x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

FREYR Battery-Aktie: Unverhoffte Einstiegschance!

Die FREYR Battery-Aktie ist in den letzten Tagen etwas zurückgefallen. Grund ist eine Kapitalerhöhung. Auf Höhe des EMA200 bietet sich nun eine gute Einstiegsgelegenheit.

Auf einen Blick:
  • FREYR Battery-Aktie mit Rücklauf zum EMA200
  • Kapitalerhöhung drückt auf den Kurs
  • Joint Venture mit Nidec zeigt das große Potenzial

Die FREYR Battery-Aktie ist in den letzten Tagen wieder etwas zurückgefallen. Zurückzuführen ist dies auf die Kapitalerhöhung, die der angehende norwegische Batterieproduzent durchgeführt hat. Das öffentliche Angebot mit einem Volumen von 23 Millionen Stammaktien wurde am Montag zu einem Bruttoerlös von 264,5 Millionen Dollar abgeschlossen, teilte das Unternehmen mit.

Weiter heißt es in einer Mitteilung, dass der Nettoerlös zur Finanzierung des Baus der Giga-Arctic-Anlagen und zur Entwicklung von Giga America verwendet werden soll und darüber hinaus allgemeinen Unternehmenszwecken dient. Die Aktien wurden zu einem Stückpreis von 11,50 Dollar verkauft.

Kapitalerhöhung drückt auf den Aktienkurs

Durch die Ausgabe neuer Aktien kommt es zu einer Ergebnisverwässerung, da der Gewinn auf mehreren Aktien verteilt werden muss. Daher reagiert die Börse typischerweise mit Verkäufen auf eine Kapitalerhöhung. Da FREYR aber sowieso noch keine Gewinne erwirtschaftet und das Kapital zur weiteren Entwicklung der Projekte verwendet wird, sollte der Aktienkurs mittelfristig von der Kapitalmaßnahme profitieren.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei FREYR Battery?

FREYR Battery gründet Joint Venture mit Nidec

Dass das Potenzial bei FREYR sehr groß ist, zeigt auch ein neues Joint Venture mit dem japanischen Elektromotorenhersteller Nidec. In dem Gemeinschaftsunternehmen (Nidec Energy) sollen zukünftig integrierte Batteriespeicherangebote und Produkte mit geringer Umweltbelastung entwickelt werden.

Hierzu heißt es, dass die Massenproduktion in dem Joint Venture voraussichtlich im Jahr 2025 beginnen wird. Ziel ist es, ab 2027 jährlich mehr als 8 Gigawattstunden (GWh) an Batteriemodulen und Akkusätzen zu produzieren. Bis 2030 soll die Produktion auf 12 GWh ausgeweitet werden.

FREYR Battery Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max

Wie geht es für die FREYR Battery-Aktie weiter?

Der Kursrücksetzer bietet Investoren eine gute Einstiegsgelegenheit im Bereich der 200-Tage-Linie (EMA200). Anleger, die bereits investiert sind, könnten das reduzierte Kursniveau für Nachkäufe nutzen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre FREYR Battery-Analyse vom 03.02. liefert die Antwort:

Wie wird sich FREYR Battery jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen FREYR Battery-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre FREYR Battery-Analyse vom 03.02.2023 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu FREYR Battery. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

FREYR Battery Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu FREYR Battery
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose FREYR Battery-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

FREYR Battery
LU2360697374
8,55 EUR
-1,22 %

Mehr zum Thema

Freyr Battery-Aktie: Bis auf Weiteres bleibt es nervenaufreibend!
Jörg Mahnert | Do

Freyr Battery-Aktie: Bis auf Weiteres bleibt es nervenaufreibend!

Weitere Artikel

Mi FREYR Battery-Aktie: Die Zahlen kommen!Bernd Wünsche 273
FREYR Battery legte am Mittwoch in den ersten Handelsstunden einen ordentlichen Kursauftrieb von gut 1 % hin. Dies setzt die Linie fort, die der Titel schon am Dienstag mit +1,1 % schaffte. Die Börsen dürften sich dennoch vor allem über eine Ankündigung freuen: Am 27. Februar, so publizierte es FREYR Battery, wird das Zahlenwerk sowohl für den Jahresabschluss wie auch…
Mi FREYR Battery-Aktie: Da steckt jede Menge Zukunftsenergie drin!Marco Schnepf 626
FREYR Battery hat im Januar einen wichtigen Meilenstein geschafft: Wie der norwegische Hersteller von Batteriezellen bekannt gab, habe man den ersten Kunden im Bereich Elektromobilität an Land gezogen. Demnach handelt es sich um den polnischen Batterieproduzenten Impact Clean Power Technology, der Akkus für schwere Nutzfahrzeuge baut. Laut dem Rahmenvertrag, der noch nicht bindend ist, wird FREYR zwischen 2025 und 2030…
Anzeige FREYR Battery: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 7385
Wie wird sich FREYR Battery in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle FREYR Battery-Analyse...
So FREYR Battery-Aktie: Ein Wechselbad der Gefühle!Alexander Hirschler 293
Überhaupt nicht gut lief es zuletzt für die Aktien des angehenden Batterieproduzenten FREYR Battery. Der Höhenflug aus dem dritten Quartal, als ein Kursanstieg um fast 200 Prozent gelang, ist völlig verpufft. Inzwischen handelt die Aktie wieder deutlich unterhalb der 10,00-Dollar-Marke. Da FREYR noch keine großen Umsätze generiert und Gewinne in der Zukunft liegen, sind volatile Kursbewegungen und größere Rücksetzer, wie…
Sa FREYR Battery-Aktie: Wochenrückblick KW04finanztrends.de 18
FREYR Battery beendet die Woche mit einem Minus von 15,41 % (Endpreis: 8,73 USD). Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Nachrichten der vergangenen Tage: Achim Graf ? Mittwoch, 25.01. 18:10 FREYR Battery-Aktie: Kurssturz mit Ansage! Die Aktie von FREYR Battery ist am Mittwoch zweistellig eingebrochen. Doch das hatte seinen Grund: Ein Analyst hat die Papiere massiv zurückgestuft. Die FREYR Battery-Aktie brach…

FREYR Battery Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre FREYR Battery-Analyse vom 03.02.2023 liefert die Antwort