Gerresheimer Aktie – Achtung lieber Anleger!

Gerresheimer steigerte den Umsatz in den ersten 9 Monaten um 4,5% auf 1 Mrd €.

Gerresheimer steigerte den Umsatz in den ersten 9 Monaten um 4,5% auf 1 Mrd €. Der Gewinn lag unterm Strich mit 58,8 Mio € knapp unter Vorjahresniveau. Bei den Sparten verzeichnete Packaging Glass durch die Erholung in den Bereichen Pharma und Kosmetik ein Wachstum von 6,4% auf 494 Mio €. Dabei war besonders die Nachfrage nach vorfüllbaren Spritzen und Impffläschchen durch die Corona-Krise beachtlich.

Die Sparte Advanced Technologies ist zwar noch klein, könnte aber langfristig durch innovative Produkte zum Wachstum des Unternehmens beitragen. Dort hat sich der Umsatz durch den Absatz von Mikropumpensystemen zur Behandlung von Parkinson mit 5,2 Mio € mehr als verdoppelt. Insgesamt wurde der Umsatz vom schwachen Dollar zum Euro negativ beeinflusst. Der Vorstand bestätigte die Prognose erneut. 2021 wird ein Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Bereich erwartet und eine bereinigte Marge des operativen Ergebnisses (EBITDA) zwischen 22 und 23%.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gerresheimer?

Der bereinigte Gewinn je Aktie soll um rund 10% steigen. Gerresheimer befindet sich zwar in einem positiven Marktumfeld und ist in vielversprechenden Bereichen tätig und weltweit vertreten. Die Konkurrenz ist jedoch stark, und selbst die bescheidenen Wachstumsziele können nur knapp erreicht werden. Langfristig muss der Vorstand beweisen, dass die Wachstumsstrategie aufgeht. Dabei sind die Innovationen im Bereich Parkinson und der Ausbau der Produktionskapazitäten wie das Werk in Indien entscheiden

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Gerresheimer-Analyse vom 16.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Gerresheimer jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Gerresheimer-Analyse.

Trending Themen

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Was ist ein Death Cross?

Das „Todeskreuz“ (englisch: Death Cross) ist ein Chartmuster, das eine Kursschwäche u...

Was ist der Aktienmarkt und wie funktioniert er?

Wenn Sie das Wort Börse hören, denken Sie vielleicht an reiche Leute, Luxusyachten und C...

Was ist Paper Trading? Was bringt es Ihnen?

Paper Trading ist im Grunde ein simulierter Handel. Sie treffen Entscheidungen über den Z...

Was ist ein gleitender Durchschnitt?

Gleitende Durchschnitte sind ein wichtiges Instrument der Trendanalyse. Sie sind nützlich...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Gerresheimer
DE000A0LD6E6
60,55 EUR
0,17 %

Mehr zum Thema

Gerresheimer Aktie: Ein unglaublicher Hammer!
Aktien-Broker | 09.08.2022

Gerresheimer Aktie: Ein unglaublicher Hammer!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.07. Gerresheimer AG-Aktie: Auf Rekordkurs! DPA 22
Die Gerresheimer AG, ein führender Anbieter von Healthcare & Beauty Solutions und Drug Delivery-Systemen für Pharma, Biotech und Kosmetik, bekräftigt nach einem soliden und plangemäßen zweiten Quartal ihre Prognose für das Geschäftsjahr 2022. Dies rundet die beste Leistung des ersten Halbjahres mit einem organischen Umsatzwachstum von 15,7 % ab. Das bereinigte EBITDA stieg um 7,3 %. Ich freue mich besonders…
04.07. Gerresheimer AG-Aktie: Neue Kreditlinie in Höhe von 150 Millionen Euro unterzeichnet! DPA 20
Die Refinanzierung ist Teil des Finanzprogramms, mit dem Gerresheimer den erfolgreichen Wandel zum Lösungsanbieter und Systemintegrator mit profitablem, nachhaltigem Wachstum unterstützt. Bessere Konditionen und höhere Flexibilität Nach der erfolgreichen Begebung eines Schuldscheindarlehens in Höhe von EUR 150 Mio. im November 2021 als erstem Schritt hat Gerresheimer nun in einem zweiten Schritt eine revolvierende dreijährige Kreditfazilität in Höhe von EUR 150…
Anzeige Gerresheimer: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6980
Wie wird sich Gerresheimer in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Gerresheimer-Analyse...
29.05. Gerresheimer-Aktie: Was kann da noch kommen? Die Aktien-Analyse 13
Nach einem durchwachsenen 2021 gab Gerresheimer im 1. Quartal den Startschuss für ein wachstumsstarkes 2022. Der Umsatz konnte um 22,4% auf 371 Mio € gesteigert werden. Der Gewinn stieg um 13% auf 20,9 Mio €. Die Sparten Plastics & Devices und Packaging Glass konnten beide ein Umsatzwachstum von 20% verzeichnen. Für 2022 erwartet das Unternehmen ein Umsatzwachstum von mindestens 10%.…
16.05. Gerresheimer AG-Aktie: Das ist erstaunlich! DPA 12
Glas- und Kunststoffproduktionskapazitäten in Indien ausgebaut Gerresheimer hat seine Glas- und Kunststoffproduktionskapazitäten in Indien deutlich ausgebaut, um den Bedarf seiner globalen Pharmakunden zu decken. Am Standort Kosamba wurde ein neues, modernes Werk zur Herstellung hochwertiger Kunststoffbehälter und -verschlüsse errichtet, und die Glasproduktion erhielt eine neue, hochmoderne und nachhaltige Ofentechnologie. Dies steht im Einklang mit der Wachstumsstrategie Formel G des Unternehmens.…