Gold Fields: So was hat man lange nicht gesehen!

Welches KGV erreicht Gold Fields derzeit?

Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Gold Fields liegt mit einem Wert von 10,68 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 70 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „Metalle und Bergbau“ von 35,72. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als „günstig“ bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein „Buy“.

Gold Fields: Die Anleger sind verstimmt

Gold Fields wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Sell“. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Sell“-Einstufung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gold Fields?

Stimmung ist im Keller

Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Gold Fields in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Hold“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Gold Fields wurde deutlich weniger diskutiert als normal, außerdem ist eine abnehmende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem „Sell“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Sell“-Rating.

Eine Aktie für Dividendenjäger?

Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Gold Fields weist derzeit eine Dividendenrendite von 4,81 % aus. Diese Rendite ist höher als der Branchendurchschnitt („Metalle und Bergbau“) von 2,62 %. Mit einer Differenz von lediglich 2,19 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als „Buy“ bezüglich der ausgeschütteten Dividende.

Gold Fields kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Gold Fields jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Gold Fields-Analyse.

Trending Themen

Die besten Aktien unter 5 US-Dollar

BuzzFeed (XNAS:BZFD) BuzzFeed Inc. ist ein technologiegetriebenes, div...

4 Aktien unter 2 Dollar, die Insider aktuell intensiv kaufen

Die US-Rohöl-Futures wurden am Dienstag um mehr als 1 % höher gehand...

Prominente, die Ethereum besitzen!

Auch wenn der Preis von Ethereum auf dem niedrigsten Stand seit Januar...

Die Aktie des Tages: Allianz – hier gibt es Value!

Liebe Leser, das Management der Allianz hat einen weiteren Schritt bei...

Der Bitcoin wird uns alle überleben!

MicroStrategy CEO und Bitcoin-Enthusiast Michael Saylor, bleibt für d...

Steht Bob Chapek vor dem Aus als Walt Disneys CEO?

Ein schwächelnder Aktienkurs und Kontroversen um eines der größten ...

Dogecoin: Es hat nicht sollen sein!

Es ist eine wilde Fahrt, die der Dogecoin dieser Tage durchleben muss....

MDax: Befesa-Aktie kaufen? Hier winkt ein nachhaltiges Comeback!

Der MDax gilt als zweite deutsche Börsenliga und fristet dementsprech...

Bitcoin: Heiße Diskussionen!

Bekanntlich ist der Kurs des Bitcoin dieser Tage nur noch ein Schatten...
Gold Fields
ZAE000018123
9,08 EUR
-2,16 %

Mehr zum Thema

Gold Fields Aktie: Die Anleger sind bestens gelaunt!
Aktien-Broker | 03.09.2021

Gold Fields Aktie: Die Anleger sind bestens gelaunt!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
05.07.2018 Gold Fields Aktie: Problemfall oder Chance? Moritz von Betzenstein 274
Für die Aktie Gold Fields ging es nun endlich wieder etwas nach oben. Chartanalysten sind der Meinung, die Aktie sei im Abwärtstrend. Dementsprechend gut ist es, wenn wie am Mittwoch durch Kursgewinne Untergrenzen verteidigt werden. Dies gelang eindrucksvoll. Denn: Bei 3 Euro dreht der Wert langsam wieder nach oben. Dies ist ein gutes Zeichen, insofern der Titel nun die Chance…
28.06.2018 Gold Fields Aktie: Ist das ein Kauf? Moritz von Betzenstein 215
Gold Fields ist auch am Mittwoch erneut gefallen. Es ging um 2 % nach unten. Dies könnte nun als Signal für weiter rutschende Notierungen aufgefasst werden, so die Kritiker mit Blick auf die jüngsten Kursentwicklungen. Denn: Die Aktie hat noch immer keinen Boden gefunden, der vergleichsweise sicher trägt. Die Kurse waren auf etwa 3 Euro nach unten gerutscht, nachdem sie…
Anzeige Gold Fields: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2055
Wie wird sich Gold Fields in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Gold Fields-Analyse...
16.05.2018 Gold Fields Aktie: Im Abwärtstrend gefangen! finanztrends.de 102
Der Aktienkurs von Gold Fields schwankt immer wieder recht heftig, was eine Einschätzung für den weiteren Verlauf schwierig machen kann. Am Dienstag kam es dabei wieder zu heftigen Verlusten, bis Handelsschluss stürzte das Papier um 6,1 Prozent ab. Einmal mehr wird das Papier damit wohl die Grenze zu 3,00 Euro testen. Mit Blick auf den langfristigen Trend ist dabei von…
16.05.2018 Gold Fields Aktie: Als wäre nichts gewesen! finanztrends.de 141
Als Gold Fields Ende April enttäuschende Quartalszahlen vorstellte, reagierten die Anleger darauf zunächst überdeutlich. Innerhalb kürzester Zeit krachte die Aktie um rund 10 Prozent in den Keller. Schon bis Anfang Mai konnte die Aktie sich von dem Absturz wieder erholen und entwickelt sich seither weiter, als sei nie etwas passiert. Leider ist das aber nicht unbedingt eine gute Nachricht. Das…