Galmed Aktie: Ganz schlechte Nachrichten!

Analysten äußern sich positiv

Für die Galmed sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt ausInsgesamt ergibt sich ein „Buy“, da 1 Buc, 0 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Galmed vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Galmed. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 21 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 3400 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 0,6 USD notierte. Dafür gibt es das Rating „Buy“. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung „Buy“.

Galmed: Wie negativ ist die Stimmung derzeit?

Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An einem Tag war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an acht Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein bis zwei Tagen unterhielten sich die Anleger weder über positive noch über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Galmed. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem „Sell“. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine „Sell“-Einschätzung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Galmed?

Aktie kann nicht Schritt halten

Galmed erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -56,43 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Biotechnologie“-Branche sind im Durchschnitt um 25,01 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -81,44 Prozent im Branchenvergleich für Galmed bedeutet. Der „Gesundheitspflege“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 25,52 Prozent im letzten Jahr. Galmed lag 81,95 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Galmed kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Galmed jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Galmed-Analyse.

Trending Themen

Dogecoin: Wird das noch was?

Der Dogecoin hatte es nicht immer einfach und er wird bis heute von ni...

Warum immer mehr Anleger in Bruchteilsimmobilien statt Aktien inv...

Die Anleger hatten letzte Woche einen Hoffnungsschimmer, als der Aktie...

Die Aktie des Tages: Nordex – Trendwende oder laues Lüftchen?

Eigentlich sollte sich die Nordex-Aktie angesichts der politischen Ges...

Update: Cannabis-Regulation weltweit

Der Oberste Gerichtshof von Texas verbietet den Verkauf und die Produk...

BASF-Aktie: Werden folgende Entscheidungen das Unternehmen zu Fal...

Die deutsche Industrie ist maßgeblich abhängig von Gas. Dies darf mi...

Amazon-Aktie: Das wären gute Gründe

Rezession - na und? Die jüngsten Kursrücksetzer in den Tech-Unterneh...

AMC Entertainment-Aktie: Ist ein Kauf wirklich angebracht?

Die größte US-amerikanische Kinokette hatte sich noch im Mai über e...

Bitcoin: Viele Probleme - können alle gelöst werden?

Bitcoin Cash's Preis ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 4,44 ...

Rheinmetall-Aktie mit neuem All-Time-High: Die Reise ist noch nic...

Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine, Lieferengpässe sowie anhalte...
Galmed
IL0011313900
0,63 EUR
4,92 %

Mehr zum Thema

Galmed Pharmaceuticals-Aktie: Bilanz des abgelaufenen Quartals!
Benzinga | 02.05.2022

Galmed Pharmaceuticals-Aktie: Bilanz des abgelaufenen Quartals!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.04. Galmed Pharmaceuticals-Aktie: Negative Renditen führen zu Pessimismus!Benzinga 2
Galmed Pharmaceuticals (NASDAQ:GLMD) wird am Montag, den 02.05.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen.  Analysten schätzen, dass Galmed Pharmaceuticals einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $-0,30 ausweisen wird. Die Bullen von Galmed Pharmaceuticals werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass es manchmal nicht…
27.04. Galmed Pharmaceuticals Aktie: Q4 2021 Ergebnis-Telefonkonferenz!Benzinga 7
  Galmed Pharmaceuticals (NASDAQ:GLMD) wird am 2. Mai 2022 um 08:30 AM ET eine Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des vierten Quartals 2021 abhalten Telefonkonferenzen zu Gewinnzahlen ermöglichen es Unternehmen, öffentlich über ihre jüngsten Gewinnzahlen zu sprechen, so dass jeder, der daran interessiert ist, mehr Informationen darüber erhalten kann, was passiert ist und warum es passiert ist. Während einer Telefonkonferenz erörtert…
Anzeige Galmed: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 8824
Wie wird sich Galmed in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Galmed-Analyse...
02.11.2021 Galmed-Aktie: Veröffentlicht erste Aramchol-Daten!Benzinga 22
Überblick Galmed Pharmaceuticals Ltd (NASDAQ:GLMD) gab die Ergebnisse der ersten 16 Patienten im Open-Label-Teil der Phase-3-Studie ARMOR bekannt, die sich einer geplanten Biopsie nach der Baseline unterzogen. In der ARMOR-Studie wird die Sicherheit und Wirksamkeit von Aramchol bei der Behandlung von NASH und Fibrose untersucht. Die Behandlung mit Aramchol reduzierte das Fortschreiten der Fibrose bei 15 der 16 Patienten. Bei…
02.08.2021 Biotechnologie-Aktien: Biopharma-Erträge nehmen Fahrt auf, Eton wartet auf FDA-Entscheidung!Benzinga 1341
Die Biotech-Aktien zeigten in der Woche bis zum 30. Juli inmitten der Gewinnmeldungen der großen Pharmaunternehmen keine klare Richtung. Die meisten großen Pharmakonzerne meldeten starke Quartalsergebnisse. Die Gewinndynamik ließ die Aktien von Bristol-Myers Squibb Company (NYSE:BMY) zur Wochenmitte auf ein Rekordhoch steigen, obwohl sie seitdem wieder zurückgegangen sind. Der Umsatz des Impfstoffs COVID-19 von Pfizer, Inc. (NYSE :PFE) beflügelte die…