GameStop, iRobot, Dt. Post, Linde, Kingsoft Cloud, Royal Dutch: Handlungsbedarf!

316

Die Experten von aktienlust.tv sehen aktuell die Börsen sehr differenziert. Auf der einen Seite gibt es bereits echte Exzesse, die irgendwann in einem großen „Knall“ enden, doch das gilt keinesfalls für den Gesamtmarkt. Selbst im Technologiesektor kann man keinesfalls von grundsätzlichen Übertreibungen sprechen. So sind die großen IT-Giganten wie Apple, Alphabet oder Facebook cashbereinigt alles andere als überbewertet. Doch was sich zuletzt bei Aktien wie GameStop oder iRobot abspielte, kommt ganz klar eher einem Casino-Besuch gleich als einer aussichtsreichen Aktienanlage. Sehen Sie sich hierzu unser heutiges Video auf aktienlust.tv an.

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

Sollten GameStop Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich GameStop jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur GameStop Aktie.



GameStop Forum

0 Beiträge
paulbaer  ruhe Gestern
Vor dem Sturm?
0 Beiträge
Ablenkung von GME lanciert, auf Reddit. Wenn man sich die Accounts der Schreiber anschaut sind sie m
0 Beiträge
bei der Anhörung angesprochen wurde: Blockchain. Könnte den Handel enorm beschleunigen, keine Market
508 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu GameStop per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)