Gerry Weber Aktie: Neustart kommuniziert!

Ein bisschen wie Hohn könnte früheren Aktionären der Gerry Weber International AG (kurz „Gerry Weber“) die Meldung diese Woche vom „Neustart“ des Unternehmens vorgekommen sein. Der Meldung zufolge hat das zuständige Amtsgericht Bielefeld zum 31.12.2019 das „Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung“ des Unternehmens aufgehoben. Die Meldung strahlt Optimismus aus – es dauerte demnach noch nicht einmal ein Jahr, um „ein Zukunftskonzept erfolgreich“ zu implementieren. Das sei ein „wegweisendes Verfahren“ gewesen und zwar mit „Blick auf Schnelligkeit, Effizienz der Eigenverwaltung und Zusammenspiel aller Beteiligten“.

Gerry Weber Aktie: Derzeit nur drei Aktionäre?

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?

Zusammenspiel aller Beteiligten? Der Beitrag der Alt-Aktionäre lag wohl eher darin, sich entschädigungslos enteignen zu lassen. Es gab einen herben Kapitalschnitt, und auch die danach verbliebenen Aktien mussten entschädigungslos übertragen werden. Insofern sind die alten Aktionäre nicht mehr dabei. Stattdessen hat Gerry Weber derzeit nur drei Aktionäre – sofern ich nichts übersehen habe. Diese sind, Zitat aus der Meldung: „Robus Capital Management Ltd., Whitebox Advisors LLP und J.P. Morgan Securities plc”. Wenn einer oder mehrere dieser Gerry Weber Aktionäre zukünftig Aktien aus dem eigenen Bestand an die Börse bringen möchte, könnte möglicherweise die Aktie auch wieder an einer Börse mit Umsätzen (!) gehandelt werden.

CureVac kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich CureVac jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen CureVac-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...

Neuste Artikel

DatumAutor
17:44 Analyse des Short Interest von Unity Biotechnology Benzinga
  Unity Biotechnology's (NASDAQ:UBX) Leerverkaufsquote ist seit dem letzten Bericht um 51,16% gestiegen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 350 Tausend leerverkaufte Aktien hat, was 0,65% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 0,9 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken. Warum Short-Interesse wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse ist…
17:44 Salesforce Whale Trades gesichtet Benzinga
  Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend pessimistische Haltung gegenüber Salesforce eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Salesforce (NYSE:CRM) haben wir 19 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten jedes einzelnen Handels, so lässt sich feststellen, dass 36 % der Anleger ihre Geschäfte mit bullischen Erwartungen und 63 % mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den…
17:40 Aktien, die am Montag 52-Wochen-Tiefs erreichten Benzinga
  Am Montag erreichten 31 Unternehmen neue 52-Wochen-Tiefs. Besonders erwähnenswert bei den heutigen 52-Wochen-Tiefs: Das nach Marktkapitalisierung größte Unternehmen, das ein neues 52-Wochen-Tief erreichte, war PetroChina Co (NYSE:PTR). SciSparc (NASDAQ:SPRC) ist das kleinste Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Tief erreichte. Nocera (NASDAQ:NCRA)'s Aktie fiel am stärksten und erreichte mit einem Rückgang von 15,92% ein neues 52-Wochen-Tief. Orion Energy Sys…
17:36 Ein Blick auf die jüngsten Walgeschäfte von Moderna Benzinga
  Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine pessimistische Haltung zu Moderna (NASDAQ:MRNA) eingenommen. Und das sollten Einzelhändler wissen. Wir haben dies heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei Benzinga verfolgen. Ob es sich dabei um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt, wissen wir nicht. Aber wenn…
17:36 Sehen Sie sich an, was die Wale mit Newmont machen Benzinga
  Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend pessimistische Haltung zu Newmont eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Newmont (NYSE:NEM) haben wir 11 merkwürdige Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich feststellen, dass 36% der Investoren ihre Trades mit bullischen Erwartungen und 63% mit bärischen Erwartungen eröffneten. Von den insgesamt entdeckten…
17:32 Rubicon Cannabis Co. Berichtet über 90% Umsatzsteigerung im 2. Quartal und plant den Eintritt in diese intern... Benzinga
Das Cannabisunternehmen Rubicon Organics Inc. (TSXV:ROMJ) (OTCQX:ROMJF) berichtete am Montag seine Finanzergebnisse für das zweite Quartal, das am 30. Juni 2022 endete. Q2 2022 Finanzielle Höhepunkte Erzielte einen Nettoumsatz von 8,8 Mio. CA$ (6,88 Mio. $), ein Anstieg von 92 % gegenüber Q2 2021 und eine Verbesserung von 3,7 Mio. CA$ gegenüber dem Vorquartal. Der Bruttogewinn belief sich auf rund…
17:30 Hensoldt-Aktie: Starke Zahlen machen Hoffnung! Marco Schnepf
Aufrüstung, Aufrüstung, Aufrüstung. Der Ukraine-Krieg hat dazu geführt, dass die westlichen Staaten ihre Streitkräfte teils massiv auf Vordermann bringen wollen, um Russlands Aggression einen Riegel vorzuschieben. Davon profitiert unter anderem der deutsche Konzern Hensoldt. Dieser produziert vor allem Sensortechnologie für militärische Anwendungen. Im ersten Halbjahr 2022 jedenfalls zeigte sich bereits deutlich, wie gut dem Unternehmen die aktuelle Sonderkonjunktur bekommt. Hensoldt-Aktie:…
17:01 Rheinmetall-Aktie: Der Rücksetzer bietet Chancen und birgt Risiken! Alexander Hirschler
Die Rheinmetall-Aktie ist in den vergangenen Tagen wieder etwas zur Ruhe gekommen. In den Wochen zuvor war es beim Autozulieferer und Rüstungsspezialisten zu einer beachtlichen Korrektur gekommen. Ein erster Sell off ließ den Kurs Anfang Juli vom oberen Ende der Seitwärtsrange bei 225 Euro bis auf 179,80 Euro zurückkommen. Nach einer Kursstabilisierung brach Anfang August die nächste Verkaufswelle über den…
16:54 Die Aktie des Tages: Bayer – DAX geschlagen! Erik Möbus
Liebe Leser, die Bayer-Aktie ist einer der wenigen Gewinner im DAX. Mittlerweile blickt die Aktie auf eine positive Entwicklung seit Jahresbeginn in Höhe von 13,74 Prozent und konnte damit den deutschen Leitindex DAX deutlich schlagen. Denn dieser musste eine negative Performance von 13,06 Prozent ausweisen. Dabei profitiert Bayer nach einigen schweren Jahren von den zuletzt starken Agrarmärkten. Außerdem werden die…
16:44 Uber Technologies Whale Trades gesichtet Benzinga
  Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend bullische Haltung zu Uber Technologies eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Uber Technologies (NYSE:UBER) haben wir 10 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich feststellen, dass 70 % der Anleger mit bullischen Erwartungen und 30 % mit bärischen Erwartungen gehandelt haben. Von…
16:40 Was erwartet Grindrod Shipping (GRIN) bei den Q2-Ergebnissen? Benzinga
Grindrod Shipping Holdings Ltd. (NASDAQ:GRIN) wird voraussichtlich am 17. August nach Börsenschluss die Ergebnisse für das zweite Quartal 2022 veröffentlichen. Die Zacks Consensus Estimate für die Gewinne des zweiten Quartals ist in den letzten 60 Tagen stabil bei $1,43 geblieben. Vor diesem Hintergrund sollten wir die Faktoren erörtern, die sich auf die Leistung von Grindrod Shipping im Juni-Quartal ausgewirkt haben…
16:40 U.S. Aktien fallen; NY Empire State Manufacturing Index fällt im August Benzinga
Die US-Aktien notieren heute Morgen leicht schwächer, der Dow Jones verliert am Montag rund 40 Punkte. Der Dow ging um 0,12% auf 33.719,99 Punkte zurück, während der NASDAQ um 0,28% auf 13.011,21 Punkte sank. Der S&P fiel ebenfalls, und zwar um 0,30% auf 4.267,13. Auch hier nachzulesen: Market Volatility Decreases As S&P 500 Notches Gains For 4th Straight Week Führende…
16:36 Wenn Sie beim Start von Disney+ 1.000 Dollar in Disney-Aktien investiert hätten, würden Sie jetzt so viel be... Benzinga
Der Medienriese The Walt Disney Company (NYSE:DIS) hat seit dem Start der Streaming-Plattform Disney+ im November 2019 einen großen Schwerpunkt auf seine Streaming-Ambitionen gelegt. Hier’s ein Blick darauf, wie Disney+ seine Abonnentenzahlen gesteigert hat und wie sich die Aktie seit dem Start entwickelt hat. Was geschah: Disney+ wurde am 12. November 2019 gestartet, zwei Jahre nach seiner Ankündigung. Die Streaming-Ambitionen…
16:30 Nordex-Aktie: Warum das Comeback immer wahrscheinlicher wird! Marco Schnepf
Bittere Flaute für Nordex: Wie der deutsche Windturbinenhersteller kürzlich mitteilte, musste man im ersten Halbjahr 2022 einen deutlichen Umsatzrückgang um gut ein Fünftel auf 2,1 Milliarden Euro hinnehmen. Das operative Ergebnis EBITDA rutschte derweil in die roten Zahlen. So stand bei Nordex vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen ein Fehlbetrag von 173,3 Millionen Euro in den Büchern. Zum Vergleich: Für den…
16:28 ConocoPhillips Kapitalrendite im Überblick Benzinga
  Nach Angaben von Benzinga Pro verzeichnete ConocoPhillips (NYSE:COP) einen Gewinnrückgang von 10,66% gegenüber dem ersten Quartal. Der Umsatz stieg jedoch um 13,99% gegenüber dem Vorquartal auf 21,99 Mrd. $. Trotz des Umsatzanstiegs in diesem Quartal könnte der Gewinnrückgang darauf hindeuten, dass ConocoPhillips sein Kapital nicht so effektiv wie möglich einsetzt. ConocoPhillips erzielte im ersten Quartal einen Gewinn von 5,76…