Gerry Weber Aktie: Um das klar zu sagen!

Auch auf die Gefahr hin, dass es hier wiederholt wird: Bei der Aktie der Gerry Weber International AG (kurz „Gerry Weber“) ist jetzt, wo der Insolvenzplan rechtskräftig geworden ist, für die Aktie ein Totalverlust abzusehen. Auch, wenn die Aktie auf Jahres-Sicht rund 98% an Kurswert verloren hat – noch ein bisschen bei einem Verkauf zu erhalten ist wohl besser, als gar nichts zu bekommen. Und was auch eine Rolle spielen könnte, sind steuerliche Erwägungen. Vielleicht kann ein steuerlicher Verlust bei einem Verkauf geltend gemacht werden, hier gilt es natürlich die individuelle Situation zu prüfen – deshalb dies nur als Hinweis, könnte möglicherweise passend sein. Was das Thema Insolvenzplan betrifft, da teilte Gerry Weber nämlich mit, dass der Insolvenzplan für die AG nun „Rechtskraft erlang“ hat und insofern „umgesetzt werden“ kann.

Gerry Weber Aktie: „Entschädigungslos“?

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gazprom?

Zwar ist noch nicht der Insolvenzplan der 100%igen Tochter „GERRY WEBER RETAIL GmbH & Co. KG“ bestätigt. Doch damit sei „zeitnah“ zu rechnen, so Gerry Weber. Ziel sei es, dass diese beiden „Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung spätestes zu Beginn des kommenden Jahres aufgehoben“ werden. Dann könne die „finanzielle Sanierung“ der Gruppe abgeschlossen werden. Für Arbeitnehmer/innen und Kunden des Unternehmens könnte das erfreulich sein – für die Aktionäre wohl kaum. Denn der Insolvenzplan sieht einen drastischen Kapitalschnitt vor. Und auch die wenigen „nach dem Kapitalschnitt verbleibenden Altaktien“ sollen dann an die „Fonds als die neuen Eigentümer“ übertragen werden – und zwar „entschädigungslos“ = Totalverlust absehbar.

Palantir kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Palantir jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Palantir-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...

Neuste Artikel

DatumAutor
16:00 TUI: Gute Aussichten? Lisa Feldmann
Liebe Leser, letzte Woche berichteten unsere Autoren wie es derzeit um TUI bestellt ist. Hier ihr Fazit: Der Stand! Bei TUI besteht nach wie vor die Hoffnung auf einen insgesamt guten Reisesommer und insgesamt macht sich endlich Aufbruchsstimmung breit. TUI Rating vom 12.08.2022: 3 von 9 Punkten! Die Entwicklung! Die Hoffnung auf hohe Buchungszahlen für das wichtige Sommergeschäft wurde nicht…
15:55 TeamViewer: Da muss noch mehr passieren! Andreas Göttling-Daxenbichler
So langsam scheint TeamViewer sich wieder mit den eigenen Aktionären versöhnen zu können. Die jüngsten Zahlen fielen weniger schlecht aus als erwartet und das angekündigte Ende des teuren Marketingdeals mit Manchester United stieß auf viel Wohlwollen an den Märkten. Das verhalf der TeamViewer-Aktie zu dringend benötigtem Rückenwind. In den letzten vier Wochen ging es um gute 20 Prozent in die…
15:34 Moderna: Ein seltsamer Vergleich! Andreas Göttling-Daxenbichler
Dass das Coronavirus eines Tages besiegt sein wird, daran dürfte mittlerweile kaum noch jemand glauben. Einzig einige verirrte Autokraten wie Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un sprechen noch von Siegen im Kampf gegen den Erreger, während alle anderen sich damit abgefunden haben, mit dem Virus leben zu müssen. Da dieses fröhlich vor sich hin mutieren wird, braucht es zwingend neue Impfstoffe, damit…
14:52 Dieser Analyst glaubt, dass Bitcoin und Ethereum bald auf ein Allzeithoch steigen werden: Hier ist der Grund Benzinga
Nach Ansicht von Kryptowährungs-Veteran Bobby Lee werden sowohl Bitcoin(CRYPTO: BTC) als auch Ethereum (CRYPTO: ETH) bald wieder ihre Allzeithochs erreichen, die im November 2021 erreicht wurden.  In einem kürzlich geführten Interview sagte Lee, dass der aktuelle Kryptomarkt zwar einen starken Abschwung erlebt, er aber optimistisch ist, dass sich der Markt wieder erholen wird. “Ich’bin sehr optimistisch für Bitcoin und Kryptowährungen. Es…
14:45 BP und Shell: Steht der nächste Höhenflug bevor? Andreas Göttling-Daxenbichler
Mit Blick auf einen nachlassenden Trend beim Konsum und eine mögliche Rezession in weiten Teilen der Welt sind die Ölpreise zuletzt wieder unter Druck geraten. Kurzzeitig wurde das schwarze Gold schon so günstig wie seit Ausbruch des Kriegs in der Ukraine nicht mehr gehandelt. Das hinterließ natürlich auch bei den Aktien von Shell und BP Spuren. Wenngleich die beiden Konzerne…
14:35 Volkswagen und Porsche: Die Vorfreude steigt wieder! Andreas Göttling-Daxenbichler
Bereits seit einer Weile ist bekannt, dass die VW-Tochter Porsche, welche nicht mit der Holdinggesellschaft Porsche SE zu verwechseln ist, ihren Weg an die Börse finden woll. Viele Details sind bisher noch unklar, doch die möglichen Bewertungen bewegen sich in Bereichen, welche die Marktkapitalisierung von VW um ein gutes Stückchen übersteigt. An der Börse herrschte in den letzten Monaten aufgrund…
14:00 Bobst Aktie - Das sind interessante Neuigkeiten! Die Aktien-Analyse
Bobst hat das 1. Halbjahr gut abgeschlossen. Der Umsatz konnte mit 773 Mio SFr um 15,9% gesteigert werden. Unterm Strich blieb ein Gewinn von 21 Mio SFr. Besonders die Kernsparte Druck & Verarbeitung konnte mit einer Steigerung von 19,8% auf 467 Mio SFr zum Wachstum beitragen. Der Auftragsbestand erreichte ein Allzeithoch. Für 2022 wird ein Umsatz zwischen 1,7 und 1,8…
13:48 Bayer AG: Trübt die Lage jetzt wirklich ein? Andreas Opitz
Bereits am 5. August kam es bei der Bayer AG-Aktie zum fulminanten Unterschreiten der wichtigen Unterstützungsmarke von rund 55,00 EUR. Das Durchbrechen wichtiger Marken muss zunächst als ungünstig angesehen werden. Dieser Bereich ist besonders entscheidend, da sich hier relevante Hoch- und Tiefpunkte befinden. Zudem ist der langfristig wichtige 200-Tage-Durchschnitt ebenso von den Bären erobert worden. Am letzten Handelstag kam es…
13:45 KSB Aktie - Was könnte jetzt noch passieren? Die Aktien-Analyse
In einem herausfordernden Marktumfeld hat KSB überzeugende Ergebnisse erzielt. Im 1. Quartal stieg der Umsatz um 3,5% und der Auftragseingang um 27,1% auf 763 Mio €. Entsprechend errechnet sich eine hervorragende Book-to-Bill-Ratio von 1,4. Zur Gewinnentwicklung hat sich das Management nicht geäußert. Die einzelnen Regionen entwickelten sich unterschiedlich.  Umsatzentwicklungen In Europa stieg der Auftragseingang zwar um 23,5% auf 390,8 Mio…
13:33 Deutsche Telekom: Mehr Homeoffice wagen! Andreas Göttling-Daxenbichler
Beim Thema Homeoffice scheiden sich nach wie vor die Geister. Nicht nur die Angestellten haben hier unterschiedliche Ansichtsweisen. Auch bei den Chefs großer Unternehmen gehen die Meinungen auseinander. Das bekannteste Beispiel dürfte wohl Elon Musk sein, der vor einigen Wochen indirket allen Angestellten mit der Kündigung drohte, die nicht wenigstens 40 Stunden in der Woche in der Firma sind. Einen…
13:30 Pfeiffer Vacuum Technology Aktie - Ein sicheres Investment? Die Aktien-Analyse
PV profitiert von der boomenden Halbleiter-Industrie. Im 1. Quartal steigerte der Konzern den Umsatz um 12,7% und den Gewinn um 39,5%. Die operative Marge verbesserte sich von 11,8 auf 14%. Alle Regionen und beide Sparten haben zum profitablen Wachstum beigetragen. Die Jahresprognose wurde aber nur bestätigt: ein Umsatzwachstum von mindestens 5% und eine operative Marge von 14%.  Unsichere Zeiten Hintergrund…
13:15 Oerlikon Aktie - Eine Gewinnchance? Die Aktien-Analyse
Oerlikon befindet sich nach wie vor auf profitablem Wachstumskurs. Im 1. Quartal stieg der Umsatz um 22,9%, und die EBITDA-Marge verbesserte sich von 15,9 auf 17%. Beide Sparten haben zum Wachstum beigetragen und ihre Rentabilität gesteigert. Die Auftragslage hat sich ebenfalls deutlich verbessert. Der Auftragseingang stieg um 23% auf 790 Mio SFr, sodass sich eine solide Book-to-Bill-Ratio von 1,1 errechnet.…
13:00 Bucher Industries Aktie - Ein Wechselbad der Gefühle! Die Aktien-Analyse
Trotz anhaltender Probleme in der Logistik und bei der Beschaffung hat Bucher im 1. Halbjahr überzeugende Ergebnisse erzielt. Der Umsatz stieg um 10,6% und der Gewinn um 11,8%. Die operative Marge verbesserte sich von 11,2 auf 11,4%. Der Auftragseingang stieg um 9,3% auf 1,88 Mrd SFr und der Auftragsbestand um mehr als die Hälfte auf 1,9 Mrd Fr.  Kuhn Group …
12:46 BASF: Welches Kursziel kommt jetzt in den Fokus? Andreas Opitz
Etwa Mitte Juni ist den Bären der BASF-Aktie ein kräftiger Schlag zur Unterseite gelungen. Die wichtige Unterstützung von etwa 47,00 EUR wurde fulminant unterschritten. Damit trübte die Lage weiterhin massiv ein und der übergeordnete Abwärtstrend bestätigte sich zum wiederholten Male. Inzwischen müssen Anleger eine tiefe Korrektur in Kauf nehmen. Kursverluste um die 40 % sind gegeben. Jetzt ist natürlich die große…
12:45 Georg Fischer Aktie - Was DAS für die Zukunft bedeutet Die Aktien-Analyse
GF kann nach dem 1. Halbjahr eine gute Bilanz vorgelegt. Der Umsatz konnte um 7,4% auf 2 Mrd SFr gesteigert werden. Unterm Strich blieb ein Gewinn von 125 Mio SFr. Im April kam es zu einem Aktiensplit im Verhältnis 20:1. Durch den Split verspricht sich GF eine bessere Handelbarkeit. Das größte Wachstum verzeichnete die Sparte Piping Solutions. Die Sparte, die…