GameStop wird immer uninteressanter …

GameStop überkauft – Kurs könnte fallen

Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Gamestop-Aktieder Wert beträgt aktuell 79,14. Demzufolge ist das Wertpapier überkauft, wir vergeben somit ein „Sell“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Gamestop auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein „Hold“-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Gamestop damit ein „Sell“-Rating.

Das denken die Anleger über GameStop

Die Anleger-Stimmung bei Gamestop in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt eher neutral. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen ein bis zwei Tagen weder positive noch negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Hold“ erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Hold“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei GameStop?

Chartanalyse sieht Verkaufssignal

Die 200-Tage-Linie (GD200) der Gamestop verläuft aktuell bei 171,18 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Sell“, insofern der Aktienkurs selbst bei 82,64 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -51,72 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 114,22 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Gamestop-Aktie der aktuellen Differenz von -27,65 Prozent und damit einem „Sell“-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach „Sell“.

Wie verlockend ist die Dividendenrendite?

Mit einer Dividendenrendite von 20,05 Prozent liegt Gamestop 16,21 Prozent über dem Branchendurchschnitt. Die Branche „Spezialität Einzelhandel“ besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 3,84. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich ein lukratives Investment und erhält von der Redaktion eine „Buy“-Bewertung.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre GameStop-Analyse vom 17.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich GameStop jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen GameStop-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre GameStop-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu GameStop. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

GameStop Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu GameStop
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose GameStop-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...
GameStop
US36467W1099
88,31 EUR
0,41 %

Mehr zum Thema

GameStop-Aktie: Auffallend bearishe Haltung!
Benzinga | 07.05.2022

GameStop-Aktie: Auffallend bearishe Haltung!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
05.05. GameStop-Aktie: Was ist hier los? Benzinga 296
Leitzins angehoben Die Aktien mehrerer Unternehmen aus dem breiteren Einzelhandelssektor, darunter GameStop Corp. (NYSE:GME), handeln inmitten der allgemeinen Marktstärke höher, nachdem die Federal Reserve angekündigt hat, den Leitzins um 50 Basispunkte anzuheben. Die US-Notenbank hat am Mittwoch ihren Leitzins um 0,5 % auf eine neue Spanne zwischen 0,75 % und 1,0 % angehoben und damit erstmals seit mehr als 20…
29.04. GameStop Aktie: Was machen die Wale? Benzinga 212
Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine ablehnende Haltung gegenüber GameStop (NYSE:GME) eingenommen   Wir haben das heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei verfolgen. Wir wissen nicht, ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt. Aber wenn etwas so Großes bei GME passiert, bedeutet…
Anzeige GameStop: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3368
Wie wird sich GameStop in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle GameStop-Analyse...
25.04. Gamestop Aktie: Was die Wale machen! Benzinga 750
Der Options-Scanner hat gerade über 11 Optionsgeschäfte für GameStop (NYSE:GME) mit einem Gesamtbetrag von $791.136 entdeckt Unter Berücksichtigung des Volumens und des Open Interest dieser Kontrakte scheint es, dass die Wale in den letzten 3 Monaten eine Preisspanne von $105,0 bis $200,0 für GameStop anvisiert haben. Volumen & Offenes Interesse Entwicklung Die Betrachtung des Volumens und des offenen Interesses ist…
25.04. Gamestop Aktie-Aktie: Ein kurzes Bullen-Comeback! Johannes Weber 316
Bei 78 USD prallte der Kurs Mitte März nach oben ab und die Bullen fanden einen geeigneten Einstieg. Auf dem Weg in Richtung Norden wurde die SMA-50-Linie nach oben durchbrochen und es bildete sich ein weiteres Kaufsignal. Dieses spornte die Anleger weiter an und bei 200 USD bildete sich ein neues Zwischenhoch. Die RSI-Linie befand sich zu diesem Zeitpunkt im…

GameStop Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre GameStop-Analyse vom 17.05.2022 liefert die Antwort

GameStop Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz