Fresenius-Aktie: Ein wichtiger Erfolg

Die Fresenius-Aktie konnte in den letzten Tagen ihre Aufwärtsbewegung fortsetzen und einen Anstieg über den 50-Tagedurchschnitt vollziehen.

Bis zum 30. November setzte die Fresenius-Aktie ihren Abwärtstrend fort und erreichte dabei ein Tief bei 33,02 Euro. Anschließend ging der Wert in eine Erholung über. Sie vollzog sich aber mehr als eine Seitwärtsbewegung. Erst nachdem der Kurs am 20. Dezember noch einmal auf ein Tief bei 32,91 Euro zurückgefallen war, startete eine neue Aufwärtsbewegung. Sie überwand den 50-Tagedurchschnitt und drang in der Spitze bis auf 37,36 Euro vor.

Auf diese Marken ist bei der Fresenius-Aktie nun zu achten

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Fresenius SE?

Das gestern erreichte Hoch können die Bullen am heutigen Tag nicht weiter ausbauen. Es muss daher mit der Möglichkeit gerechnet werden, dass die Aktie erneut auf den 50-Tagedurchschnitt bei 36,26 Euro zurückfällt. Kann dieser dabei behauptet werden, sind weitere Gewinne bis auf das Hoch vom 11. November bei 38,63 Euro möglich. Danach sollte versucht werden, auch das Tief vom 6. Oktober bei 39,12 Euro zu erreichen.

Sollte die Fresenius-Aktie hingegen den 50-Tagedurchschnitt bei 36,26 Euro unterschreiten, sind Abgaben bis auf das Tief vom 6. Januar bei 35,13 Euro zu erwarten. Wird diese Unterstützung aufgegeben, sollte eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung bis auf das Tief vom 20. Dezember bei 32,91 Euro erwartet werden.

Sollten Fresenius SE Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Fresenius SE jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Fresenius SE-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Fresenius SE-Analyse vom 23.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Fresenius SE. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Fresenius SE Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Fresenius SE
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Fresenius SE-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Fresenius SE
DE0005785604
32,47 EUR
1,25 %

Mehr zum Thema

Fresenius-Aktie: Großartige Leistung!
DPA | 04.05.2022

Fresenius-Aktie: Großartige Leistung!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
14.04. Fresenius SE Aktie: Hammer-Kursziel bestätigt! Aktien-Broker 182
Analysten sehen Fresenius SE positiv Die Aktie der Fresenius & wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen6 Buy, 3 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Buy" ab. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Fresenius & vor. Das Kursziel für die Aktie der Fresenius &…
02.04. Fresenius-Aktie: Einfach unglaublich Ethan Kauder 308
Die Aktie notiert im Handel am 31.03.2022, 04:17 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 32.54 EUR. Die Aussichten für Fresenius & haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell". 1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite…
Anzeige Fresenius SE: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2998
Wie wird sich Fresenius SE in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Fresenius SE-Analyse...
26.03. Fresenius-Aktie: Wie reagieren Sie darauf? Ethan Kauder 484
Der Kurs der Aktie Fresenius & steht am 24.03.2022, 01:53 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 32.325 EUR. Der Titel wird der Branche "Gesundheitsdienste" zugerechnet. Unser Analystenteam hat Fresenius & auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung…
23.03. Kursexplosion bei Fresenius SE! Aktien-Broker 152
Wie reagieren die Analysten auf Fresenius SE? Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Fresenius & 6 mal die Einschätzung buy, 3 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Buy". Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Fresenius & vor. Schließlich beschäftigen…

Fresenius SE Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Fresenius SE-Analyse vom 23.05.2022 liefert die Antwort

Fresenius SE Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz