Gazprom-Aktie: Und nun?

Die Gazprom-Aktie gibt derzeit ein trauriges Bild ab, denn sie hat sich vom Börsenliebling zum Trauerbild entwickelt.

Liebe Leser,

letzte Woche haben unsere Autoren berichtetm wie es derzeit um die Gazprom-Aktie bestellt ist. Ihre Analysen in der Zusammenfassung:

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gazprom Neft Pjsc?

  • Der Stand! Nicht nur der russische Angriffskrieg in der Ukraine, auch die Streichung der Dividendenzahlungen bringen die Gazprom-Aktie derzeit zu Fall.
  • Die Entwicklung! Mit der Begründung, die Mittel für den Gasanschluss entlegener Regionen Russlands zu benötigen, wurde bei der Gazprom-Aktie die Dividendenzahlungen gestrichen, doch möglicherweise werden diese Mittel für den Krieg in der Ukraine benötigt. Private Anleger verschwinden von der Aktionärsliste der Gazprom-Aktie und möglicherweise übernimmt die russische Regierung komplett. Bisher werden bei Gazprom zwar weiterhin Milliarden verdient, doch zurückgehende oder gar ganz ausfallende Exporte könnten das Blatt schnell wenden.
  • Der Ausblick! Es könnte durchaus möglich sein, dass die derzeit nicht handelbaren Gazprom-Aktien für hiesige Anleger ein Komplettverlust werden, so dass hier mit besonderer Vorsicht herangegangen werden muss. Ein Einstieg aufgrund der niedrigen Preise scheint nicht ratsam.

Was wird bei der Gazprom-Aktie weiter geschehen? Wir bleiben für Sie am Ball.

Sollten Gazprom Neft Pjsc Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Gazprom Neft Pjsc jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Gazprom Neft Pjsc-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Gazprom Neft Pjsc
US36829G1076

Mehr zum Thema

Gazprom und Uniper: Es gibt keine Gewinner!
Andreas Göttling-Daxenbichler | Sa

Gazprom und Uniper: Es gibt keine Gewinner!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
02.08. Gazprom Neft Pjsc Aktie: Wird sie sich davon noch mal erholen? Aktien-Broker 4
Neueste Stimmungslage bei Gazprom Neft Pjsc Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Gazprom Neft Pjsc in den vergangenen Wochen jedoch deutlich eingetrübt. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Sell"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Gazprom Neft…
25.07. Gazprom: Der Ärger nimmt kein Ende! Andreas Göttling-Daxenbichler 48
Als verlässlicher Partner gilt Gazprom im Westen schon lange nicht mehr. Im Gegenteil, mit willkürlichen Drosselungen der Gaslieferungen mit zumeist fragwürdigen Begründungen sorgte der russische Versorger nicht nur für viel Unverständnis, sondern auch für handfeste Probleme bei der hiesigen Wirtschaft. Schwer unter Druck geraten ist etwa Uniper. Ausbleibende Gaslieferungen aus Russland mussten hier von anderen Quellen beschafft werden, um laufende…
Anzeige Gazprom Neft Pjsc: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5090
Wie wird sich Gazprom Neft Pjsc in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Gazprom Neft Pjsc-Analyse...
23.07. Gazprom-Aktie: Die Anleger sind vorsichtig! Lisa Feldmann 81
Liebe Leser, letzte Woche haben unsere Autoren berichtet, wie es aktuell bei der Gazprom-Aktie aussieht. Ihre Analysen in der Zusammenfassung: Der Stand! Die niedrigen Gaslieferungen nach Europa bereiten derzeit Sorgen. Was steckt hinter den Verzögerungen? Die Entwicklung! Zwar scheinen die russischen Gaslieferungen nach Europa im Anschluss an die Wartungsarbeiten an der Pipeline wieder aufgenommen zu sein, doch es wird weiterhin…
20.07. Gazprom: Die alles entscheidende Frage! Andreas Göttling-Daxenbichler 39
Es ist einer der, wenn nicht das beherrschenden Themen der laufenden Woche: die Versorgung Europa mit russischem Gas. Noch bis morgen laufen planmäßige Wartungsarbeiten an der Gas-Pipeline Nord Stream 1 und es ist immer noch nicht absehbar, ob dann der Betrieb wieder aufgenommen wird. In den vergangenen Tagen gab es dazu widersprüchliche Signale. Das setzte nicht nur der Gazprom-Aktie zu,…