Galapagos-Aktie: Die gute Laune hält an!

Die Galapagos-Aktie zeigte in der laufenden Woche ernsthafte Ambitionen für ein Comeback. Von einem neuen CEO scheinen die Aktionäre sich viel zu erhoffen.

Der belgische Wirkstoffentwickler Galapagos dürfte in den vergangenen Jahren aufgrund fehlender Neuigkeiten vom Radar der meisten Anleger bereits verschwunden sein. Kürzlich meldete das Unternehmen sich nun mit einem Paukenschlag zurück, indem es einen neuen CEO ernannte, der ab April sein Amt antreten wird.

Dabei handelt es sich um niemand geringeren als den ehemaligen Johnson & Johnson-Manager Paul Stoffels. Jener wird den Chefposten von Onno van de Stolpe, welcher sich in den Ruhestand verabschieden wird. Was genau Stoffels für die Zukunft geplant hat, wurde bisher noch gar nicht kommuniziert. Die Anleger sind trotzdem euphorisiert.

Das gab es lange nicht mehr

Die Galapagos-Aktie sprang am gestrigen Donnerstag direkt um mehr als 20 Prozent in die Höhe und auch heute gibt es grüne Vorzeichen zu bewundern. Mit einem Plus von 3,3 Prozent bis zum Nachmittag verbesserten die Kurse sich bis auf 58,33 Euro.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Galapagos?

Derartige Kursverbesserungen in so kurzer Zeit gab es bei Galapagos schon länger nicht mehr zu sehen. Allerdings bleibt es bei einem eher überschaubaren Kursniveau und einem Abschlag von 33,9 Prozent auf Jahressicht. Letztlich haben wir es also mehr mit einem Aufstand im Kurskeller als der nächsten Rallye zu tun.

Die Galapagos-Aktie muss jetzt liefern

Damit die Anleger auch langfristig bei Laune gehalten werden können, wird das Unternehmen unter neuer Führung endlich wieder mit positiven Neuigkeiten aufwarten müssen. Viel zu lange gab es keine signifikanten Updates mehr aus der Pipeline zu hören und die Geduld der Investoren näherte sich zuletzt immer mehr dem Nullpunkt.

Das Unternehmen selbst ist überzeugt davon, dass Stoffels mit seiner langjährigen Erfahrung aus der Forschung und Entwicklung der richtige Mann sei, um in Zukunft wieder für mehr Aufmerksamkeit an den Börsen zu sorgen. Bleibt nur zu hoffen, dass er sich seine Vorschusslorbeeren am Ende auch verdienen wird.

Galapagos kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Galapagos jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Galapagos-Analyse.

Trending Themen

MDax: Befesa-Aktie kaufen? Hier winkt ein nachhaltiges Comeback!

Der MDax gilt als zweite deutsche Börsenliga und fristet dementsprech...

Bitcoin: Heiße Diskussionen!

Bekanntlich ist der Kurs des Bitcoin dieser Tage nur noch ein Schatten...

Die Aktie des Tages: Tesla – es sieht nicht gut aus!

Liebe Leser, Tesla kämpft derzeit mit einigen negativen Pressebericht...

NFT-Markt: Kann es noch schlimmer werden?

Bei vielen Großprojekten hat sich die Preisbasis deutlich reduziert, ...

Ist Realty Income der beste Net Lease REIT?

Realty Income Corp. (O) nennt sich selbst "das monatliche Dividendenun...

Könnte PepsiCo Celsius Holdings oder Monster Beverage aufkaufen?

Da Getränkehersteller um das Wachstum ihrer Sparten für nicht-kohlen...

Sollten Sie JETZT Shiba Inu kaufen?

Einst wurde Shiba in den sozialen Medien propagiert, da einige wenige ...

Ist der Börsengang von Nyiax eine sinnvolle Kapitalanlage?

Auch wenn die COVID-19-Pandemie die Wirtschaft schwer beeinträchtigt ...

Fed-Chef Jerome Powells Meinung zu Kryptowährungen

Am Mittwoch begann der Vorsitzende der US-Notenbank Jerome Powell mit ...
Galapagos
BE0003818359
52,90 EUR
0,88 %

Mehr zum Thema

Galapagos Aktie: Vorsicht, Stolperfalle!
Aktien-Broker | 16.05.2022

Galapagos Aktie: Vorsicht, Stolperfalle!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
07.03. Galapagos Aktie: Das ist der nächste Hammer! Aktien-Broker 14
Galapagos kann nicht mit dem Markt mithalten Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -53,56 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Galapagos damit 67,64 Prozent unter dem Durchschnitt (14,09 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Biotechnologie" beträgt 15,47 Prozent. Galapagos liegt aktuell 69,02 Prozent unter diesem Wert.…
05.02. Wohin geht es nun, Galapagos? Aktien-Broker 17
Die Kursentwicklung im Vergleich mit dem Markt Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt Galapagos mit einer Rendite von -53,56 Prozent mehr als 68 Prozent darunter. Die "Biotechnologie"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 15,47 Prozent. Auch hier liegt Galapagos mit 69,02 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie…
Anzeige Galapagos: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3577
Wie wird sich Galapagos in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Galapagos-Analyse...
07.12.2021 Die Titel des STOXX 600 legen deutlich zu - STOXX Europe 600 steigt am Morgen um +1,34 Prozent Robo-Analyst 28
Am heutigen Dienstag haben die Titel des STOXX 600 zum großen Teil deutlich an Wert gewonnen: Gegen 09:23 Uhr MEZ wurde der STOXX Europe 600 (EU0009658202) bei 474,98 Punkten registriert, knapp +1,34 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Montag (468,71 Punkte). Insbesondere für Jeronimo Martins, Edp - Energias De Portugal und Nestle wurden im frühen Handel teilweise starke Kursaufschläge registriert;…
14.01.2020 Top Buzz: In Social Media werden diese 10 Aktien aus Europa heute am stärksten diskutiert finanztrends.de 34
Am heutigen Dienstag stehen kurz vor Markteröffnung diese 10 Aktien aus EURO STOXX 50, FTSE 100 und STOXX Europe 600 im Fokus der Marktteilnehmer in Social Media (Stand: 08:50 Uhr MEZ): RangAktieISINBuzz1MorphoSysDE00066320034.570%2Dialog SemiconductorGB00598220063.255%3Evonik IndustriesDE000EVNK0133.186%4SartoriusDE00071656071.799%5CNH IndustrialNL00105456611.645%6Publicis GroupeFR00001305771.531%7AtosFR00000517321.470%8Nordea Bank AbpFI00099025301.353%9GalapagosUS36315X10191.320%10Koninklijke DSMNL00000098271.156% Zum Hintergrund: Der Buzz-Wert zeigt an, wie stark eine Aktie im Fokus der Marktteilnehmer steht. Der Wert bezieht sich auf den…