Gold steigt auf kritisches Niveau: Wie geht es weiter?

Der Goldpreis ist in letzter Zeit inmitten einer zögerlichen Entwicklung der wichtigsten Indizes gestiegen. Am Dienstag näherte er sich einer kritischen Widerstandszone bei der Marke von $1.900.

Derzeit notiert er etwa 8% unter seinem Allzeithoch vom August bei $2.075 und 13% über seinem Tief vom März bei $1.678. Ein Anstieg über die $1.900-Marke könnte dem Goldpreis die Chance geben, wieder in Richtung $2.000 zu laufen.

Der Sommer ist auch eine typisch starke Jahreszeit für Edelmetalle, und wenn Gold oberhalb seines übergeordneten Widerstands schließen kann, könnte das kluge Geld beginnen, in Bergbauunternehmen einzusteigen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Kirkland Lake Gold?

Barrick Gold Corp(NYSE:GOLD), Kirkland Lake Gold Ltd (NYSE:KL) und Newmont Corporation (NYSE:NEM) gehören zu den größten Bergbauaktien, die von einem höheren Goldpreis profitieren könnten.

Der Gold-Chart

Am Dienstagnachmittag stieg der Goldpreis um knapp 1% und notierte knapp unter $1.900. Gold handelt sowohl über dem acht- als auch dem 21-tägigen exponentiellen gleitenden Durchschnitt (EMA), wobei der achttägige EMA über dem 21-tägigen EMA liegt, was beides bullische Indikatoren sind.

Gold handelt auch über dem einfachen gleitenden 200-Tage-Durchschnitt, was darauf hindeutet, dass die allgemeine Stimmung für das Edelmetall zinsbullisch ist.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Newmont Mining sichern: Hier kostenlos herunterladen

Gold hat in den letzten sieben Handelstagen zwischen der Unterstützung bei $1.863 und dem Widerstand bei $1.900 gehandelt, wobei es nicht unter der Unterstützung schloss und auch nicht in der Lage war, über den Widerstand zu springen.

Der Relative-Stärke-Index (RSI) von Gold liegt bei 76%, was darauf hindeutet, dass er sich in der überkauften Zone befindet. Händler und Investoren könnten sich wünschen, dass der RSI von Gold wieder unter die komfortablere 70%-Marke fällt, um mehr Vertrauen in eine größere Bewegung nach oben zu haben. Eine Konsolidierungsphase nach der heutigen Bewegung würde dazu beitragen, dass sich der RSI des Goldpreises abkühlt.

gold_may_25.png

Die Bullen möchten sehen, dass der Goldpreis um die wichtige Marke von $1.900 schließt, um sich wieder in Richtung $1.943 zu bewegen. Wenn Gold dieses Niveau überwinden und als Unterstützung nutzen könnte, hat es Raum, um wieder in Richtung $1.980 zu handeln.

Die Bären wollen sehen, dass Gold weiterhin seinen übergeordneten Widerstand ablehnt und in Richtung der Unterstützung bei $1.863 zurückfällt. Sollte Gold dieses Niveau als Unterstützung nicht halten können, könnte es die Marke von $1.831 wieder erreichen.

(Foto von Jingming Pan auf Unsplash)

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Barrick Gold-Analyse vom 23.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Barrick Gold jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Barrick Gold-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Barrick Gold-Analyse vom 23.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Barrick Gold. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Barrick Gold Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Barrick Gold
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Barrick Gold-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Barrick Gold
CA0679011084
19,66 EUR
0,42 %

Mehr zum Thema

Barrick Gold-Aktie: Nach wie vor Fair!
Aktien-Barometer | 25.04.2022

Barrick Gold-Aktie: Nach wie vor Fair!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
23.04. Barrick Gold-Aktie: Kleine Korrektur! Aktien-Barometer 116
Im laufenden Jahr hat sich für die Barrick Gold-Aktie bislang eine klar positive Tendenz ergeben: Das Papier verzeichnet seit dem 1. Januar ein Plus von 25,49 Prozent. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens jedoch abwärts: Der Titel fiel in den vergangenen fünf Tagen 5,06 Prozent. 0,85 Prozent hat der Titel auch im letzten Tagesverlauf verloren…
21.04. Barrick Gold-Aktie: Whale Trades für den 20. April! Benzinga 230
Wir haben das heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei Benzinga verfolgen. Wir wissen nicht, ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt. Aber wenn etwas so Großes mit GOLD passiert, bedeutet das oft, dass jemand weiß, dass etwas passieren wird. Woher wissen wir also, was…
Anzeige Barrick Gold: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8552
Wie wird sich Barrick Gold in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Barrick Gold-Analyse...
09.04. Barrick Gold-Aktie: Whale Trades für den 8. April! Benzinga 98
Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Barrick Gold (NYSE:GOLD) haben wir 15 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich feststellen, dass 40 % der Anleger die Trades mit bullischen Erwartungen und 60 % mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den insgesamt entdeckten Trades sind 2 Puts mit einem Gesamtbetrag von 92.631 $ und 13 Calls…
08.04. Barrick Gold-Aktie: Stetig nach oben! Aktien-Barometer 122
Im laufenden Jahr hat sich für die Barrick Gold-Aktie bislang eine klar positive Tendenz ergeben: Das Papier verzeichnet seit dem 1. Januar ein Plus von 31,05 Prozent. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter aufwärts: Der Titel stieg in den vergangenen fünf Tagen 1,51 Prozent. 1,18 Prozent hat der Titel erneut im letzten Tagesverlauf zugelegt…

Barrick Gold Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Barrick Gold-Analyse vom 23.05.2022 liefert die Antwort

Barrick Gold Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz