Gilead Sciences-Aktie: Schluss mit der Unsicherheit!

Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Gilead Sciences entwickelt.

Für die Aktie Gilead Sciences stehen per 08.04.2022, 04:26 Uhr 61.02 USD an der Heimatbörse NASDAQ GS zu Buche. Gilead Sciences zählt zum Segment „Biotechnologie“.

Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung „Buy“, „Hold“ bzw. „Sell“. Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Gilead Sciences erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -1,39 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Biotechnologie“-Branche sind im Durchschnitt um 25,47 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -26,86 Prozent im Branchenvergleich für Gilead Sciences bedeutet. Der „Gesundheitspflege“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 25,94 Prozent im letzten Jahr. Gilead Sciences lag 27,33 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gilead Sciences?

2. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Gilead Sciences beläuft sich mittlerweile auf 67,57 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 60,82 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -9,99 Prozent und führt zur Bewertung „Sell“. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 61,41 USD. Somit ist die Aktie mit -0,96 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein „Hold“. Damit vergeben wir die Gesamtnote „Hold“.

3. Fundamental: Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 9,85 und liegt mit 86 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Biotechnologie) von 67,94. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Gilead Sciences auf dieser Stufe eine „Buy“-Bewertung.

4. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Gilead Sciences in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Sell“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Gilead Sciences wurde deutlich weniger diskutiert als normal, außerdem ist eine abnehmende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem „Sell“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Sell“-Rating.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Gilead Sciences sichern: Hier kostenlos herunterladen

5. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Gilead Sciences liegt mit einer Dividendenrendite von 4,79 Prozent aktuell über dem Branchendurchschnitt. Die „Biotechnologie“-Branche hat einen Wert von 1,61, wodurch sich eine Differenz von +3,18 Prozent zur Gilead Sciences-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine „Buy“-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

6. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Gilead Sciences-Aktie: der Wert beträgt aktuell 35,46. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein „Hold“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Auch hier ist Gilead Sciences weder überkauft noch -verkauft (Wert: 51,41), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein „Hold“-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Gilead Sciences damit ein „Hold“-Rating.

7. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An vier Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zehn Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Gilead Sciences. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Sell“. Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Verkaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 4 „Sell“-Signale (bei 3 „Buy“-Signale) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer „Sell“ Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Sell“-Einschätzung.

8. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Gilead Sciences-Aktie aktuell mit „Hold“ bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 6 „Buy“-, 9 „Hold“- und 1 „Sell“-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 2 Buy, 3 Hold- und 1 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als „Hold“-Titel. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (72,92 USD) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 19,9 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 60,82 USD), was einer „Buy“-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Gilead Sciences eine „Hold“-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.

Damit erhält die Gilead Sciences-Aktie (insgesamt über alle 8 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Hold“-Rating.

Gilead Sciences kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Gilead Sciences jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Gilead Sciences-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Gilead Sciences
US3755581036
60,36 EUR
-0,81 %

Mehr zum Thema

Gilead Sciences Aktie: Da braut sich was zusammen!
Aktien-Broker | 21.05.2022

Gilead Sciences Aktie: Da braut sich was zusammen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
21.05. Gilead Sciences-Aktie: Sollten Anleger jetzt handeln? Ethan Kauder 176
Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung. 1. Dividende: Bei einer Dividende von 4,92 % ist Gilead Sciences im Vergleich zum Branchendurchschnitt Biotechnologie (1,62 %) bezüglich der Ausschüttung höher zu bewerten, da die Differenz 3,31 Prozentpunkte beträgt. Daraus lässt sich…
07.05. Gilead Sciences-Aktie: Ist dies wirklich Ihr Geld wert? Ethan Kauder 344
Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung. 1. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Gilead Sciences derzeit ein "Sell". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 67 USD, womit der Kurs der Aktie (60,33 USD)…
Anzeige Gilead Sciences: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3677
Wie wird sich Gilead Sciences in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Gilead Sciences-Analyse...
30.04. Gilead Sciences-Aktie: Überragend! Investieren lohnt sich! Benzinga 176
Gilead Sciences (NASDAQ:GILD) hat den Markt in den letzten 20 Jahren um 7,56 % auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 14,71 % erzielt. Derzeit hat Gilead Sciences eine Marktkapitalisierung von 75,20 Mrd. $. Kauf von GILD-Aktien im Wert von 1000 $ Wenn ein Anleger vor 20 Jahren GILD-Aktien im Wert von 1000 $ gekauft hätte, wären…
30.04. Gilead Sciences-Aktie: Reicht das? Ethan Kauder 98
An der Börse NASDAQ GS notiert die Aktie Gilead Sciences am 28.04.2022, 00:55 Uhr, mit dem Kurs von 61.91 USD. Nach einem bewährten Schema haben wir Gilead Sciences auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.…