Gladstone Capital-Aktie: Aufwärtstrend!

Im laufenden Jahr konnte die Gladstone Capital-Aktie einen aufsteigenden Trend halten.  Nun gibt es Indizien dafür, dass der Titel überbewertet ist.

Der Start in 2022 war bisher relativ erfolgreich für die Gladstone Capital-Aktie: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 4,83 Prozent gestiegen. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter aufwärts: Der Titel verbucht in den vergangenen fünf Tagen ein Plus von 1,97 Prozent. Am jüngsten Handelstag ist das Papier jedoch mit einem 2,41-prozentigen Defizit aus dem Handel gegangen – sowie mit einem Kurs von 12,15 US-Dollar.

In den vergangenen 20 Tagen wurden an der Nasdaq-Börse täglich 147,000 Gladstone Capital-Anteile gehandelt. Zuletzt gab es jedoch auch Tage mit einem deutlich höheren Handelsvolumen. So kauften oder verkauften Anleger am 18.03 im Tagesverlauf 0,4 Millionen Gladstone Capital Aktien.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gladstone Capital?

Vorsicht!

Die Betrachtung der gleitenden Durchschnitte verdeutlicht einen aufsteigenden Trend der Gladstone Capital-Aktie. Der Kurs befindet sich über dem GD20 (1,07 %) und GD50 (5,19 %), sowie dem GD100 (6,26 %). Der 14-Tage-Relative-Stärke-Index (65,56) deutet allerdings an, dass der Titel unter bestimmten Marktbedingungen als „überkauft“ gewertet werden könnte.

Die großen Investmentbanken sind sich derzeit über den Wert der Aktien uneinig: 11 $ ist das mittlere Kursziel von 3 Analysten, deren Schätzungen zwischen 11 und 11 $ liegen. Das Prädikat „Kaufen“ verleihet kein Experte, „Aufstocken“ keiner, „Halten“ drei, „Reduzieren“ und „Verkaufen“ jeweils keiner. Auf einer Spanne von 1 für „Verkaufen“ bis 10 für „Kaufen“ erhält der Titel als durchschnittliche Analystenbewertung damit einen mittelmäßigen Wert von 5.

Sollten Gladstone Capital Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Gladstone Capital jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Gladstone Capital-Analyse.

Trending Themen

Hanover Bancorp IPO

Angesichts der wirtschaftlichen und geldpolitischen Bedingun...

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...
Gladstone Capital
US3765351008
10,71 EUR
-0,24 %

Mehr zum Thema

Gladstone Capital Aktie: Eine neue Chance!
Aktien-Broker | 17.05.2022

Gladstone Capital Aktie: Eine neue Chance!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
19.04. Gladstone Capital-Aktie: Einblicke in die Dividende Benzinga 98
Dividende von 0,0675 $ pro Aktie Das Unternehmen gab am Dienstag bekannt, dass es den Aktionären eine monatliche Dividende von 0,0675 $ pro Aktie zahlen wird. Am Donnerstag wird Gladstone Capital ex-Dividende gehen, was bedeutet, dass die Aktie niedriger gehandelt wird, um diese Ausschüttung widerzuspiegeln. Mit anderen Worten, die Aktie wird wahrscheinlich 0,0675 $ niedriger eröffnen als an jedem anderen…
29.07.2021 Gladstone Capital: Das ist Wahnsinn! Aktien-Broker 182
Was zeigt der RSI für Gladstone Capital an? Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Gladstone Capital ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Gladstone Capital-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von…
Anzeige Gladstone Capital: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1403
Wie wird sich Gladstone Capital in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Gladstone Capital-Analyse...
04.05.2021 Diese Ergebnisse sind für den 4. Mai 2021 geplant! Benzinga 1020
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - Lancaster Colony (NASDAQ:LANC) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $1,24 pro Aktie bei einem Umsatz von $340,02 Mio. melden. - USA Compression Partners (NYSE:USAC) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $0,11 pro Aktie bei einem Umsatz von $159,85 Mio. melden. - KKR & Co (NYSE:KKR) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,63 pro Aktie bei einem…
21.04.2021 147 Aktien am Dienstag: 52-Wochen-Hochs erreicht! Benzinga 260
Heute Morgen erreichten 147 Unternehmen neue 52-Wochen-Höchststände. Bemerkenswerte Erwähnungen: UnitedHealth Group (NYSE:UNH) war das Unternehmen mit der größten Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Das kleinste Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war New Home Co (NYSE:NWHM). Die Aktie von Kansas City Southern (NYSE:KSU) machte die größte Bewegung nach oben und erreichte mit 14,86% ein neues 52-Wochen-Hoch. Die…