Fresenius SE Aktie: Augen auf!

Fresenius SE: Wie ist die die Stimmung der Anleger?

Fresenius & lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei eine erhöhte Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine starke Diskussionsintensität hin und erfordert eine „Buy“-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine negative Veränderung, was eine Einschätzung als „Sell“-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Fresenius & in diesem Punkt die Einstufung“Sell“.

Welche Kursvorzeichen deutet der RSI an?

Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Fresenius &-Aktieder Wert beträgt aktuell 49,16. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein „Hold“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Fresenius & ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert48,82). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Fresenius & damit ein „Hold“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Fresenius SE?

Wie äußern sich Anleger in sozialen Medien?

Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Fresenius & im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Fresenius &. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Sell“-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere „Sell“-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu neun Signalen (9 Sell, 0 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein „Sell“ Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Sell“.

Sollten Fresenius SE Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Fresenius SE jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Fresenius SE-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Fresenius SE-Analyse vom 13.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Fresenius SE. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Fresenius SE Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Fresenius SE
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Fresenius SE-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Fresenius SE
DE0005785604
24,76 EUR
0,49 %

Mehr zum Thema

Ganz schlecht Fresenius SE!
Aktien-Broker | Di

Ganz schlecht Fresenius SE!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.08. Fresenius: So schlecht wie seit zehn Jahren nicht mehr!Alexander Hirschler 74
Bei der Fresenius-Aktie geht die Talfahrt weiter. Ende Juli war der Kurs unter die horizontale Unterstützung bei 26,52/26,69 Dollar gefallen und hatte damit ein abwärts gerichtetes Dreieck zur Unterseite aufgelöst. Der seit Mitte August 2021 bestehende Abwärtstrend erfuhr hierdurch eine weitere Bestätigung. Die Abschläge gegenüber dem damaligen Hochpunkt bei 47,60 Euro belaufen sich inzwischen auf fast 50 Prozent. Fresenius-Aktie fällt…
01.08. Fresenius SE Aktie: Stürzt die Aktie noch tiefer ab?Aktien-Broker 29
Fresenius SE: Wie sieht das Kursbild aus? Der aktuelle Kurs der Fresenius & von 27,24 EUR ist mit -19,19 Prozent Entfernung vom GD200 (33,71 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 29,4 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da…
Anzeige Fresenius SE: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9067
Wie wird sich Fresenius SE in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Fresenius SE-Analyse...
04.05. Fresenius-Aktie: Großartige Leistung!DPA 31
Anstieg des Konzernergebnisses Die Fresenius SE & Co. KGaA (FSNUF.PK, FSNPF.PK) hat am Mittwoch für das erste Quartal einen Anstieg des Konzernergebnisses um 6 Prozent und des Umsatzes um 8 Prozent gemeldet, getragen von einer guten Entwicklung bei Fresenius Helios und Fresenius Kabi. Das Konzernergebnis, das auf die Anteilseigner des Konzerns entfällt, wuchs im ersten Quartal um 6 Prozent auf…
14.04. Fresenius SE Aktie: Hammer-Kursziel bestätigt!Aktien-Broker 27
Analysten sehen Fresenius SE positiv Die Aktie der Fresenius & wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen6 Buy, 3 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Buy" ab. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Fresenius & vor. Das Kursziel für die Aktie der Fresenius &…

Fresenius SE Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Fresenius SE-Analyse vom 13.08.2022 liefert die Antwort