Glencore Aktie: Die Stimmung hält sich seit Tagen überaus gut!

Das Stimmungsbild bei Glencore

Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Glencore haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung „Hold“ zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Positiven auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis „Buy“.

Glencore: Analysten heben Daumen

Glencore erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 8 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei „Buy“ und setzt sich aus 8 „Buy“-, 0 „Hold“- und 0 „Sell“-Meinungen zusammen. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung – unterm Strich ist das Rating für das Glencore-Wertpapier aus dem letzten Monat „Buy“ (5 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (479 GBP für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 4,06 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 460,3 GBP), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine „Hold“-Empfehlung dar. Glencore erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine „Buy“-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Glencore?

Dividendenrendite sendet Kaufsignal

Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Glencore weist derzeit eine Dividendenrendite von 4,5 % aus. Diese Rendite ist höher als der Branchendurchschnitt („Metalle und Bergbau“) von 2,74 %. Mit einer Differenz von lediglich 1,77 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als „Buy“ bezüglich der ausgeschütteten Dividende.

In welche Richtung schlägt das Stimmungspendel aus?

Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Glencore. Es gab insgesamt drei positive und zehn negative Tage. An einem Tag gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich negativ. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Glencore daher eine „Sell“-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die „Sell“-Richtung zeigte. Die Häufung der Verkaufsignale führt auch zu einer „Sell“ Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Glencore von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Sell“-Rating.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Glencore-Analyse vom 06.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Glencore jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Glencore-Analyse.

Trending Themen

Investieren 101: Wie man die richtigen Aktien auswählt

Wenn es um Investitionen geht, kann die Welt der Aktien ein wenig eins...

Die besten S&P 500 ETFs

S&P 500 ETFs bieten Anlegern eine Vielzahl von Möglichkeiten, die...

MDax: Nemetschek-Aktie im Check – langfristige Renditen für Si...

In Zeiten von Panik und Angst lieferte der Mittwoch für den deutschen...

Valneva-Aktie: Die Zulassung ist endlich da und der Markt wendet ...

Volatile Bewegungen sind Anleger in den letzten Wochen und Monaten inz...

ITM Power-Aktie: Kursziele gesenkt!

Wasserstoffaktien haben es aktuell schwer, obwohl die Energieversorgun...

Die Aktie des Tages: Delivery Hero – langfristig eine Überlegu...

Die Aktie von Delivery Hero musste seit Anfang des Jahres reichlich Fe...

Nel ASA-Aktie: Im Norden nichts Neues!

Eigentlich gilt Wasserstoff als eine der aussichtsreichsten Zukunftste...

Gazprom-Aktie: Nichts mehr zu machen?

Über Jahre war die Gazprom-Aktie einer der Lieblinge von Anlegern und...

Das sind die 10 gefährlichsten Dinge, die die Menschen laut Pete...

In einer komödiantischen Grundsatzrede im Jahr 1997 beschrieb der leg...
Glencore
JE00B4T3BW64
4,76 EUR
1,63 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 12.05.2022

Glencore Aktie: Stimmungstief: Jetzt schlummert die Stimmung weiterhin im negativen Bereich.

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
24.04. Glencore Aktie: Jetzt aber!Aktien-Broker 12
Was spricht aus Dividendensicht für die Aktie? Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Glencore liegt mit einer Dividendenrendite von 4,5 Prozent aktuell über dem Branchendurchschnitt. Die "Metalle und Bergbau"-Branche hat einen Wert von 2,75, wodurch sich eine Differenz…
15.02. Glencore Aktie: Unfassbar! Sensationelle Entwicklung!Aktien-Broker 47
Welche Verzinsung bietet die Dividende? Glencore schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Metalle und Bergbau auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 2,07 % und somit 0,63 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 2,7 % aus. Der Ertrag ist somit nur leicht niedriger und führt zur Einstufung "Hold". Glencore: Wie schlägt sich der Kurs? Die Aktie hat im…
Anzeige Glencore: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2732
Wie wird sich Glencore in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Glencore-Analyse...
18.01. Glencore Aktie: Das sieht gar nicht gut ausAktien-Broker 169
Schlechtes Sentiment belastet Glencore Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Glencore auf diese beiden Faktoren hin untersucht.…
04.01. Glencore Aktie: Unfassbar - jetzt winkt der nächste Schritt...Aktien-Broker 59
Glencore hängt den Markt ab Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Materialien") liegt Glencore mit einer Rendite von 60,82 Prozent mehr als 41 Prozent darüber. Die "Metalle und Bergbau"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 20,05 Prozent. Auch hier liegt Glencore mit 40,77 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung…