FTSE 100: Am Freitag hat der Index leicht an Wert verloren!

Am heutigen Donnerstag haben die Titel des wichtigsten UK-Index leicht an Wert verloren: Gegen 17:47 Uhr MEZ wurde der FTSE 100 (GB0001383545) bei 7.291,2 Punkten registriert, knapp -0,43 Prozent niedriger als zur Schlussnotierung vom letzten Handelstag am Mittwoch (7.291,2 Punkte). Der DAX notiert heute mit -0,25 Prozent besser als der FTSE 100. Insbesondere für Fresnillo, Glaxosmithkline und Anglo American wurden während des heutigen Handelstages teils starke Kursabschläge registriert; dagegen gewannen die Aktien von Pershing Square Holdings Ltd-Fund, Persimmon und Barratt Developments zum Teil stark an Wert.

Nachfolgend die Top- und Flop-Aktien Grossbritanniens im Vergleich zur Hauptnotierung vom letzten Handelstag (Stand: Donnerstag, 18.11.2021 – 17:48 Uhr MEZ im Vergleich zur Schlussnotierung am 17.11.2021 um 17:30 Uhr MEZ):

Die Top-Aktien aus dem FTSE 100:

Titel ISIN akt. Kurs Performance 1 Tag
Pershing Square Holdings Ltd-Fund PSH.AS 40,75 EUR +16,76%
Persimmon PSN.L 2.816,33 GBP +4,7%
Barratt Developments BDEV.L 696,07 GBP +3,98%
Berkeley BKG.L 4.464,33 GBP +3,92%
Taylor Wimpey TW..L 158,85 GBP +3,89%

Die Flop-Aktien aus dem FTSE 100:

Titel ISIN akt. Kurs Performance 1 Tag
Fresnillo FRES.L 948,8 GBP -3,85%
Glaxosmithkline GSK.L 1.508,91 GBP -3,21%
Anglo American AAL.L 2.788,67 GBP -3,09%
Polymetal POLY.L 1.473,83 GBP -2,81%
Dcc DCC.L 5.824,67 GBP -2,5%

Auf die Sentiment-Analysen von Stockpulse greifen auch drei innovative Aktien-Indizes zurück: Der Deutschland Top Aktien-index (TIXX) bildet die Entwicklung der aussichtsreichsten Standardwerte ab und wird einmal im Quartal überprüft bzw. angepasst (ISIN: DE000A26RWY8). Den Big Data Sentiment Index (BDX) gibt es für europäische Werte und für deutsche Aktien-Titel – die Entwicklung des BDX Europe ist unter der ISIN DE000SLA7W00, die des BDX Germany unter der ISIN DE000SL0ADZ5 abrufbar. Direkt-Investments in die drei Indizes sind nicht möglich; über Index-Zertifikate können Anleger aber unmittelbar an der Entwicklung partizipieren. Infos: https://tixx.one und https://www.bdx-online.de

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Risikohinweis:

Dieser Artikel und sämtliche darin enthaltenen Daten dienen lediglich der allgemeinen Information des Lesers und stellen keinesfalls eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren, Derivaten oder Finanzdienstleistungen dar. Dieser Artikel und sämtliche darin enthaltenen Informationen stellen auch keine Anlageberatung dar, sie können eine individuelle Anlageberatung durch Ihren Bank-, Anlage- oder Vermögensberater nicht ersetzen. Eine positive Performance in der Vergangenheit ist keine Garantie für eine positive Entwicklung in der Zukunft. Der Handel mit Aktien, Zertifikaten und sonstigen Derivaten beinhaltet teils hohe Risiken, die bis hin zu einem Totalverlust der investierten Mittel führen können.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Alle Kurse sind Indikationen und können von den offiziellen Kursen der jeweiligen Börsen abweichen. Stockpulse übernimmt keine Haftung für irrtümlich falsche Kursangaben.

Barratt Developments kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Barratt Developments jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Barratt Developments-Analyse.

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Barratt Developments
GB0000811801
6,05 EUR
2,63 %

Mehr zum Thema

Die Titel des wichtigsten UK-Index legen moderat zu - FTSE 100 steigt am Montag um +0,8 Prozent
Robo-Analyst | 01.11.2021

Die Titel des wichtigsten UK-Index legen moderat zu - FTSE 100 steigt am Montag um +0,8 Prozent

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
01.07.2020 Barratt Developments Aktie: Interessante Entwicklung beim RSI? Aktien-Broker 278
Welche Signale zeigt der RSI für Barratt Developments an? Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und…
22.04.2020 Barratt Developments: Die nächste Hiobsbotschaft! Aktien-Broker 170
Baisse-Modus bei Barratt Developments Der Durchschnitt des Schlusskurses der Barratt Developments-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 657,85 GBP. Der letzte Schlusskurs (461,1 GBP) weicht somit -29,91 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen (614,42 GBP) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden…
Anzeige Barratt Developments: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9661
Wie wird sich Barratt Developments in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Barratt Developments-Analyse...
18.09.2019 Short-Attacke: Stärkste Bewegung bei First Derivatives – deutlicher Aufbau bei Metro Bank und Diploma – d... finanztrends.de 338
Internationale Hedgefonds nehmen verstärkt britische Aktien ins Visier, um auf fallende Kurse zu setzen. Am gestrigen Dienstag (17.09.2019) standen bei 28 Aktien Veränderungen und bei einer Aktie ein neuer Aufbau von Netto-Leerverkaufspositionen im Mittelpunkt. Marshall Wace mit vielen Leerverkaufspositionen JPMorgan Asset Management baute seine Short-Position bei First Derivatives deutlich aus. Auch bei den Aktien von Metro Bank und Diploma erfolgte…
11.07.2019 Ashmore, Barratt Developments, Telefonica: dafür interessieren sich die Anleger vorbörslich in Social Media ... finanztrends.de 254
Am heutigen Donnerstag stehen kurz vor Markteröffnung diese 10 Aktien aus EURO STOXX 50, FTSE 100 und STOXX Europe 600 im Fokus der Marktteilnehmer in Social Media (Stand: 08:50 Uhr MESZ): RangAktieISINBuzz1AshmoreGB00B132NW2211.698%2Barratt DevelopmentsGB00008118012.406%3TelefonicaDE000A1J5RX91.865%4OcadoGB00B3MBS7471.785%5MetroDE000BFB00191.512%6United InternetDE00050890311.434%7Remy CointreauFR00001303951.265%8Saipem SpAIT00052521401.155%9RandstadNL00003791211.075%10RyanairUS78351320331.044% Zum Hintergrund: Der Buzz-Wert zeigt an, wie stark eine Aktie im Fokus der Marktteilnehmer steht. Der Wert bezieht sich auf den Durchschnitt der Anzahl…