenhängenden Konzessionen (10.052 Hektar). Das Unternehmen hat eine umfassende Datenbank aus historischen Arbeiten auf dem Konzessionsgebiet erstellt, einschließlich Erkundungsproben, Schlitzproben, verschiedenen geophysikalischen Untersuchungen und einer Bohrloch-Datenbank über historische Bohrarbeiten aus insgesamt 537 Bohrlöchern mit mehr als 107.000 m Bohrkern. Mit Oberflächenstichproben mit Werten von bis zu 10.374 g/t Gold und Schlitzproben mit bis zu 32,96 g/t Gold über 11,6 Meter bieten die Goldzonen Hercules erstklassige Ziele zur Erweiterung der historischen Ressourcen.

Gold’n Futures hat im Dezember 2021 sein erstes Diamantbohrprogramm eingeleitet, in dessen Rahmen 14 Bohrlöcher über insgesamt 2.200 m geplant sind.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website: www.goldnfuturesmineralcorp.com

Für weitere Informationen

Stephen Wilkinson,

President und CEO,

Die Canadian Securities Exchange übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die auf Annahmen und Einschätzungen des Managements in Bezug auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse. Solche Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommen. Es gibt keine Garantie dafür, dass die Privatplatzierung, die Projektoption, der Wechsel des Board of Directors oder die Wiederaufnahme des Handels, auf die oben Bezug genommen wird, zu den angegebenen Bedingungen oder überhaupt abgeschlossen wird. Das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, solche Aussagen zu überarbeiten oder zu aktualisieren.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sollten Nel ASA Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Trending Themen

Rheinmetall-Aktie: Analyse – ist da noch Luft nach oben?

Haben Sie sich in den letzten Wochen einmal die Rheinmetall-Aktie ange...

Die besten Aktien unter 100 €

Morgan Stanley (NYSE: MS) Morgan Stanley ist eine multinationale Finan...

Die Aktie des Tages: Siemens – die Kaufchance nutzen?

Volle Auftragsbücher in der Bahnsparte, konsequente Erschließung von...

Analysten erhöhen ihre Kursziele für diese 5 Aktien

Die Stimmung unter den Anlegern hat sich aufgrund des jüngsten Markta...

Die besten Penny-Kryptowährungen!

Kryptowährungen unter 1 US-Dollar sind attraktive Investitionen für ...

3 Investitionen, die sowohl nahrhaft als auch rentabel sind

Es ist einfach, Investitionen in Papier- oder Sachwerte zu kategorisie...

Die besten Krypto-Debitkarten!

Nur wenige Einzelhandelsgeschäfte und Webseiten nehmen derzeit digita...

Die besten Aktien unter 20 €

AFC Gamma (XNAS:AFCG) AFC Gamma Inc. ist ein Unternehmen für die Fina...

TUI-Aktie: Analyse – warum die Anleger dem Braten nicht trauen!

Der Mittwoch war für die TUI-Aktie wieder einmal ein tiefrotes Desast...

Neuste Artikel

DatumAutor
Do Vonovia-Aktie: Das nächste Tief! Peter Wolf-Karnitschnig
Mit einem Tagesminus von fast vier Prozent ist die Vonovia-Aktie heute nicht nur auf ein neues Jahrestief, sondern auch auf ein neues Fünfjahrestief gefallen. Die Aktie des Immobilienkonzerns hat im ersten Halbjahr 2022 40 Prozent an Wert eingebüßt. Warum ist die Performance der Vonovia-Aktie seit geraumer Zeit so katastrophal? Ein kaputtes Geschäftsmodell? Es hat in erster Linie mit der Inflation…
Do Thyssenkrupp-Aktie: Auf dem absteigenden Ast! Peter Wolf-Karnitschnig
Der Absturz der Thyssenkrupp-Aktie ist derzeit nicht aufzuhalten. Auch heute ging es mit der Aktie des Stahl- und Technologiekonzerns um fast sechs Prozent bergab. Im ersten Halbjahr 2022 hat die Thyssenkrupp-Aktie damit rund 45 Prozent an Wert verloren. Warum ist die Stahlaktie derzeit auf dem absteigenden Ast? Kostenbelastungen wohin das Auge reicht Dafür gibt es gleich mehrere Gründe. Als Stahlhersteller…
Do Rheinmetall-Aktie mit neuem All-Time-High: Die Reise ist noch nicht vorbei! Alexander Hirschler
Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine, Lieferengpässe sowie anhaltende Inflations- und Rezessionsängste haben die Aktienmärkte im ersten Halbjahr weltweit belastet und bei den meisten Einzeltiteln zu starken Kursverwerfungen geführt. Im 70 Werte umfassenden Kleinstwerteindex SDAX kommen lediglich sechs Aktien auf eine positive Year-to-Date-Performance. Im TecDAX, der die 30 größten deutschen Unternehmen aus der Technologiebranche umfasst, weisen sogar nur fünf…
Do Gazprom-Aktie: Was für eine Katastrophennachricht! Peter Wolf-Karnitschnig
Für die Gazprom-Aktie war es heute ein Katastrophentag. Die Aktie des russischen Gasriesen stürzte an der Moskauer Börse um über 30 Prozent ab. Was steckt hinter dem massiven Kurseinbruch der Gazprom-Aktie? Die Dividende wurde gestrichen Die Antwort lautet: Die Streichung der Dividende. Und diese kam durchaus überraschend. Noch im Mai hatte der russische Gasriese angesichts des hohen Vorjahresgewinns angekündigt, eine…
Do MDAX mit traurigem Rekord - Uniper-Aktie unter Druck! Alexander Hirschler
Der deutsche Leitindex ist am Donnerstag mit hohen Verlusten aus dem Handel gegangen und auf den tiefsten Stand seit dem 7. März gefallen. Der Abstand zum bisherigen Korrekturtief bei 12.439 Punkten ist auf weniger als 3 Prozent geschmolzen. Von Beginn an stand der Donnerstag unter keinem guten Stern, da der Leitindex mit einer Downside-Gap in den Handel startete. Im Tagesverlauf…
Do Rheinmetall-Aktie: Analyse – ist da noch Luft nach oben? Marco Schnepf
Haben Sie sich in den letzten Wochen einmal die Rheinmetall-Aktie angeschaut? Wenn ja, dann dürften Sie aus dem Staunen kaum herausgekommen sein. Im Folgenden einige Vergleichswerte zu der Aktie: 28.06.2020: 77,32 Euro 27.06.2021: 83,32 Euro 30.06.2022, 14:00 Uhr (heute): 222,80 Euro Besonders auffällig: Die Rheinmetall-Aktie schoss seit dem 24. Februar 2022 um sagenhafte 107 Euro auf nun 222 Euro nach…
Do Die besten Aktien unter 100 € Jakob Ems
Morgan Stanley (NYSE: MS) Morgan Stanley ist eine multinationale Finanzgesellschaft und Investmentbank. Morgan Stanley hat sich seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie außerordentlich gut erholt, und sein Aktienkurs hat sich vollständig regeneriert. Morgan Stanley hat in den letzten 4 Jahren einen positiven Gewinntrend beibehalten, auch während der Pandemie. Das Unternehmen erhielt laut seinem Yahoo Finance-Profil von 16 von 27 Anlageberatern ein…
Do BioNTech-Aktie: Eine starke Performance! Peter Wolf-Karnitschnig
Die BioNTech-Aktie konnte in den letzten zehn Handelstagen kräftig zulegen. Die Aktie des Mainzer Biotech-Unternehmens stieg in diesem Zeitraum um über 20 Prozent. Was steckt hinter der starken Kursperformance? Und ist es der Beginn einer neuen Aufwärtsbewegung? Viele gute Nachrichten jetzt… Gut möglich, denn es läuft derzeit gut bei BioNTech. Erst am vergangenen Wochenende hat das Unternehmen mitgeteilt, dass zwei…
Do Bitcoin: Ein Schrecken ohne Ende! Alexander Hirschler
An den Kryptomärkten ist in den vergangenen Monaten sehr viel Kapital vernichtet worden. Der Bitcoin als wichtigste und älteste Cyberdevise hat gegenüber den Hochpunkten von Mitte November inzwischen mehr als 70 Prozent verloren. Allein in diesem Jahr stehen Abschläge von knapp 60 Prozent zu Buche. Mitte Juni kam es zu einem weiteren massiven Kursrutsch, der den Bitcoin innerhalb weniger Tage…
Do Plug Power-Aktie: Der Kurskeller klopft an! Andreas Göttling-Daxenbichler
Die Plug Power-Aktie hat schon seit einer gefühlten Ewigkeit wenig zu lachen. Zwar gab es im vergangenen Jahr noch einmal eine kurze Phase der Erholung, welche den übergeordneten Abwärtstrend bei dem Papier sowie beim Wasserstoffsektor letztlich aber nur bestätigten sollte. Seit über einem halben Jahr geht es nun wieder beständig in die Tiefe. Verglichen mit den (dezent übertriebenen) Höhepunkten zu…
Do Hot Stock Aktie Nel Asa: -5 % an der Nasdaq Bernd Wünsche
Liebe Leser, Nel Asa hat in den vergangenen Tagen wieder etwas an Dynamik verloren. Der Wert hat nun am gestrigen Abend in den ersten Stunden des Handels sogar massiv nachgegeben. Die Notierungen verloren an der Nasdaq gleich 5,8 %. Dies ist ein Verlust, den Nel Asa aus dieser Sicht so sicherlich nicht erwarten ließ. An der Nasdaq ist der Titel…
Do Rheinmetall-Aktie: Der nächste Streich! Andreas Göttling-Daxenbichler
Wenn es einen Konzern gibt, der sich inmitten der unzähligen aktuellen Krisen über mangelnde Aufträge nicht beschweren kann, dann dürfte es Rheinmetall sein. Die westlichen Nationen überschlagen sich regelrecht in ihrer Unterstützung für die Ukraine. Die zur Verfügung gestellten Waffen müssen irgendwoher kommen oder ersetzt werden, und eben da kommt Rheinmetall ins Spiel. Wie der Konzern mitteilte, konnte nun ein…
Do Wasserstoff-Aktien: Nel ASA schlägt zurück und Plug Power macht’s spannend Claudia Wallendorf
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien sollten in keinem Depot fehlen. Davon sind nicht wenige Anlageprofis überzeugt. Denn dem Markt für grünen Wasserstoff sagt eine aktuelle Studie erneut exorbitantes Wachstum voraus. Dennoch tun sich gerade die Pure Player wie Nel ASA und Plug Power derzeit etwas schwer. Die Gründe dafür erfahren Sie im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Aus Sicht der Analysten…
Do DAX: Alte Sorgen, neuer Kursrutsch Andreas Göttling-Daxenbichler
Bereits am Mittwoch hatte der DAX mit schwerem Verkaufsdruck nach miesen Vorgaben aus den USA und einigen weiteren nicht gerade erheiternden Meldungen zu kämpfen. Immerhin gelang es den Bullen dabei noch, die wichtige Marke bei 13.000 Punkten zu verteidigen. Damit hatte es sich tags darauf dann aber auch schon wieder erledigt. Der Donnerstag startete mit heftigen Abschlägen, was den DAX…
Do BASF-Aktie: Die Hoffnung schwindet! Andreas Göttling-Daxenbichler
Die Analysten zeigten sich gegenüber der BASF-Aktie zuletzt noch recht freundlich und sprachen dem Titel vermehrt Kaufempfehlungen aus. Solche gab es beispielsweise von der DZ Bank und der Baader Bank zu sehen. Dort bewegten die Kursziele sich auch nach einer Reduzierung noch deutlich über den aktuellen Kursen. Allerdings vermochten die Einschätzungen der Experten leider nicht, die Anleger auch nur ansatzweise…