Garibaldi Resources-Aktie: Die Bullen holen neuen Schwung

Die Aktie der Garibaldi Resources steht kurz davor, die im Anschluss an das Hoch vom 4. April bei 0,458 Euro gestartete Korrektur zu beenden und den Anstieg fortzusetzen.

Vorangegangen war Ende März der Versuch der Bären, die Aktie der Garibaldi Resources dauerhaft unter ihren 50-Tagedurchschnitt zurückfallen zu lassen. Dies gelang jedoch nur für einige Tage, denn im Anschluss an das Tief vom 30. März bei 0,213 Euro startete eine hochdynamische Rallye. Sie bildete am 4. April bei 0,458 Euro ein Hoch aus. Nun besteht die Aufgabe der Käufer zunächst darin, die danach gestartete Korrektur zu beenden.

Garibaldi-ResourcesAktie: Diese Marken sollten Sie nun im Auge behalten

Durch den Wiederanstieg bis auf 0,408 Euro haben die Bullen zwar einen großen Teil der vorherigen Verluste wieder aufgeholt. Noch nicht gebannt ist allerdings die Gefahr, dass sich seit dem Hoch vom 4. April eine mindestens dreiteilige ABC-Korrektur entwickelt. Diese Gefahr wird erst in dem Augenblick beseitigt, in dem es den Käufern gelingt, einen nachhaltigen Anstieg über den Widerstand bei 0,458 Euro zu vollziehen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Garibaldi?

Solange dies noch nicht geschehen ist, bleibt die Aktie der Garibaldi Resources in einer Konsolidierung gefangen und es besteht die Möglichkeit, dass sich an die laufende Erholung noch eine weite Abwärtsbewegung anschließen wird. Von ihr ist zu erwarten, dass sie das Tief vom 7. April bei 0,336 Euro erreichen und schließlich auch unterschreiten wird. Die nächsten Ziele der Bären sind dabei das Hoch vom 8. März bei 0,305 Euro gefolgt vom 50-Tagedurchschnitt bei 0,274 Euro.

Garibaldi kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Garibaldi jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Garibaldi-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...