Fresenius SE | 45,10 EUR -0,41 %

Fresenius Medical Care: Oberhalb von 58,00 Euro könnten die Gewinne warten!

Fresenius SE | 45,10 EUR -0,41 %

Fresenius Medical Care ISIN: DE0005785802 hat die charttechnische Unterstützung bei 54,00 Euro mit einem Tagestief von 53,50 Euro am 23. März getestet. Es gab eine Gegenbewegung, die an einem entscheidenden Punkt angekommen ist. Das Hoch von 58,72 Euro am 24. März müsste jetzt überboten werden, damit sich der Trend fortsetzt. Wenn das gelingt, sehen wir eine gute Chance auf Kursgewinne. Fresenius Medical Care ist der weltweit führende Anbieter…

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Fresenius SE-Analyse vom 21.06. liefert die Antwort:

Wie wird sich Fresenius SE jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Fresenius SE Aktie.



Fresenius SE Forum

0 Beiträge
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/14046087-100-kurspotenzial-2-deutsche-aktien-bieten-koenn
0 Beiträge
wie sie langsam nach oben geht!
0 Beiträge
klassischen sks aus. Von wegen - ich denke die Angelsachsen kaufen wieder. xoxos nannte die Grü
3512 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Fresenius SE per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)