GOLD – Bullen Träume geplatzt?

Ein sehr aussagekräftiges Kaufsignal generierte der Goldpreis Mitte Februar 2022. Der Krieg in der Ukraine beschleunigte die Aufwärtsbewegung. Ein Irrtum?

Die Käufer von Gold reiben sich verwundert die Augen. Der Goldpreis fällt derzeit genauso schnell wie er noch im Februar und Anfang März 2022 gestiegen ist. Die kräftigen Gewinnmitnahmen zerren an den Nerven der Gold-Anleger.

Gründe für den jüngsten Absturz im Goldpreis von knapp 2.050 US-Dollar auf mittlerweile 1.922 US-Dollar lassen sich in den Nachrichten nicht eindeutig identifizieren. Gerüchteweise verkauft Russland Gold – doch letztlich gilt wie immer an der Börse: Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gold?

Gold – Chart provided by guidants.com

Erinnerungen an die Finanzkrise bei Gold werden wach

Gold als Krisenwährung hat zumindest mit Ausbruch des Kriegs kurzfristig seine Bedeutung wiedererlangt. Aktuell hingegen könnten auch Anleger den Goldpreis drücken, die aufgrund der turbulenten Marktbewegungen im Aktien- und Rohstoffmarkt auf Verlusten sitzen und nun mit Goldinvestments decken – also Gold verkaufen müssen.

So geschehen schon in der Finanzkrise 2008. Kritisch wäre charttechnisch ein weiterer Fall unter 1.900 und 1.840 US-Dollar.

Gold kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Gold jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Gold-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Gold-Analyse vom 30.06.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Gold. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Gold Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Gold
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Gold-Analyse an
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.

Trending Themen

Rheinmetall-Aktie: Analyse – ist da noch Luft nach oben?

Haben Sie sich in den letzten Wochen einmal die Rheinmetall-Aktie ange...

Die besten Aktien unter 100 €

Morgan Stanley (NYSE: MS) Morgan Stanley ist eine multinationale Finan...

Die Aktie des Tages: Siemens – die Kaufchance nutzen?

Volle Auftragsbücher in der Bahnsparte, konsequente Erschließung von...

Analysten erhöhen ihre Kursziele für diese 5 Aktien

Die Stimmung unter den Anlegern hat sich aufgrund des jüngsten Markta...

Die besten Penny-Kryptowährungen!

Kryptowährungen unter 1 US-Dollar sind attraktive Investitionen für ...

3 Investitionen, die sowohl nahrhaft als auch rentabel sind

Es ist einfach, Investitionen in Papier- oder Sachwerte zu kategorisie...

Die besten Krypto-Debitkarten!

Nur wenige Einzelhandelsgeschäfte und Webseiten nehmen derzeit digita...

Die besten Aktien unter 20 €

AFC Gamma (XNAS:AFCG) AFC Gamma Inc. ist ein Unternehmen für die Fina...

TUI-Aktie: Analyse – warum die Anleger dem Braten nicht trauen!

Der Mittwoch war für die TUI-Aktie wieder einmal ein tiefrotes Desast...
Gold
XC0009655157
1.807,55 EUR
-0,56 %

Mehr zum Thema

Goldpreis: Darum gehört Gold in jedermanns Depot!
Alexander Hirschler | Sa

Goldpreis: Darum gehört Gold in jedermanns Depot!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Fr Inflationäre Zeiten, schlechte Zeiten. Auf Gold und Silber setzen Dr. Thorsten Polleit 190
AKTIEN ODER GOLD? Die nachstehende Graphik zeigt das Verhältnis zwischen dem US-Aktienmarktindex Dow Jones Industrial Average und dem Goldpreis (USD/oz) von Januar 1920 bis Mitte Juni 2022 (Abb. 1).*1 Zwei Dinge fallen auf. (1) Der unterliegende Trend-verlauf der Zeitserie zeigt einen positiven Trend: Das heißt, langfristig gesehen haben sich Aktien also besser entwickelt als der Goldpreis. Das ist nicht weiter…
20.06. Gold: Der Goldpreis in 10 Jahren Andreas Opitz 254995
An den internationalen Börsen geht es derzeit turbulent zu. Hier kommen verschiedene Faktoren aufeinander, die belasten. Unter anderem Inflationsdaten und daraus resultierende Rezessionssorgen. Zudem wird das Ganze durch Zinsanhebungen angefeuert. Auch die EZB entschließt sich nun, den Leitzins anzuheben. Der Preis für Gold kann sich, während die Aktienmärkte geradezu abzustürzen, recht stabil halten. Wird die Stabilität weiterhin anhalten und wo…
Anzeige Gold: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3534
Wie wird sich Gold in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Gold-Analyse...
17.06. Fed-Zinsentscheid Dr. Thorsten Polleit 75
Der Rat der US-Zentralbank (Fed) hat den Leitzins um 0,75 Prozentpunkte („großer Zinsschritt“) auf nunmehr 1,25–1,75 % angehoben. Angesichts der hohen US-Konsumgüterpreisinflation (im März ’22 betrug sie 8,6 Prozent) ist der US-Leitzins nach wie vor relativ niedrig, der Realzins befindet sich nach wie vor weiter unterhalb der Nulllinie. Die Fed hat zudem ihre „eigene Leitzinsprognose“ (J) auf 3,4 % Ende…
15.06. Die Fed erschüttert die Märkte Dr. Thorsten Polleit 24
Am Mittwoch, den 15. Juni ‘22, wird die US-Zentralbank (Fed) ihre Zinsentscheidung verkünden. Im Vorfeld dazu gibt es Spekulationen: Am Montag, den 13. Juni ‘22, hatte das Wall Street Journal in einem Artikel angedeutet, die Mitglieder des Offenmarktausschusses der Fed würden einen Zinsschritt in Höhe von 0,75 Prozentpunkten erwägen. Es wird sogar gemunkelt, die Fed könnte sich für eine Zinserhöhung…

Gold Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Gold-Analyse vom 30.06.2022 liefert die Antwort

Gold Analyse
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.