FuelCell Energy-Aktie: Das ist der Grund!

Die Anleger reagierten mit Enttäuschung auf den unerwartet hohen Verlust für das vierte Quartal.

Die Aktie von FuelCell Energy stehen aktuell deutlich unter Druck. Alleine am Mittwoch ist das Wertpapier zweistellig eingebrochen. Knapp 16 Prozent Wertverlust sind zu verzeichnen.

Schwache Quartalszahlen

Grund dafür sind die schwachen Quartalszahlen, die das Unternehmen am Mittwoch vorgelegt hat. Die Anleger reagierten mit Enttäuschung auf den unerwartet hohen Verlust für das vierte Quartal, in dem der Umsatz überraschend zurückging.

Zudem fiel das Wertpapier, nachdem das Unternehmen einen Nettoverlust von 0,07 Dollar pro Aktie für das vierte Quartal meldete, der sich damit gegenüber dem Verlust von 0,08 Dollar pro Aktie im Vorjahr verringerte, aber hinter dem Konsens der Analysten zurückblieb, die in einer Capital IQ-Umfrage einen Verlust von 0,03 Dollar pro Aktie erwartet hatten. Der Umsatz für die drei Monate, die am 31. Oktober endeten, sank im Vergleich zum Vorjahr um 18 Prozent auf 13,9 Mio. Dollar und verfehlte damit ebenfalls die Erwartung der Straße von 21,6 Mio. Dollar.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei FuelCell Energy?

Kein „Buy“-Rating platziert?

Abschließend blicken wir nun gemeinsam auf die führenden Analystenhäuser. Derzeit wird die FuelCell-Aktie von 11 Analysten gedeckt. Kein Experte hat eine aktuelle Kaufempfehlung abgegeben. Dagegen haben sieben Analysten eine „Hold“-Einschätzung und drei eine „Sell“-Empfehlung abgegeben.

Das durchschnittliche Kursziel der Analysten liegt bei 6,89 Dollar pro Aktie, so dass der Abstand zwischen dem Kurs und dem durchschnittlichen Kursziel 17,4 Prozent beträgt.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre FuelCell Energy-Analyse vom 12.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich FuelCell Energy jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen FuelCell Energy-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
FuelCell Energy
US35952H6018
4,62 EUR
-2,48 %

Mehr zum Thema

FuelCell Energy: Es baut sich was auf!
Andreas Opitz | Mi

FuelCell Energy: Es baut sich was auf!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di FuelCell Energy Aktie: Es wird konkret! Aktien-Broker 53
FuelCell Energy: Stimmung verdüstert sich Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Fuelcell Energy zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen…
14.05. FuelCell Energy Aktie: Ganz schlechte Nachrichten! Aktien-Broker 56
Welche Kurssignale sendet das Chartbild? Der Durchschnitt des Schlusskurses der Fuelcell Energy-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 6,25 USD. Der letzte Schlusskurs (3,52 USD) weicht somit -43,68 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Auch für diesen Wert (5,31 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter…
Anzeige FuelCell Energy: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9945
Wie wird sich FuelCell Energy in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle FuelCell Energy-Analyse...
05.04. FuelCell Energy Aktie: Ist jetzt Schluss mit lustig? Aktien-Broker 36
Zu viele Käufer für FuelCell Energy - droht ein Trendbruch? Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Fuelcell Energy-RSI ist mit einer…
28.03. FuelCell Energy Aktie: Das sieht ganz stark aus! Aktien-Broker 34
FuelCell Energy: Kurs sendet Kaufsignal Die 200-Tage-Linie (GD200) der Fuelcell Energy verläuft aktuell bei 6,82 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Hold", insofern der Aktienkurs selbst bei 6,62 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -2,93 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein…