Gaia Grow-Aktie: Wohin geht die Reise?

Die Gaia Grow-Aktie hat bislang ein schwaches Jahr 2022. Ist eine Trendumkehr nun in Sicht?

Die Gaia Grow-Aktie hat in der Year-to-date-Betrachtung abgebaut: An der Canadian National Stock Exchange ist der Titel seit Januar um 40 Prozent abgesackt. In den vergangenen fünf Tagen hat der Kurs weiter abgebaut: Insgesamt machte der Titel in der Woche ein Minus von 0 Prozent. Den letzten Handelstag schloss das Gaia Grow-Papier ebenfalls mit einem 0-prozentigen Defizit und einen Kurs von 0,015 kanadischen Dollar.

In den vergangenen 20 Tagen wurden an der Canadian National Stock Exchange täglich 232 000 -Anteile gehandelt. Besonders viele Gaia Grow-Aktien handelten die Anleger zuletzt am 07.02: Das Volumen betrug an jenem Tag 5,3 Millionen Aktien.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gaia Grow?

Absolut fair!

Die Betrachtung der gleitenden Durchschnitte verdeutlicht einen langfristig absteigenden Trend der Huya-Aktie. Der Kurs befindet sich unter dem GD20 (-33,33 %), GD50 (-33,33 %) und unter dem GD100 (-33,33 %). Mit einem 14-Tage-Relative-Stärke-Index von 47,95 kann der Titel aktuell jedoch noch nicht als „überverkauft“ gewertet werden.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Gaia Grow-Analyse vom 24.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Gaia Grow jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Gaia Grow-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Gaia Grow
CA36269A1075
0,01 EUR
-6,98 %

Mehr zum Thema

Gaia Grow im Check!
Aktien-Broker | 16.05.2022

Gaia Grow im Check!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
21.12.2021 Gaia Grow‘s kanadisches Cannabislabor Tru Extracts unterzeichnet White-Label-Vertrag mit erwartetem Jahresum... IRW Press 188
Quelle: IRW Press Vancouver, British Columbia, den 21. Dezember 2021 - Gaia Grow Corp. (das „Unternehmen“ oder „Gaia“) (CSE:GAIA) (FWB:GG0) freut sich bekannt zu geben, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft, TruExtracts Laboratories („TRU“), mit einem kanadischen Cannabisproduzenten („der Produzent“) einen 12-monatigen White-Labeling-Vertrag unterzeichnet hat, um etwa 30.000 vorgedrehte Cannabis-Joints (Pre-Rolls) pro Tag herzustellen. Die Produktion wird voraussichtlich im Januar 2022 in…
09.12.2021 Strategische Zusammenarbeit zwischen Hash Labs und Gaia Grow-Tochtergesellschaft TruExtracts, um schnell wachs... IRW Press 200
Quelle: IRW Press Vancouver, British Columbia, den 9. Dezember 2021 - Gaia Grow Corp. (das „Unternehmen“ oder „Gaia“) (CSE:GAIA) (FWB:GG0) freut sich bekannt zu geben, dass nun Produkte von Hash Labs in der kanadischen lizenzierten Cannabisextraktionsanlage von Gaia - TruExtracts („TRU“) - hergestellt werden. Hash Labs ist auf die lösungsmittelfreie Extraktion und Cannabiskonsumentenprodukte im legalisierten kanadischen Markt spezialisiert. Lösungsmittelfreie Extrakte…
Anzeige Gaia Grow: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7384
Wie wird sich Gaia Grow in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Gaia Grow-Analyse...
12.08.2021 Katie Kapcsos wird Mitglied des Qualitätssicherungsteams von TruExtracts, dem kanadischen Cannabis-Extraktion... IRW Press 218
Quelle: IRW Press Vancouver, British Columbia, den 12. August 2021 - TruExtracts, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Gaia Grow Corp. (das „Unternehmen“ oder „Gaia“) (CSE: GAIA; Frankfurt: GG0), freut sich, Katie Kapcsos in seinem Qualitätssicherungsteam begrüßen zu dürfen. Katie verfügt über umfangreiche Erfahrung, von der sowohl das Team von TruExtracts als auch das Team von Canna Stream Solutions profitieren werden.Katie Kapcsos…