Funko Aktie noch deutlich unterbewertet?

Das sagt die Fundamentalanalyse

Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Funko mit einem Wert von 15,89 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche „Händler“ und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 40,91 , womit sich ein Abstand von 61 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als „Buy“-Empfehlung ein.

Die Kursrendite von Funko im Vergleich

Funko erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -9,95 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Händler“-Branche sind im Durchschnitt um 74,79 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -84,74 Prozent im Branchenvergleich für Funko bedeutet. Der „Zyklische Konsumgüter“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 41,4 Prozent im letzten Jahr. Funko lag 51,35 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Funko?

Funko: Was können wir dem RSI entnehmen?

Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Funko-Aktie hat einen Wert von 47,49. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine „Hold“-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (50). Funko ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert50). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Hold“-Bewertung. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein „Hold“-Rating für Funko.

Wird die gute Stimmung den Kurs beflügeln?

Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Funko wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An sieben Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zwei Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein, zwei Tage, sind es ebenfalls vor allem positive Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine „Buy“-Einschätzung. Dadurch erhält Funko auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine „Buy“-Bewertung.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Funko-Analyse vom 25.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Funko jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Funko-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Funko
US3610081057
16,75 EUR
-2,71 %

Mehr zum Thema

Funko-Aktie: US-Vertriebsstandort nach Arizona verlegt!
Benzinga | 08.04.2022

Funko-Aktie: US-Vertriebsstandort nach Arizona verlegt!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
07.03. Vorsicht walten lassen bei Funko … Aktien-Broker 122
Funko laut Chartanalyse ein Kauf Die 200-Tage-Linie (GD200) der Funko verläuft aktuell bei 18,89 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Hold", insofern der Aktienkurs selbst bei 19,5 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +3,23 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau…
05.03. Funko-Aktien: Solide FY22-Prognose! Benzinga 116
Überblick Funko Inc. (NASDAQ:FNKO) meldete für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 21 ein Umsatzwachstum von 48 % gegenüber dem Vorjahr auf 336,27 Mio. US-Dollar und übertraf damit die Konsensschätzung von 272,49 Mio. US-Dollar. Die Umsätze in den USA stiegen um 47% auf 252,9 Mio. $, Europa wuchs um 59% auf 64 Mio. $, und andere internationale Umsätze stiegen um 32%…
Anzeige Funko: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6445
Wie wird sich Funko in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Funko-Analyse...
03.03. Funko-Aktie: Ergebnisvorschau! Benzinga 134
Analysten schätzen, dass Funko einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,24 ausweisen wird. Funko-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt, d. h. eine Wachstumsprognose. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung den Kurs einer Aktie am meisten beeinflusst, sondern die Prognose.…
05.02. Funko Aktie: Das ist der nächste Hammer! Aktien-Broker 164
Anleger sind positiv gestimmt Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Funko im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Funko. Dieser Umstand löst insgesamt…