Fresenius SE Aktie: Was noch aussteht!

Wie schneidet Fresenius SE im Marktvergleich ab?

Fresenius & erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -11,07 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Gesundheitsdienstleister“-Branche sind im Durchschnitt um 14,33 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -25,4 Prozent im Branchenvergleich für Fresenius & bedeutet. Der „Gesundheitspflege“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 5,97 Prozent im letzten Jahr. Fresenius & lag 17,03 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Fresenius SE: Was sagt die Chartanalyse?

Die 200-Tage-Linie (GD200) der Fresenius & verläuft aktuell bei 39,07 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Sell“, insofern der Aktienkurs selbst bei 32,8 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -16,05 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 34,13 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Fresenius &-Aktie der aktuellen Differenz von -3,9 Prozent und damit einem „Hold“-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach „Hold“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Fresenius SE?

Kurs aus fundamentaler Sicht berechtigt?

Fresenius & ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Gesundheitsdienstleister) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 10,09 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 91 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 117,21 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine „Buy“-Empfehlung.

Was spricht aus Dividendensicht für die Aktie?

Fresenius & schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Gesundheitsdienstleister auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 2,8 % und somit 0,49 Prozentpunkte mehr als die im Mittel üblichen 2,31 % aus. Der mögliche Mehrgewinn ist somit nur leicht höher und führt zur Einstufung „Hold“.

Sollten Fresenius SE Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Fresenius SE jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Fresenius SE-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Fresenius SE-Analyse vom 05.07.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Fresenius SE. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Fresenius SE Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Fresenius SE
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Fresenius SE-Analyse an

Trending Themen

Bitcoin: Die Lage bleibt schwierig!

In den letzten Tagen konnte der Bitcoin immerhin leichte Erholungen vo...

Welche Promi-Cannabismarken waren bisher am erfolgreichsten?

Ausgewählte Studien haben gezeigt, dass die Werbung von Prominenten z...

BASF-Aktie: Das wäre fatal!

Die Papiere von BASF stehen unter Druck. Insbesondere drücken Sorgen ...

Die Aktie des Tages: Shop Apotheke Europe – wie Phönix aus der...

Am Montag erlitt die Shop Apotheke-Aktie einen dramatischen Kursverlus...

Dogecoin: Auf wackeligen Beinen!

Um fast 20 Prozent stürzte der Dogecoin im Juni in die Tiefe, nachdem...

Exklusiv: Wie Todd Gordon von CNBC in einen volatilen Markt inves...

Todd Gordon, CNBC-Mitarbeiter und Gründer von New Age Wealth Advisors...

Die besten Krypto-Screener

Ein Kurzer Überblick: Die besten Krypto-Screener Das Beste für Krypt...

ams-OSRAM-Aktie: Ist das ein Kauf? Absturz übertrieben?

Können hier Schnäppchenjäger zugreifen? Mit einer Halbierung des We...

Alibaba-Aktie: Ist das der große Wendepunkt?

Bereits seit Ende 2020 kennt die Alibaba-Aktie nur eine Richtung und d...
Fresenius SE
DE0005785604
28,68 EUR
-2,22 %

Mehr zum Thema

Fresenius-Aktie: Großartige Leistung!
DPA | 04.05.2022

Fresenius-Aktie: Großartige Leistung!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.04. Fresenius SE Aktie: Hammer-Kursziel bestätigt!Aktien-Broker 23
Analysten sehen Fresenius SE positiv Die Aktie der Fresenius & wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen6 Buy, 3 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Buy" ab. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Fresenius & vor. Das Kursziel für die Aktie der Fresenius &…
02.04. Fresenius-Aktie: Einfach unglaublichEthan Kauder 48
Die Aktie notiert im Handel am 31.03.2022, 04:17 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 32.54 EUR. Die Aussichten für Fresenius & haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell". 1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite…
Anzeige Fresenius SE: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 7483
Wie wird sich Fresenius SE in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Fresenius SE-Analyse...
23.03. Kursexplosion bei Fresenius SE!Aktien-Broker 17
Wie reagieren die Analysten auf Fresenius SE? Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Fresenius & 6 mal die Einschätzung buy, 3 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Buy". Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Fresenius & vor. Schließlich beschäftigen…
19.03. Fresenius-Aktie: Was könnte jetzt noch passieren?Ethan Kauder 230
An der Heimatbörse Xetra notiert Fresenius & per 17.03.2022, 07:58 Uhr bei 31.935 EUR. Fresenius & zählt zum Segment "Gesundheitsdienste". Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Fresenius & einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Fresenius & jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung. 1. Analysteneinschätzung: Für…

Fresenius SE Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Fresenius SE-Analyse vom 05.07.2022 liefert die Antwort