Gewinner und Verlierer des Tages: News für Anleger!

Gewinner

  • Hudson Capital Inc. (NASDAQ:HUSN) stieg im vorbörslichen Handel um 44,2% auf $3,23. Hudson Capital sagte am Montag, dass es bei der geplanten Fusion von FreightHub weiter vorangekommen sei.
  • Aptevo Therapeutics Inc. (NASDAQ:APVO) stieg im vorbörslichen Handel um 36,2% auf $48,20, nachdem Tang Capital Partners eine Beteiligung von 42,5% an dem Unternehmen gemeldet hatte.
  • Die Naked Brand Group Limited (NASDAQ:NAKD) stieg im vorbörslichen Handel um 32,7% auf 0,1719 $, nachdem sie am Mittwoch um 47% gesprungen war.
  • Phoenix New Media Limited (NYSE:FENG) stieg im vorbörslichen Handel um 28,9% auf $2,01, nachdem das Unternehmen eine Sonderdividende von $1,3712 pro ADS angekündigt hatte.
  • Sonos, Inc. (NASDAQ:SONO) stieg im vorbörslichen Handel um 21,1% auf 20,70 $, nachdem das Unternehmen gute Ergebnisse für das vierte Quartal und eine Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 21 bekannt gab. Das Unternehmen kündigte außerdem einen Rückkauf in Höhe von 50 Millionen Dollar an.
  • Die Aktien von Corcept Therapeutics Incorporated (NASDAQ:CORT) stiegen im vorbörslichen Handel um 20,5% auf 22,49 USD. Der U.S. Patent Trial and Appeals Board bestätigte die Gültigkeit aller Ansprüche von Corcept’s U.S. Patent Nr.10,195,214, „Concomitant Administration of Glucocorticoid Receptor Modulators and CYP3A Inhibitors“ (Begleitende Verwaltung von Glukokortikoid-Rezeptor-Modulatoren und CYP3A-Inhibitoren).
  • CIIG Fusion Corp. (NASDAQ:CIIC) stieg im vorbörslichen Handel um 19% auf $15,90. Arrival, ein britisches Unternehmen für Elektrofahrzeuge, geht über die CIIG-Fusion an die Börse. Der Deal bewertet das Unternehmen laut CNBC mit 5,4 Milliarden Dollar.
  • L Marken, Inc. (NYSE:LB) stieg im vorbörslichen Handel um 16,1% auf $39,12, nachdem das Unternehmen positive Quartalsergebnisse bekannt gab.
  • Die Forum Merger III Corporation (NASDAQ:FIII) stieg im vorbörslichen Handel um 15,3% auf 11,30 $.
  • JOYYY Inc. (NASDAQ:JJ) stieg im vorbörslichen Handel um 14,1% auf 84,01 US-Dollar. Die JOYY-Aktien stürzten am Mittwoch um 26% ab, nachdem Muddy Waters Research einen kurzen Bericht über die Aktie herausgegeben hatte, in dem Betrug behauptet wurde.
  • Kandi Technologies Group, Inc. (NASDAQ:KNDI) stiegen die Aktien im vorbörslichen Handel um 12,9% auf 12,80 $. Die Aktien von Kandi Technologies stiegen am Mittwoch aufgrund der anhaltenden Stärke um über 20%, nachdem das Unternehmen am Dienstag berichtete, dass es die Genehmigung von Texas erhalten habe, einen Rabatt auf seine Fahrzeuge anzubieten.
  • China HGS Real Estate Inc. (NASDAQ:HGSH) stieg im vorbörslichen Handel um 14,5% auf 2,05 Dollar, nachdem das Unternehmen am Mittwoch um 30% gestiegen war.
  • Das Unternehmen Leap Therapeutics, Inc. (NASDAQ:LPTX) stieg im vorbörslichen Handel um 13,3% auf 1,70 USD. Leap Therapeutics gab in der vergangenen Woche die Ergebnisse für das dritte Quartal bekannt.
  • Die Lion Group Holding Ltd. (NASDAQ:LGHL) Aktien stiegen im vorbörslichen Handel um 10,1% auf 2,84 $, nachdem sie am Mittwoch über 9% gewonnen hatten.
  • Kintara Therapeutics, Inc. (NASDAQ:KTRA) stieg im vorbörslichen Handel um 10,1% auf 1,85 USD, nachdem sie am Mittwoch um 6% zugelegt hatte. Kintara Therapeutics verzeichnete in der vergangenen Woche einen Q3-Verlust.
  • Lantheus Holdings Inc (NASDAQ:LNTH) stieg im vorbörslichen Handel um 9,3% auf $13,50, nachdem das Unternehmen die FDA-Zulassung von DEFINITY Room Temperature bekannt gegeben hatte.
  • Akebia Therapeutics, Inc. (NASDAQ:AKBA) stieg im vorbörslichen Handel um 8,8% auf $2,97.
  • Ideanomics, Inc. (NASDAQ:IDEX) stieg im vorbörslichen Handel um 8,6% auf $1,26, nachdem das Unternehmen am Mittwoch über 5% zugelegt hatte.
  • Youdao, Inc. (NYSE:DAO) stieg im vorbörslichen Handel um 8,2% auf $27,20, nachdem es die Ergebnisse für das dritte Quartal bekannt gegeben hatte.
  • Futu Holdings Limited (NASDAQ:FUTU) stieg im vorbörslichen Handel um 7,6% auf 46,24 $, nachdem das Unternehmen seine Ergebnisse für das dritte Quartal bekannt gegeben hatte.
  • Electrameccanica Vehicles Corp. (NASDAQ:SOLO) stieg im vorbörslichen Handel um 6,5% auf $7,36, nachdem das Unternehmen am Mittwoch 7% zugelegt hatte.
  • Lexicon Pharmaceuticals, Inc. (NASDAQ:LXRX) stieg im vorbörslichen Handel um 5,6% auf 1,69 USD, nachdem es am Mittwoch rund 12% zurückgegangen war.
  • Aquestive Therapeutics Inc. (NASDAQ:AQST) stieg im vorbörslichen Handel um 4,5% auf 6,55 USD, nachdem das Unternehmen den Abschluss eines Typ-A-Meetings mit der FDA bekannt gegeben hatte, in dem ein Weg zur erneuten Einreichung eines Zulassungsantrags für Libervant bestätigt wurde.
  • Nuance Communications Inc (NASDAQ:NUAN) stieg im vorbörslichen Handel um 3,9% auf 35,25 USD, da das Unternehmen für sein viertes Quartal bessere Ergebnisse als erwartet meldete.

Verlierer

  • X Financial (NYSE:XYF) fiel im vorbörslichen Handel um 33,1% auf 1,40 USD.
  • Phoenix Tree Holdings Limited (NYSE:DNK) fiel im vorbörslichen Handel um 15,7% auf $3,85, nachdem sie am Mittwoch um 90% gestiegen war.
  • Tantech Holdings Ltd (NASDAQ:TANH) fiel im vorbörslichen Handel um 9,4% auf 3,20 $.
  • VAALCO Energie, Inc. (NYSE:EGY) fiel im vorbörslichen Handel um 8,2% auf 1,24 USD. Die Aktien von Vaalco Energy stiegen am Mittwoch um 32%, nachdem das Unternehmen bekannt gab, dass es die 27,8%ige Arbeitsbeteiligung von Sasol Gabon S.A. am Etame Marin Block Offshore Gabon für 44 Millionen Dollar in bar erworben hat.
  • Die Gulfport Energy Corporation (NASDAQ:GPOR) fiel im vorbörslichen Handel um 8% auf $0,1488. Gulfport Energy gab kürzlich bekannt, dass sie die Genehmigung des Gerichts für ihre Anträge des ersten Tages zur Unterstützung ihrer laufenden Geschäftstätigkeit erhalten hat.
  • Die Aktien der Chindata Group Holdings Limited (NASDAQ:CD) fielen im vorbörslichen Handel um 7,6% auf $15,10, nachdem das Unternehmen im dritten Quartal einen Verlust verzeichnete.
  • ZTO Express (Kaiman) Inc. (NYSE:ZTO) fiel im vorbörslichen Handel um 6,4% auf $30,50, nachdem das Unternehmen im dritten Quartal einen Gewinn verbuchte.
  • CBAK Energietechnik, Inc. (NASDAQ:CBAT) fiel im vorbörslichen Handel um 5,6% auf $6,10, nachdem das Ergebnis am Mittwoch um rund 34% zurückgegangen war. CBAK Energy Technology schloss einen Aufhebungsvertrag mit dem Gläubiger ab, der der Einheit insgesamt 72 Millionen RMB$ geliehen hatte, berichtete Reuters.
  • GoPro, Inc. (NASDAQ:GPRO) fiel im vorbörslichen Handel um 4,4% auf 7,65 Dollar, nachdem das Unternehmen ein Angebot für wandelbare vorrangige Schuldverschreibungen angekündigt hatte.
  • Aqua Metals, Inc. (NASDAQ:AQMS) fiel im vorbörslichen Handel um 4% auf 0,9410 $.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Akebia Therapeutics-Analyse vom 11.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Akebia Therapeutics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Akebia Therapeutics-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Akebia Therapeutics
US00972D1054
0,40 EUR
-6,35 %

Mehr zum Thema

Interessante Signale bei Akebia Therapeutics!
Aktien-Broker | 21.05.2022

Interessante Signale bei Akebia Therapeutics!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.04. Akebia Therapeutics-Aktie: HC Wainwright hält die Akebia-Aktie auf Neutral! Benzinga 19
Drei Poster-Präsentationen veröffentlicht Akebia Therapeutics Inc (NASDAQ:AKBA) gab drei Poster-Präsentationen auf den Spring Clinical Meetings 2022 der National Kidney Foundation (NKF) bekannt. Posterdaten zeigten, dass Vadadustat im Vergleich zu Darbepoetin alfa (DA) bei 1.947 Patienten, die Vadadustat erhielten, und 1.955 Patienten, die DA erhielten, das Risiko für thrombotische Ereignisse am Dialysezugang insgesamt nicht erhöhte. Bei der Erstpräsentation auf der ASN Kidney…
08.04. Akebia-Aktie: Über 40% der Mitarbeiter entlassen! Benzinga 10
Entlassungen vorgenommen Nach der überraschenden Ablehnung durch die FDA in der vergangenen Woche hat Akebia Therapeutics Inc (NASDAQ:AKBA) Entlassungen vorgenommen. In einer Einreichung bei der SEC sagte Akebia, dass die FDA einen teilweisen klinischen Stopp für die pädiatrischen Studien des Medikaments verhängt hat. Als Folge davon wird Akebia alle Vadadustat-Studien bei Kindern aussetzen. Dem Antrag zufolge hat Akebia einer 42-prozentigen…
Anzeige Akebia Therapeutics: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5971
Wie wird sich Akebia Therapeutics in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Akebia Therapeutics-Analyse...
11.10.2021 Akebia Therapeutics Aktie: Wohin schlägt das Pendel aus? Aktien-Broker 22
Wie stellt sich die Lage im RSI dar? Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf…
08.08.2021 Akebia Therapeutics: Das ist ein Knall! Aktien-Broker 24
Akebia Therapeutics schlechter als die Wettbewerber Akebia Therapeutics erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -74,05 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Biotechnologie"-Branche sind im Durchschnitt um 24,24 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -98,3 Prozent im Branchenvergleich für Akebia Therapeutics bedeutet. Der "Gesundheitspflege"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 23,83 Prozent im letzten Jahr. Akebia Therapeutics lag 97,88 Prozent…