Geely Aktie: Auch Geely wird nicht verschont!

    332

    Die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus werden immer greifbarer. Kürzlich bestätigte Geely, was sich bereits abzeichnete. Die Absatzzahlen des Autobauers sind im Februar praktisch zum Erliegen gekommen. Im Januar konnten noch knapp 112.000 Autos an den Mann und die Frau gebracht werden, jetzt waren es nur noch magere 21.168 Fahrzeuge, welche den Besitzer wechselten.

    Die Angst geht um!
    Derartige Neuigkeiten kommen bei den Anlegern überhaupt nicht gut an. Am Montag reagierten diese mit Kursverlusten von 7,18 Prozent. Einen großen Anteil daran trug jedoch auch die allgemeine Panik an den Märkten bei. Da hilft es derzeit auch nichts, dass die Anzahl der Infektionen in China auf dem niedrigsten Niveau seit Langem liegen.

    Geely Automobile kaufen, halten oder verkaufen?

    Wie wird sich Geely Automobile jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Geely Automobile Aktie.



    Geely Automobile Forum

    0 Beiträge
    Der chinesische Autobauer Geely und seine schwedische Schwestermarke Volvo haben ihre Fusionspläne a
    0 Beiträge
    mit Polestar/Volvo und anderen Projekten schon gut in der E-Mobilität dabei. Die werden das sicher
    0 Beiträge
    hat mich bei 3 Euro rausgekegelt. War seit 1,77 dabei. Das hat mich massiv geärgert. Aber ich wer
    516 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Geely Automobile per E-Mail

    Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)