Galaxy Digital-Aktie: Erholungsrallye nach dem Crash?

Die Papiere des Vermögensverwalters Galaxy Digital haben nach der furiosen Rallye im Oktober erneut den Rückwärtsgang eingelegt.

Erst vor wenigen Tagen hatte CEO Mike Novogratz angekündigt, das Unternehmen zu dem Goldman Sachs der Kryptoindustrie machen zu wollen. Ein durchaus ambitionierter Ansatz. Zumindest der Aktienkurs des Unternehmens stand zuletzt dem der Investmentbank während der Finanzkrise in Nichts nach.

FED-Beschluss im Rahmen der Markterwartungen

Allein in den letzten vier Wochen verlor der Aktienkurs des Unternehmens 45,5 %. Nicht einmal von der kleinen Rallye am Kryptomarkt am gestrigen Abend konnte die Aktie profitieren. Der Crash der Kryptomärkte vor rund vier Wochen scheint dem Aktienkurs weiterhin tief in den Knochen zu stecken. Insofern das FOMC-Meeting am gestrigen Abend keine weiteren bösen Überraschungen brachte – wie etwa ein schnellerer Ausstieg aus der lockeren Geldpolitik, als die Märkte dies erwartet hätten – könnten sich auch Kryptowährungen in den kommenden Wochen erholen. Von einer Erholung am Kryptomarkt würde indes die Digital Galaxy Aktie profitieren.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Galaxy Digital?

Diese Unterstützungszone ist jetzt entscheidend

Nach dem brutalen Abverkauf der letzten vier Wochen hat die Digital Galaxy Aktie alle Gewinne seit der Oktoberrallye abgegeben. Damit befindet sich die Aktie am unteren Rand des aufwärtsgerichteten Trendkanals. Sollte die Aktie diesen Kanal und die Widerstandszonen bei 13,80 € und 12,60 € unterschreiten, könnten weitere Abverkäufe folgen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Galaxy Digital-Analyse vom 25.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Galaxy Digital jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Galaxy Digital-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

Galaxy Digital
KYG370921069
5,72 EUR
1,96 %

Mehr zum Thema

Galaxy Digital-Aktie: Beachtlicher Aufschwung!
Aktien-Barometer | 23.03.2022

Galaxy Digital-Aktie: Beachtlicher Aufschwung!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
20.03. Galaxy Digital-Aktie: Das passt! Aktien-Barometer 122
Für die Galaxy Digital-Aktie ist es bislang kein besonders erfreuliches Jahr: An der Toronto Stock Exchange hat das Papier seit Januar 11,79 Prozent verloren. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens jedoch einen Aufschwung erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein sattes Plus von 34,09 Prozent. Um satte 23,49 Prozent ist der Titel im Tagesverlauf…
04.01. Galaxy Digital-Aktie: Fair bewertet? Aktien-Barometer 332
Für die Galaxy Digital-Aktie ist es bislang ein äußerst erfreuliches Jahr: An der Toronto Stock Exchange hat das Papier seit Januar 107,80 Prozent zugelegt. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens jedoch einen Rücksetzer erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein sattes Minus von 11,18 Prozent. Um 6,09 Prozent ist der Titel jedoch im Tagesverlauf…
Anzeige Galaxy Digital: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3448
Wie wird sich Galaxy Digital in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Galaxy Digital-Analyse...
22.10.2021 Bitcoin: Was war bei Binance los? Benzinga 795
Heute Morgen stürzte Bitcoin (CRYPTO: BTC) auf Binance U.S., der amerikanischen Handelsplattform der weltweit führenden Kryptobörse Binance, auf $8.000 ab. Was geschah Laut den Marktdaten von Binance U.S. stürzte das Bitcoin-zu-US-Dollar-Handelspaar auf Binance U.S. Flash innerhalb einer Minute von 65.815 $ auf 8.200 $ ab. Dies entspricht einem Rückgang von 87 % für die weltweit führende Kryptowährung an der Börse,…
20.10.2021 Bitcoin: Warum Branchenexperten glauben, dass Bitcoin auf 80.000 Dollar zusteuert! Benzinga 456
Nachdem Bitcoin (CRYPTO:BTC) am Dienstagnachmittag nahe der 64.000 $-Marke gehandelt wurde und die Aufwärtsstimmung stündlich zunahm, vermutete ein Expertengremium, dass der Kurs auf 80.000 $ zusteuert. Was geschah Laut einer aktuellen Studie wird Bitcoin nach der heutigen Notierung von börsengehandelten Bitcoin-Futures-Fonds an der New Yorker Börse, die von der US-Börsenaufsichtsbehörde genehmigt wurde, einen weiteren Aufwärtsschub erleben. Fünfzig Branchenexperten haben an…