Gilead Sciences-Aktie: Sollten Anleger jetzt handeln?

Nach einem bewährten Schema haben wir Gilead Sciences auf dem aktuellen Niveau bewertet.

Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung „Buy“, „Hold“ oder „Sell“ versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Dividende: Bei einer Dividende von 4,92 % ist Gilead Sciences im Vergleich zum Branchendurchschnitt Biotechnologie (1,62 %) bezüglich der Ausschüttung höher zu bewerten, da die Differenz 3,31 Prozentpunkte beträgt. Daraus lässt sich derzeit die Einstufung „Buy“ ableiten.

2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Gilead Sciences wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An zwei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zehn Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es ebenfalls vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine „Sell“-Einschätzung. Tiefergehende und automatische Analysen der Kommunikation haben ergeben, dass in letzter Zeit vor allem „Buy“ Signale im Vordergrund standen. Dadurch erhält Gilead Sciences auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine „Hold“-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gilead Sciences?

3. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit „Hold“. Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde weniger diskutiert als zuvor und rückte aus dem Fokus der Anleger. Dies führt zu einem „Sell“-Rating. Damit erhält die Gilead Sciences-Aktie ein „Sell“-Rating.

4. Branchenvergleich Aktienkurs: Gilead Sciences erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -2,41 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Biotechnologie“-Branche sind im Durchschnitt um 24,97 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -27,38 Prozent im Branchenvergleich für Gilead Sciences bedeutet. Der „Gesundheitspflege“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 25,46 Prozent im letzten Jahr. Gilead Sciences lag 27,87 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

5. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Gilead Sciences-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 66,65 USD mit dem aktuellen Kurs (63,18 USD), ergibt sich eine Abweichung von -5,21 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Dieser beträgt aktuell 60,7 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+4,09 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Gilead Sciences ergibt, die Aktie erhält eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Hold“-Rating.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Gilead Sciences sichern: Hier kostenlos herunterladen

6. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Gilead Sciences-RSI ist mit einer Ausprägung von 29,67 Grundlage für die Bewertung als „Buy“. Der RSI25 beläuft sich auf 46,23, woraus für 25 Tage eine Einstufung als „Hold“ resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating „Buy“.

7. Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 10,02 ist die Aktie von Gilead Sciences auf Basis der heutigen Notierungen 85 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Biotechnologie“ (67,72) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

8. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Gilead Sciences 6 mal die Einschätzung buy, 7 mal die Einschätzung Hold sowie 1 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating „Hold“. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Gilead Sciences vor. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 63,18 USD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 15,54 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 73 USD. Diese Entwicklung betrachten wir als „Buy“-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe „Buy“.

Damit erhält die Gilead Sciences-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Hold“-Rating.

Gilead Sciences kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Gilead Sciences jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Gilead Sciences-Analyse.

Trending Themen

Die Aktie des Tages: Delivery Hero – langfristig eine Überlegu...

Die Aktie von Delivery Hero musste seit Anfang des Jahres reichlich Fe...

Nel ASA-Aktie: Im Norden nichts Neues!

Eigentlich gilt Wasserstoff als eine der aussichtsreichsten Zukunftste...

Gazprom-Aktie: Nichts mehr zu machen?

Über Jahre war die Gazprom-Aktie einer der Lieblinge von Anlegern und...

Das sind die 10 gefährlichsten Dinge, die die Menschen laut Pete...

In einer komödiantischen Grundsatzrede im Jahr 1997 beschrieb der leg...

Plug Power-Aktie: Mehrheitlich Kaufempfehlungen!

Die Plug Power-Aktie ist zuletzt vermehrt im Blickpunkt verschiedener ...

Bitcoin, Dogecoin & Ethereum: Erst hohe Verluste, dann wieder der...

Erfahren Sie hier, wie sich die drei beliebtesten Kryptowährungen in ...

Apple-Aktie: Die Bullen beweisen Stärke!

Die Angst vor einer globalen Rezession hat an den Öl- und auch an den...

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Rheinmetall-Aktie: Woher kommt der Abverkauf?

Der Ukrainekrieg, die steigende Inflation und die damit verbundene Zin...
Gilead Sciences
US3755581036
60,99 EUR
0,43 %

Mehr zum Thema

Gilead Sciences-Aktie: Tut sich da was?
Ethan Kauder | 25.06.2022

Gilead Sciences-Aktie: Tut sich da was?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.06. Gilead Sciences-Aktie: Wohin könnte die Reise gehen? Ethan Kauder 48
Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Gilead Sciences jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung. 1. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 14 Analystenbewertungen für die Gilead Sciences-Aktie abgegeben. Davon waren 5 Bewertungen "Buy", 8 "Hold" und 1 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Hold"-Rating für die Gilead Sciences-Aktie.…
21.05. Gilead Sciences Aktie: Da braut sich was zusammen! Aktien-Broker 24
So reagieren die Anleger auf Gilead Sciences Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Gilead Sciences in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Sell"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen…
Anzeige Gilead Sciences: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4432
Wie wird sich Gilead Sciences in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Gilead Sciences-Analyse...
01.05. Gilead-Aktie: Wichtige Gewinnmitteilung! Benzinga 52
RBC Capital Market sieht das erste Quartal von Gilead Sciences Inc. (NASDAQ:GILD) als ein solides Quartal an, in dem der Cashflow von Veklury das Ergebnis übertraf, das Kerngeschäft trotz saisonaler Gegenwinde solide war und die Betriebskosten im Rahmen blieben. Aufschwung im 2. bis 4. Quartal Der Analyst merkt an, dass die Geschichte etwas katalysatorarm bleibt, insbesondere da transformative M&A wahrscheinlich…
30.04. Gilead Sciences-Aktie: Überragend! Investieren lohnt sich! Benzinga 21
Gilead Sciences (NASDAQ:GILD) hat den Markt in den letzten 20 Jahren um 7,56 % auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 14,71 % erzielt. Derzeit hat Gilead Sciences eine Marktkapitalisierung von 75,20 Mrd. $. Kauf von GILD-Aktien im Wert von 1000 $ Wenn ein Anleger vor 20 Jahren GILD-Aktien im Wert von 1000 $ gekauft hätte, wären…