Frosta Aktie: Jetzt finden alle die Aktie gut!

Was die Stimmung der Anleger erwarten lässt

Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Frosta. Die Diskussion drehte sich an allen betrachteten Tagen vor allem um positive Themen, es gab keine negative Diskussion zu verzeichnen. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Frosta daher eine „Buy“-Einschätzung. Insgesamt erhält Frosta von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Buy“-Rating.

Frosta und das Sentiment

Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Frosta für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Frosta für diesen Faktor die Einschätzung „Hold“. Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer „Hold“-Einstufung. Damit ist Frosta insgesamt ein „Hold“-Wert.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Frosta?

Lohnenswert für Value-Investoren?

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Frosta beträgt das aktuelle KGV 23,23. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Nahrungsmittel“ haben im Durchschnitt ein KGV von 34,98. Frosta ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine „Buy“-Einschätzung.

Kann die Dividende im Vergleich überzeugen?

Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei Frosta aktuell 1,86. Damit ergibt sich eine negative Differenz von -0,52 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche „Nahrungsmittel“. Frosta bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine „Hold“-Bewertung.

Frosta kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Frosta jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Frosta-Analyse.

Trending Themen

Die Aktie des Tages: Shop Apotheke Europe – wie Phönix aus der...

Am Montag erlitt die Shop Apotheke-Aktie einen dramatischen Kursverlus...

Dogecoin: Auf wackeligen Beinen!

Um fast 20 Prozent stürzte der Dogecoin im Juni in die Tiefe, nachdem...

Exklusiv: Wie Todd Gordon von CNBC in einen volatilen Markt inves...

Todd Gordon, CNBC-Mitarbeiter und Gründer von New Age Wealth Advisors...

Die besten Krypto-Screener

Ein Kurzer Überblick: Die besten Krypto-Screener Das Beste für Krypt...

ams-OSRAM-Aktie: Ist das ein Kauf? Absturz übertrieben?

Können hier Schnäppchenjäger zugreifen? Mit einer Halbierung des We...

Alibaba-Aktie: Ist das der große Wendepunkt?

Bereits seit Ende 2020 kennt die Alibaba-Aktie nur eine Richtung und d...

Bavarian Nordic-Aktie: Werden die Gewinne steigen?

Zuletzt treten vermehrt Affenpocken in den Fokus. Inzwischen sind in D...

Amazon-Aktie: Neue Höchststände sind wohl nur eine Frage der Ze...

Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine, Lieferengpässe sowie anhalte...

Die besten Aktien unter 50 €

Blink Charging (NASDAQ: BLNK) Von Tesla bis General Motors - die grö...
Frosta
DE0006069008
69,60 EUR
-0,57 %

Mehr zum Thema

Frosta Aktie: Neue Signale aus dem RSI!
Aktien-Broker | 22.05.2022

Frosta Aktie: Neue Signale aus dem RSI!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.03. Frosta Aktie: Vorsicht, Stolperfalle!Aktien-Broker 15
Was spricht aus Dividendensicht für die Aktie? Bei einer Dividende von 1,91 % ist Frosta im Vergleich zum Branchendurchschnitt Nahrungsmittel (2,39 %) bezüglich der Ausschüttung nur leicht niedriger zu bewerten, da die Differenz 0,48 Prozentpunkte beträgt. Daraus lässt sich derzeit die Einstufung "Hold" ableiten. Frosta: Technische Analyse des Kurses Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts…
08.03. Frosta Aktie: Wie gut ist die Dividendenrendite?Aktien-Broker 12
Frosta: Wie gut ist die Dividende im Vergleich? Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Frosta liegt mit einer Dividendenrendite von 1,91 Prozent aktuell nur leicht unter dem Branchendurchschnitt. Die "Nahrungsmittel"-Branche hat einen Wert von 2,39, wodurch sich eine…
Anzeige Frosta: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 7525
Wie wird sich Frosta in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Frosta-Analyse...
19.01. Frosta Aktie: Jubelstimmung bei den Anlegern!Aktien-Broker 76
In welche Richtung schlägt das Stimmungspendel aus? Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Frosta. Es gab insgesamt sechs positive und drei negative Tage. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse…
06.12.2021 Frosta Aktie: Besser als die Konkurrenz!Aktien-Broker 38
Bewertung des Kursverlaufs im Marktvergleich Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Verbrauchsgüter") liegt Frosta mit einer Rendite von 29,03 Prozent mehr als 24 Prozent darüber. Die "Nahrungsmittel"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 3,24 Prozent. Auch hier liegt Frosta mit 25,79 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie…