Gigaset Aktie: Das wir das noch mal erleben dürfen!

Welcher Stimmungstrend herrscht vor?

Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An sechs Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Gigaset. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Buy“. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Buy“-Einschätzung.

Gigaset: Was verrät die Technische Analyse?

Der Durchschnitt des Schlusskurses der Gigaset-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 0,35 EUR. Der letzte Schlusskurs (0.331 EUR) weicht somit -5,43 Prozent ab, was einer „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen (0,35 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-5,43 Prozent Abweichung). Die Gigaset-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Sell“-Rating bedacht. Unterm Strich erhält erhält die Gigaset-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein „Sell“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gigaset?

Kann die Aktie es mit dem Markt aufnehmen?

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 72,45 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Informationstechnologie“) liegt Gigaset damit 36,61 Prozent über dem Durchschnitt (35,84 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Kommunikationsausrüstung“ beträgt 17,05 Prozent. Gigaset liegt aktuell 55,4 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Buy“.

Gigaset kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Gigaset jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Gigaset-Analyse.

Trending Themen

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...

Diese Anlagemöglichkeiten sollten Sie auf dem Schirm haben!

Möchten Sie Ihr Portfolio mit alternativen Anlagen erweiter...
Gigaset
DE0005156004
0,28 EUR
1,75 %

Mehr zum Thema

Gigaset-Aktie: Guter Start ins Jahr!
DPA | Di

Gigaset-Aktie: Guter Start ins Jahr!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
15.05. Gigaset Aktie: Wie reagieren die Anleger? Aktien-Broker 86
So schneidet Gigaset im RSI ab Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Gigaset-Aktie hat einen Wert von 44,44. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und…
05.05. Gigaset AG-Aktie: Stabilität in unruhigen Zeiten! DPA 336
Vorstandsmandate verlängert Der Aufsichtsrat der Gigaset AG (ISIN: DE0005156004), einem internationalen Kommunikationstechnologie-Unternehmen, hat heute bekannt gegeben, dass die Vorstandsmandate von Klaus Weßing, CEO, und Thomas Schuchardt, CFO, verlängert werden. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie war auch das Jahr 2021 ein herausforderndes Jahr für das Unternehmen Neue Virusvarianten, Lieferschwierigkeiten bei Materialien und Vorprodukten sowie zunehmende Engpässe in der Logistik waren nur einige…
Anzeige Gigaset: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2704
Wie wird sich Gigaset in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Gigaset-Analyse...
24.04. Gigaset Aktie: Was jetzt zu tun ist! Aktien-Broker 86
Gigaset: Aktuelle Kursrendite ein Schwachpunkt Gigaset erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -13,64 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Kommunikationsausrüstung"-Branche sind im Durchschnitt um 17,88 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -31,51 Prozent im Branchenvergleich für Gigaset bedeutet. Der "Informationstechnologie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 32,86 Prozent im letzten Jahr. Gigaset lag 46,5 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die…
20.04. Gigaset: Award abgeräumt! DPA 86
Plus X Award 2022: Gigaset erneut Fachhandelsmarke des Jahres Trotz Corona-Pandemie und Chip-Krise. Gigaset ist und bleibt der Partner für den Telekommunikationsfachhandel Die Marke Gigaset ist in Deutschland, Europa und der Welt zu Hause. Das Traditionsunternehmen ist nicht nur Europas Nr. 1 für DECT-Telefonie, sondern auch eine der bekanntesten Telekommunikationsmarken weltweit. In rund 54 Ländern schätzen Privat- und Geschäftskunden die…