Gigaset AG-Aktie: Das ist der neue CEO!

Gigaset AG ernennt Dr. Magnus Ekerot zum neuen CEO und Vorstandsvorsitzenden.

Der Aufsichtsrat der Gigaset AG hat mit heutigem Beschluss Dr. Magnus Ekerot (53) für die Dauer von drei Jahren zum neuen CEO und Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens bestellt.

Ekerot soll sein Amt spätestens am 1. Januar 2023 antreten

Dr. Magnus Ekerot folgt auf Klaus Weßing (65), den bisherigen CEO und Vorstandsvorsitzenden der Gigaset AG, der das Unternehmen spätestens im Laufe des Jahres 2023 verlassen und in den Ruhestand gehen wird.

Dr. Ekerot, derzeit Senior Vice President bei Bosch Security and Safety Systems, hat einen MBA in strategischem Management und blickt auf eine mehr als 25-jährige Karriere bei international renommierten Unternehmen zurück. Der Schwerpunkt von Dr. Ekerots Karriere lag im Bereich IT und Technologie. Er hatte bereits mehrere CEO-Positionen inne. Der Aufsichtsrat der Gigaset AG sieht in Dr. Ekerot die ideale Person, um Gigaset erfolgreich in das nächste Jahrzehnt zu führen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gigaset?

Die Gigaset AG, Bocholt, ist ein international tätiges Unternehmen im Bereich der Kommunikationstechnik

Das Unternehmen ist europäischer Marktführer bei DECT-Telefonen und mit rund 900 Mitarbeitern und Vertriebsaktivitäten in über 50 Ländern auch international ein führender Anbieter. Das Leistungsspektrum umfasst neben DECT-Telefonen auch Android-basierte Smartphones, Cloud-basierte Smart-Home-Anwendungen und Business-Telefonielösungen für KMU und Großkunden. Das Traditionsunternehmen zeichnet sich in besonderer Weise durch seine Produktion „Made in Germany“ aus. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Bocholt, Deutschland. Darüber hinaus unterhält es ein Software-Entwicklungszentrum in Breslau, Polen, sowie zahlreiche Vertriebsbüros in Europa und Asien.

Die Gigaset AG ist im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet und unterliegt damit höchsten Transparenzanforderungen. Die Aktien werden an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel GGS (ISIN: DE0005156004) gehandelt.

Sollten Gigaset Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Gigaset jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Gigaset-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für die Änderungsrate des...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, finanzielle Verluste auf...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwischen zwei Parteien ...

Die verschiedenen Anlageklassen für Anleger

Wenn Sie investieren, tun Sie dies mit einem bestimmten Ziel vor Augen. Dieses Ziel hilft ...

4 Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie in einen Bärenmarkt investieren

Die Volatilität des Aktienmarktes erschwert es, den richtigen Zeitpunkt abzupassen, um in...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Gigaset
DE0005156004
0,24 EUR
8,58 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | Mi

Gigaset Aktie: Interessante Entwicklung beim RSI?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.07. Gigaset AG-Aktie: Dr. Magnus Ekerot wird neuer Vorstandsvorsitzender! DPA 37
Dr. Magnus Ekerot, derzeit Senior Vice President bei Bosch Security and Safety Systems, wechselt als CEO und Vorstandsvorsitzender zu Europas führendem Telekommunikationshersteller Gigaset. Der Aufsichtsrat der Gigaset AG hat Dr. Ekerot mit heutigem Beschluss für eine dreijährige Amtszeit bestellt. Dr. Magnus Ekerot (53) übernimmt den Vorstandsvorsitz von Klaus Weßing (65), der seit 2015 Vorstandsvorsitzender der Gigaset AG ist und das…
05.07. Gigaset-Aktie: Die Clamshell ist zurück! DPA 25
Mit dem GL7 gibt Gigaset einem echten Klassiker ein smartes Comeback. Bereits Mitte der 90er Jahre kamen die ersten Klapphandys auf den Markt. Was es damals noch nicht gab: 4G, WhatsApp und Facebook-Apps. Auch zwei Bildschirme waren damals noch ungewöhnlich. Beim GL7 zeigt der äußere Bildschirm die Uhrzeit und den Anrufer an. Öffnet man es, wird man von einem 2,8-Zoll-Display…
Anzeige Gigaset: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4890
Wie wird sich Gigaset in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Gigaset-Analyse...
24.05. Gigaset-Aktie: Guter Start ins Jahr! DPA 43
* Professionelles B2B-Segment wächst um 27,7 % im Vergleich zum Vorjahr * Smartphone-Segment verzeichnet ebenfalls zweistelliges Umsatzplus von 16,7 % * Materialverfügbarkeit und Preissteigerungen belasten das Ergebnis Bericht für das erste Quartal 2022 veröffentlicht Die Gigaset AG (ISIN: DE0005156004), ein international tätiges Unternehmen der Kommunikationstechnik, hat heute den Bericht für das erste Quartal 2022 veröffentlicht. Gigaset steigerte den Konzernumsatz leicht…
15.05. Gigaset Aktie: Wie reagieren die Anleger? Aktien-Broker 9
So schneidet Gigaset im RSI ab Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Gigaset-Aktie hat einen Wert von 44,44. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und…