GameStop Aktie: Top 10 Aktien, über die WallStreetBets-Benutzer heute sprechen!

Die Mitglieder der Reddit-Community r/WallStreetBets haben in den letzten Wochen einen Anstieg der Aktien mehrerer Unternehmen vorangetrieben, was sie als Kampf gegen Leerverkäufer beschreiben. Mit Blick auf die vorbörsliche Sitzung am Donnerstag, Aktien von mehreren Unternehmen mit hohem Leerverkaufsinteresse sehen weiterhin himmelhohe Aktivität in der WallStreetBets Gemeinschaft. Dies sind die 10 meistdiskutierten Aktien im Subreddit zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses, laut den offiziellen r/WallStreetBets Analysedaten: GameStop Corp. (NYSE:GME): Die Aktie des Videospielhändlers stand im Mittelpunkt des Short Squeeze. Die Aktie ist allein am Mittwoch um 134,8% auf $347,51 gestiegen und liegt seit Jahresbeginn um 1.744% im Plus. Melvin Capital und Citron Research sagten, dass sie ihre Short-Positionen auf GME geschlossen haben, aber WallStreetBets bezeichnete diese Ankündigungen als Manipulationsversuche“ und forderte die Mitglieder auf, die GME-Aktie weiterhin zu kaufen und zu halten. Laut der New York Times hat der Melvin-Investor Point72 einen Verlust von 15% durch den GME-Short-Squeeze erlitten. AMC Entertainment Holdings Inc. (NYSE:AMC): Die Kinokette, die während der COVID-19-Pandemie um ihr Überleben kämpfte, ist einer der anderen Hauptnutznießer des von Reddit-Nutzern angeführten Short Squeeze. AMC-Aktien stiegen allein am Mittwoch um satte 301% auf $19,90, brachen aber nachbörslich um 26,6% ein, nachdem WallStreetBets kurzzeitig von Reddit verschwand. Nokia Oyj (NYSE:NOK): Das alteingesessene finnische Unternehmen für Unterhaltungselektronik erfährt das dritthöchste Interesse auf dem Subreddit, wobei die Nutzer den Kauf häufig als ihren Zug für Donnerstag beschreiben. Nokia sagte am Mittwoch in einer Erklärung, dass es sich keiner wesentlichen Ereignisse bewusst ist, die den Anstieg des Aktienkurses verursachen könnten. Die Aktien des Unternehmens stiegen am Mittwoch um 38,48% auf $6,55 und sind im Jahresverlauf um 67,5% gestiegen. BlackBerry Ltd. (NYSE:BB): Die Aktien des einst beliebten Smartphone-Herstellers stiegen am Mittwoch um 32,66% auf $25,10. BlackBerry teilte mit, dass ihm keine wesentlichen Ereignisse bekannt sind, die sich auf den Aktienkurs auswirken und kündigte außerdem eine erweiterte Partnerschaft mit Baidu Inc. (NASDAQ:BIDU) im Bereich der selbstfahrenden Technologie an. Palantir Technologies Inc. (NYSE:PLTR): Die Aktien von Palantir stiegen am Mittwoch um 10,2%, da auch sie das Ziel eines WSB-Short-Squeeze zu werden schienen. iShares Silver Trust (NYSE:SLV): Ein Reddit-Beitrag mit 4.000 Upvotes bezeichnete den Markt für Silberbarren als „einen der am meisten manipulierten Märkte der Welt.“ „Jeder Short-Squeeze bei Silber-Papier-Shorts wäre EPIC. Wir wissen, dass die Milliardenbanken Gold und Silber manipulieren, um die reale Inflation zu decken“, heißt es in dem WallStreetBets-Beitrag, der hinzufügt, dass der inflationsbereinigte Silberpreis bei 1.000 $ und nicht bei 25 $ liegen sollte. SLV schloss am Mittwoch 0,97% niedriger bei $23,42. Bed Bath & Beyond Inc. (NASDAQ:BBBY) Die Aktie des Einzelhändlers für Haushaltswaren stieg am Mittwoch um 43,45% trotz zweier Analystenherabstufungen, da das Interesse an Short-Squeeze weiterhin hoch blieb. Tesla Inc. (NASDAQ:TSLA): Der Hersteller von Elektrofahrzeugen meldete am Mittwoch einen Umsatzanstieg von 46% für das vierte Quartal und übertraf damit den Straßenkonsens. Die Aktie fiel in der regulären Sitzung um 2,14% auf $864,16. Tesla-CEO Elon Musk hat seine Unterstützung für die WallStreetBets-Community ausgedrückt. First Majestic Silver Corp. (NYSE:AG): Die Aktie stieg in ähnlicher Weise wie SLV, wobei WSB-Benutzer sagten: „Silber ist wahrscheinlich der am meisten (nackt) geshortete Rohstoff der Welt.“ „$AG ist im Wesentlichen $GME für Silber, höchster Short-Float im Sektor, nette Hebelwirkung auf Silber, und ist auch gerade über den 10-Jahres-Widerstand ausgebrochen,“ sagte ein Nutzer in einem beliebten Beitrag im Subreddit. Virgin Galactic Holdings Inc (NYSE:SPCE): Das Raumfahrtunternehmen stößt ebenfalls auf großes Interesse im Subreddit, wobei die Nutzer auf das hohe Short-Interesse hinweisen. Virgin Galactic Chairman Chamath Palihapitiya hat sich auch als einer der eifrigsten Unterstützer von WallStreetBets geoutet.

Sollten First Majestic Silver Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich First Majestic Silver jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen First Majestic Silver-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
First Majestic Silver
CA32076V1031
8,20 EUR
-0,09 %

Mehr zum Thema

4 Silberaktien prallen von Tiefstständen ab
Benzinga | Mi

4 Silberaktien prallen von Tiefstständen ab

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
01.08. Vorsicht vor First Majestic Silver!Robert Sasse 42
Anleger äußern sich positiv zu First Majestic Silver Die Anleger-Stimmung bei First Majestic Silver in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen…
17.05. First Majestic Silver Aktie: Finger Weg!Aktien-Broker 24
Wie denkt die Mehrzahl der Aktionäre? Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über First Majestic Silver in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert…
Anzeige First Majestic Silver: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 8241
Wie wird sich First Majestic Silver in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle First Majestic Silver-Analyse...
30.03. Nutrien Aktie, Vermilion Energy Aktie und First Majestic Silver Aktie: Diese Titel aus dem S&P/TSX Composi...Sentiment Investor 36
Der S&P/TSX Composite-Index notiert mit 22087.2 Punkten aktuell (Stand 15:30 Uhr) nahezu gleich (-0.01 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im S&P/TSX Composite liegt derzeit bei 103 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht positiv. Was sind die meistdiskutierten Aktien und wie ist die Anleger-Stimmung bei diesen Titeln?Im Fokus der Anleger stehen aktuell ganz klar Nutrien, Vermilion Energy und First Majestic Silver,…
26.03. First Majestic Silver Aktie: Das Kursbild ist sehr vielversprechend!Aktien-Broker 53
First Majestic Silver: Welche Signale sendet der Kurs? Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der First Majestic Silver-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 15,83 CAD mit dem aktuellen Kurs (17,45 CAD), ergibt sich eine Abweichung von +10,23 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der…