Global-Fashion-Group-Aktie: Das ist der Stand der Dinge!

320

Die Aktie der Global Fashion Group (GFG) befindet sich seit April letzten Jahres in einem kräftigen Aufwärtstrend. Die GFG ist im Online-Handel tätig und auf den Verkauf von Kleidung in Schwellenländern spezialisiert. Wie der gesamte E-Commerce-Bereich profitierte auch die GFG von der Corona-Pandemie und dem Lockdown im stationären Handel. Das spiegelt sich sowohl in den Geschäftszahlen wider (das dritte Quartal war das profitabelste Quartal in der 10-jährigen Geschichte) als auch in der Entwicklung des Aktienkurses.

Im vergangenen April kratzte der Aktienkurs noch an der 1,00-Euro-Marke und stand damit kurz davor, zum Pennystock zu verkommen. Davon kann heute keine Rede mehr sein. Die eingangs beschriebene Aufwärtsbewegung hat den Kurs inzwischen bis auf 14,37 Euro ansteigen lassen. Am Montag geht es um weitere gut 3 Prozent aufwärts. Damit hat sich der Wert der Aktie mehr als ver14facht, die Kurszuwächse belaufen sich auf 1.376 Prozent.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Clean Power Capital?

Wie geht es weiter bei der Global-Fashion-Group-Aktie?

Am 1. März wird das Unternehmen seine Bücher öffnen und über die Geschäftsentwicklung im vierten Quartal und Gesamtjahr 2020 informieren. Die Analysten sind positiv gestimmt und empfehlen die Aktie weiter zum Kauf. Das durchschnittliche Kursziel liegt bei 14,75 Euro und damit etwas mehr als 3 Prozent oberhalb des aktuellen Kursniveaus. Das Anlagevotum fällt mit 3 Buy- und einer Hold-Einstufung(en) bullisch aus. Zuletzt hatte die US-Investmentbank Goldman Sachs die GFG-Aktie mit einem Kursziel von 16 Euro auf Kaufen belassen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nio-Analyse vom 08.03. liefert die Antwort:

Wie wird sich Nio jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Nio Aktie.

Forum

Bewertung
Antw.
Thema
letzte Antw.
0 Beiträge
Die Börse Online hat das Kursziel für GFG auf 16,5 € erhöht. Der erhöhte Stoppkurs bei 11,5 € wurde
0 Beiträge
Ab wann denkst du denn darüber nach die Aktie wieder zu kaufen oder lässt du es komplett? Und meine
0 Beiträge


Neueste News

Uhrzeit
Artikel
Autor

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)