Freenet: Kommt jetzt der Turnaround?

Liebe Leser,

die deutliche Erholung am Aktienmarkt hat auch die Aktie von Freenet mit nach oben getrieben. Wobei das Unternehmen in den vergangenen Tagen schon selbst den Boden für eine Erholung vorbereitet hatte. So wurde angekündigt, dass man bei seinem Fernsehangebot Freenet TV nicht nur auf den digitalen Antennenweg DVB-T2 setzt, sondern auch den Satellitenempfang ermöglichen möchte. Und das in Zukunft sogar gleichzeitig.

Analysten geben Freenet durchwachsene Kursziele!

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Freenet?

Das kommt auch bei den Analysten gut an. So hatte es in den letzten Tagen gleich zwei Höherstufungen gegeben. Allerdings: Bei den jeweiligen Kurszielen zeigen sich die Analysten teilweise noch sehr bedeckt. So hatte Kepler Cheuvreux nur ein Ziel von 25 Euro ausgegeben, was auf dem aktuellen Niveau wäre. Deutlich forscher gehen die Analysten der DZ Bank zu Werke. Hier liegt das aktuelle Kursziel bei 28 Euro.

Kommt nach dem Absturz der Rebound?

Nach einem solchen Absturz, wie ihn Freenet erlebte, gibt es gute Chancen, dass das DZ-Kursziel ins Visier genommen werden kann. Schließlich krachte die Freenet-Aktie von 33 Euro im Januar auf nur noch 24 Euro herunter. Dies insbesondere wegen eines enttäuschenden Ausblicks. Doch augenscheinlich ging die Korrektur zu weit, sodass hier zunehmend die Schnäppchenjäger auf den Plan treten könnten.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Freenet-Analyse vom 27.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Freenet jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Freenet-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Freenet-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Freenet. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Freenet Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Freenet
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Freenet-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Freenet
DE000A0Z2ZZ5
24,71 EUR
-0,08 %

Mehr zum Thema

Freenet Aktie: Am Scheideweg
Aktien-Broker | 18.05.2022

Freenet Aktie: Am Scheideweg

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
23.04. Freenet-Aktie: Was sagt man dazu? Ethan Kauder 336
An der Heimatbörse Xetra notiert Freenet per 21.04.2022, 03:42 Uhr bei 25.93 EUR. Freenet zählt zum Segment "Drahtlose Telekommunikationsdienste". Jedes Kriterium definiert eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse. 1. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 46,99 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Telekommunikationsdienste") liegt…
17.04. freenet AG-Aktie: Wohin geht die Reise? Volker Gelfarth 194
Der Umsatz sank um 1,3% auf 1,9 Mrd €. Unterm Strich verschlechterte sich der Gewinn um 8,2% auf 1,24 € je Aktie. Zum Redaktionsschluss hat freenet erst vereinzelte Zahlen für 2021 vorgelegt. Auf ungeprüfter Basis ging der Umsatz um 0,8% auf 2,6 Mrd € zurück. Dafür ist freenet profitabler geworden. Das operative Ergebnis vor Sondereffekten, Zinsen und Abschreibungen legte um…
Anzeige Freenet: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5963
Wie wird sich Freenet in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Freenet-Analyse...
01.04. Freenet Aktie, Varta Aktie und Evotec Aktie: Über diese Aktien aus dem TecDAX wird heute diskutiert Sentiment Investor 242
Der TecDAX notiert mit 3319.83 Punkten aktuell (Stand 09:04 Uhr) im Plus (+0.66 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im TecDAX liegt derzeit bei 62 Prozent (wenig los), die Stimmung ist neutral. Welche Wertpapiere werden derzeit hauptsächlich diskutiert und welche Trends zeichnen sich für diese ab?Drei Titel werden aktuell sehr stark diskutiert: Freenet, Varta und Evotec, wie eine Analyse der Stimmung…
01.04. Freenet Aktie, Uniper Aktie und Prosiebensat1 Aktie: Der heutige Fokus liegt auf diesen Titeln aus dem MDAX Sentiment Investor 128
Gegen 09:05 Uhr notiert der MDAX mit 31379 Punkten leicht im Minus (-0.31 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im MDAX liegt derzeit bei 53 Prozent (wenig los), die Stimmung ist leicht positiv. Was sind die meistdiskutierten Aktien und wie ist die Anleger-Stimmung bei diesen Titeln?Derzeit unterhalten sich die Anleger am ausgiebigsten über Freenet, Uniper und Prosiebensat1, wie eine automatisierte Stimmungsanalyse…

Freenet Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Freenet-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Freenet Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz