Global Blockchain Technologies: Das sieht nach Bodenbildung aus!

Ich schreibe an dieser Stelle täglich über die Kryptowährungsmärkte sowie Aktien aus diesem Umfeld. Leider wurde – aufgrund des Hypes um Bitcoin und Co. – in diesem Bereich jedoch viel Schindluder getrieben. Daher gibt es eigentlich nur sehr wenige gute Bitcoin respektive Blockchain Aktien. Meines Erachtens, soviel vorab, gehört auch die Aktie von Global Blockchain Technologies nicht dazu. Trotzdem kann man kurzfristig ggf. etwas Geld mit dem Titel machen!

Bitcoin und Co. zuletzt wieder heftig unter Abgabedruck

Denn die Kryptowährungsmärkte und somit Bitcoin und Co. standen zuletzt wieder verstärkt unter Abgabedruck. Ohne das es dazu einen konkreten Anlass gegeben hätte, ist allein der Bitcoin zuletzt von knapp 10.000 auf unter 7.500 US-Dollar zurück gefallen. Dabei ist die Marke von 7.500 US-Dollar aus rein charttechnischer Sicht sehr wichtig. Denn hier verlaufen gleich mehrere wichtige Trendlinien, so dass diese nicht nachhaltig unterschritten werden sollte.

Kann der Bitcoin diese Marke allerdings verteidigen, wäre das zunächst einmal nur ein erster Schritt in Richtung Besserung. Denn anschließend wäre eine Rückeroberung der Marke von 7.800 respektive der runden Marke von 8.000 US-Dollar essentiell. Denn erst dann könnte man die zuletzt gesehene Korrektur aus charttechnischer Sicht für beendet erklären. Solange das nicht der Fall ist, bleibt das Marktumfeld leider schwierig.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Global Blockchain?

Global Blockchain Technologies zeigt relative Stärke!

Obwohl das Marktumfeld herausfordernd ist und bleibt, fiel die Aktie der Global Blockchain Technologies zuletzt aber nicht mehr weiter zurück. Wenngleich ich die Aktie auch weiterhin nicht für einen „Gamechanger“ halte – und das langfristige Kursziel im Bereich von 0,00 Euro sehe – ist das kurzfristig jedoch ein sehr gutes Zeichen. Denn die Aktie koppelt sich damit von den unter Druck stehenden Kryptowährungsmärkten ab – und zeigt relative Stärke.

Damit deutet vieles daraufhin, dass der starke Abwärtstrend der Aktie der letzten Monate langsam zu Ende gehen und eine Bodenbildung im Gange sein könnte. Solange die Aktie daher um die Marke von 0,30 Euro herum fluktuiert, kann es jederzeit zu einer kleinen Kursrally in Richtung 0,40 Euro kommen. Sehr spekulativ ausgerichtete Anleger können die Aktie daher zu Kursen unter 0,30 Euro einsammeln mit der Chance auf Kursgewinne von mehr als +30%. Ein Stoppkurs leicht unterhalb von 0,28 Euro ist dabei jedoch essentiell.

Global Blockchain kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Global Blockchain jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Global Blockchain-Analyse.

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Global Blockchain
CA37958L1076

Mehr zum Thema

Global Blockchain Aktie: Jetzt wird es ganz schnell gehen!
Aktien-Broker | 12.07.2019

Global Blockchain Aktie: Jetzt wird es ganz schnell gehen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
23.08.2018 Global Blockchain Technologies: Trotz positiver News weiter down! Sascha Huber 1047
Bekanntlich wurde die Aktie der Global Blockchain Technologies vor knapp einem Jahr von selbsternannten „Börsengurus“ als „Gamechanger“ im Bereich Bitcoin/Blockchain empfohlen. Ich spottete seinerzeit schon darüber, dass es sich eher um einen „Namechanger“ handeln würde. Bisher lag ich damit richtig. Immer wieder neue News, aber die Aktie fällt und fällt... Obwohl besagte „Börsengurus“ immer wieder über die Entwicklungen bei dem…
18.08.2018 Global Blockchain Technologies: Eindeutiger Pushversuch kann der Aktie nicht helfen! Sascha Huber 1778
Eine der Bitcoin bzw. Blockchain Aktien, die angeblich ein „Gamechanger“ sein bzw. werden sollte, war bekanntlich das Papier der Global Blockchain Technologies. Tatsächlich kann man den Damen und Herren, die hinter diesem Unternehmen zumindest eines nicht vorwerfen, nämlich Untätigkeit. So wird quasi jede noch so belanglose Entwicklung als großartiger Erfolg verkauft, in dem man eine entsprechende Adhoc Meldung raus haut.…
Anzeige Global Blockchain: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1963
Wie wird sich Global Blockchain in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Global Blockchain-Analyse...
05.06.2018 Global Blockchain Technologies: Zusammenarbeit mit Playboy kurzfristig positiv! Sascha Huber 1164
Wie Sie wissen war, bin und bleibe ich ein großer Kritiker der vielen selbsternannten Bitcoin sowie Blockchain Aktien. Daher sehe ich auch die Aktie der Global Blockchain Technologies, vormals Carrus Capital, sehr kritisch und keineswegs als „Gamechanger“. Trotzdem schrieb ich zuletzt, dass die Aktie einen kurzfristigen Trade wert sein könnte – und dieser ging auch voll auf. Zumal es kürzlich…
17.05.2018 Global Blockchain Technologies-Aktie: Das sollten Sie wissen! Johannes Weber 1618
Die Global Blockchain Technologies-Aktie hat sich mittlerweile zu einem Penny-Stock entwickelt. Die Aktie notiert momentan bei etwa 0,28 Euro. Im Jahr 2017 war sie noch etwas mehr als ein Euro wert. Aus charttechnischer Sicht befindet sich die Aktie derzeit mittig im Bollinger Band. Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Macht eine Investition Sinn? Aus meiner Sicht ist ein Investment in die Aktie…