GameStop Aktie: Was soll die Aufregung?

Aktie kann nicht Schritt halten

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -18,93 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Gamestop damit 60,4 Prozent unter dem Durchschnitt (41,47 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Spezialität Einzelhandel“ beträgt 74,89 Prozent. Gamestop liegt aktuell 93,82 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

GameStop: Wie reagieren die Anleger?

Die Anleger-Stimmung bei Gamestop in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Hold“ erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Hold“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei GameStop?

GameStop und die Einschätzungen der Analysten

Gamestop erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 2 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei „Sell“ und setzt sich aus 0 „Buy“-, 0 „Hold“- und 2 „Sell“-Meinungen zusammen. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 0 Buy, 0 Hold- und 1 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als „Sell“-Titel. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (88 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Abwärtspotential von -46,67 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 165 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine „Sell“-Empfehlung dar. Gamestop erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine „Hold“-Bewertung.

Dividendenrendite ein Argument für die Aktie

Gamestop hat mit einer Dividendenrendite von 20,05 Prozent momentan einen höheren Wert als der Branchendurchschnitt (3.85%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der „Spezialität Einzelhandel“-Branche beträgt +16,21. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Gamestop-Aktie in dieser Kategorie eine „Buy“-Bewertung.

GameStop kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich GameStop jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen GameStop-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre GameStop-Analyse vom 10.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu GameStop. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

GameStop Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu GameStop
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose GameStop-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
GameStop
US36467W1099
38,00 EUR
-3,97 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | Di

GameStop Aktie: Unfassbar - jetzt winkt der nächste Schritt...

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di Gamestop: Die Rückkehr der Meme-Stocks?Andreas Göttling-Daxenbichler 48
Manch einer hatte die Gamestop-Aktie vielleicht schon abgeschrieben, nachdem diese sich immer weiter von ihren Höchstständen entfernt hatte. Zwar gaben die Bullen nie alle Gewinne aus der Hand, die seit dem letzten Jahr erreicht werden konnten. Es gab aber auch keine neuen Angriffe mehr auf vergangene Rekorde mehr zu sehen. Davon kann auch jetzt noch keine Rede sein, doch bei…
Di GameStop: Werden die Bullen das Ruder in der Hand behalten?Andreas Opitz 32
Erst im Mai handelte die GameStop-Aktie im Unterstützungsbereich von etwa 20,00 USD. Von dieser Zone konnte sich der Preis bereits dreimal weg bewegen. Das zeigt auf, die glatte und deswegen auch psychologisch interessante 20,00er-Marke hat eine gewisse Relevanz. Auf der Oberseite ist der Kurs erst in den jüngsten Handelstagen in der Zone von etwa 50,00 USD eingetroffen. Schon im März…
Anzeige GameStop: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 4437
Wie wird sich GameStop in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle GameStop-Analyse...
01.06. GameStop-Aktie: In Kürze gibt es neue Zahlen!Quartalszahlen-Analyst 54
Für GameStop stehen bald wieder Zahlen ins Haus. Das in Grapevine beheimatete Unternehmen wird am 08.06. seinen Quartalsbericht für das 1. Vierteljahr veröffentlichen. Was haben Aktionäre zu erwarten in Bezug auf Umsatz- und Gewinnentwicklung? Welchen Einfluss wird die Bilanz auf die GameStop-Aktie haben? Es sind nur noch 7 Tage bis die GameStop-Aktie mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von 10,42 Milliarden USD…
25.05. GameStop-Aktie: Quartalszahlen ohne Reaktion?Quartalszahlen-Analyst 35
GameStop-Aktionäre fiebern gebannt dem 08.06. entgegen – dem Tag, an dem das Unternehmen mit Sitz in Grapevine wieder seine Bücher öffnet. Der Geschäftsbericht zum 1. Quartal steht ins Haus, die große Frage lautet: Wird alles wie erwartet oder sind Überraschungen möglich? Und welchen Einfluss wird das voraussichtlich auf den Kurs der GameStop-Aktie haben? Es sind nur noch 14 Tage bis…

GameStop Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre GameStop-Analyse vom 10.08.2022 liefert die Antwort