Gladstone Capital: Das ist Wahnsinn!

Was zeigt der RSI für Gladstone Capital an?

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Gladstone Capital ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Gladstone Capital-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 53,85, was eine „Hold“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 44,03, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Hold“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Wie hoch ist die Dividendenrendite bei Gladstone Capital?

Bei einer Dividende von 6,78 % ist Gladstone Capital im Vergleich zum Branchendurchschnitt Kapitalmärkte (5,04 %) bezüglich der Ausschüttung höher zu bewerten, da die Differenz 1,74 Prozentpunkte beträgt. Daraus lässt sich derzeit die Einstufung „Buy“ ableiten.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gladstone Capital?

Analysten äußern sich positiv

Für die Gladstone Capital sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt ausInsgesamt ergibt sich ein „Hold“, da 0 Buc, 1 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Gladstone Capital vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Gladstone Capital. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 0 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um -100 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 11,38 USD notierte. Dafür gibt es das Rating „Sell“. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung „Buy“.

Im Vergleich: Welche Kursrendite bietet die Aktie?

Gladstone Capital erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 65,65 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Kapitalmärkte“-Branche sind im Durchschnitt um 11,49 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +54,16 Prozent im Branchenvergleich für Gladstone Capital bedeutet. Der „Finanzen“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 8,85 Prozent im letzten Jahr. Gladstone Capital lag 56,8 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Gladstone Capital kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Gladstone Capital jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Gladstone Capital-Analyse.

Trending Themen

Die besten Aktien unter 5 US-Dollar

BuzzFeed (XNAS:BZFD) BuzzFeed Inc. ist ein technologiegetriebenes, div...

4 Aktien unter 2 Dollar, die Insider aktuell intensiv kaufen

Die US-Rohöl-Futures wurden am Dienstag um mehr als 1 % höher gehand...

Prominente, die Ethereum besitzen!

Auch wenn der Preis von Ethereum auf dem niedrigsten Stand seit Januar...

Die Aktie des Tages: Allianz – hier gibt es Value!

Liebe Leser, das Management der Allianz hat einen weiteren Schritt bei...

Der Bitcoin wird uns alle überleben!

MicroStrategy CEO und Bitcoin-Enthusiast Michael Saylor, bleibt für d...

Steht Bob Chapek vor dem Aus als Walt Disneys CEO?

Ein schwächelnder Aktienkurs und Kontroversen um eines der größten ...

Dogecoin: Es hat nicht sollen sein!

Es ist eine wilde Fahrt, die der Dogecoin dieser Tage durchleben muss....

MDax: Befesa-Aktie kaufen? Hier winkt ein nachhaltiges Comeback!

Der MDax gilt als zweite deutsche Börsenliga und fristet dementsprech...

Bitcoin: Heiße Diskussionen!

Bekanntlich ist der Kurs des Bitcoin dieser Tage nur noch ein Schatten...
Gladstone Capital
US3765351008
9,55 EUR
0,58 %

Mehr zum Thema

Gladstone Capital Aktie: Eine neue Chance!
Aktien-Broker | 17.05.2022

Gladstone Capital Aktie: Eine neue Chance!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
24.04. Gladstone Capital-Aktie: Aufwärtstrend! Aktien-Barometer 9
Der Start in 2022 war bisher relativ erfolgreich für die Gladstone Capital-Aktie: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 4,83 Prozent gestiegen. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter aufwärts: Der Titel verbucht in den vergangenen fünf Tagen ein Plus von 1,97 Prozent. Am jüngsten Handelstag ist das Papier jedoch mit einem 2,41-prozentigen Defizit…
19.04. Gladstone Capital-Aktie: Einblicke in die Dividende Benzinga 9
Dividende von 0,0675 $ pro Aktie Das Unternehmen gab am Dienstag bekannt, dass es den Aktionären eine monatliche Dividende von 0,0675 $ pro Aktie zahlen wird. Am Donnerstag wird Gladstone Capital ex-Dividende gehen, was bedeutet, dass die Aktie niedriger gehandelt wird, um diese Ausschüttung widerzuspiegeln. Mit anderen Worten, die Aktie wird wahrscheinlich 0,0675 $ niedriger eröffnen als an jedem anderen…
Anzeige Gladstone Capital: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6623
Wie wird sich Gladstone Capital in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Gladstone Capital-Analyse...
04.05.2021 Diese Ergebnisse sind für den 4. Mai 2021 geplant! Benzinga 290
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - Lancaster Colony (NASDAQ:LANC) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $1,24 pro Aktie bei einem Umsatz von $340,02 Mio. melden. - USA Compression Partners (NYSE:USAC) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $0,11 pro Aktie bei einem Umsatz von $159,85 Mio. melden. - KKR & Co (NYSE:KKR) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,63 pro Aktie bei einem…
21.04.2021 147 Aktien am Dienstag: 52-Wochen-Hochs erreicht! Benzinga 35
Heute Morgen erreichten 147 Unternehmen neue 52-Wochen-Höchststände. Bemerkenswerte Erwähnungen: UnitedHealth Group (NYSE:UNH) war das Unternehmen mit der größten Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Das kleinste Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war New Home Co (NYSE:NWHM). Die Aktie von Kansas City Southern (NYSE:KSU) machte die größte Bewegung nach oben und erreichte mit 14,86% ein neues 52-Wochen-Hoch. Die…