Freenet-Aktie: Q4 Vorläufiges EBITDA steigt!

Die freenet AG (FRAGF.PK) meldete für das vierte Quartal einen Anstieg des vorläufigen EBITDA auf 107,4 Millionen Euro nach 96,7 Millionen Euro im Vorjahr.

Überblick

Der Quartalsumsatz stieg ebenfalls auf 675,5 Millionen Euro von 670,7 Millionen Euro im Vorjahr. Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung eine Dividende von 1,57 Euro je Aktie zur Genehmigung vorschlagen.

Das Unternehmen teilte mit, dass sich der Umsatz im Jahr 2022 insgesamt stabil entwickeln soll. Die Erwartung stützt sich auf ein moderates Umsatzwachstum im Segment TV & Media und eine stabile Entwicklung im Kerngeschäft Mobilfunk. Das Unternehmen geht davon aus, dass sich die Umsatzqualität weiter verbessern wird, was zu einem Anstieg des EBITDA in einer Bandbreite von 450 Millionen Euro bis 470 Millionen Euro führen sollte.

Die Postpaid-Kundenbasis wird voraussichtlich moderat steigen, bei einer stabilen Entwicklung des Postpaid-ARPU.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Freenet?

Copyright(c) 2022 RTTNews.com. Alle Rechte vorbehalten.

Urheberrecht RTT News/dpa-AFX

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Freenet-Analyse vom 14.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Freenet jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Freenet-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Freenet-Analyse vom 14.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Freenet. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Freenet Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Freenet
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Freenet-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Freenet
DE000A0Z2ZZ5
23,22 EUR
1,92 %

Mehr zum Thema

Quartalszahlen-Analyst | 06.08.2022

Freenet-Aktie: Nur noch wenige Tage!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.06. Nebenwerte aktuell: Freenet – was hat sich in Q1 2022 geändert? Michael Vaupel 151
Dazu hat auch beigetragen, dass Freenet relativ gut planbare Umsätze vorzuweisen hat. Außerdem wird der laufende Cash Flow in der Regel nicht für das operative Geschäft benötigt – und kann deshalb konsequenterweise in signifikanter Höhe an die Aktionäre weitergeleitet werden. Bei Freenet selbst wird das auf der Internetseite etwas unverständlich als „Hohe Cash Conversion Rate“ bezeichnet – womit das Verhältnis…
18.05. Freenet Aktie: Am Scheideweg Aktien-Broker 24
Freenet: Wo liegt die Kursprognose? Freenet erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 3 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Hold" und setzt sich aus 1 "Buy"-, 1 "Hold"- und 1 "Sell"-Meinungen zusammen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Freenet vor. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (20,67 EUR für das Wertpapier ergibt sich ein Abwärtspotential von…
Anzeige Freenet: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6558
Wie wird sich Freenet in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Freenet-Analyse...
17.04. freenet AG-Aktie: Wohin geht die Reise? Die Aktien-Analyse 27
Der Umsatz sank um 1,3% auf 1,9 Mrd €. Unterm Strich verschlechterte sich der Gewinn um 8,2% auf 1,24 € je Aktie. Zum Redaktionsschluss hat freenet erst vereinzelte Zahlen für 2021 vorgelegt. Auf ungeprüfter Basis ging der Umsatz um 0,8% auf 2,6 Mrd € zurück. Dafür ist freenet profitabler geworden. Das operative Ergebnis vor Sondereffekten, Zinsen und Abschreibungen legte um…
13.04. Freenet Aktie: Jetzt kommt der Knalleffekt! Aktien-Broker 22
So urteilen die Anleger über Freenet Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Freenet im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Freenet. Dieser Umstand…

Freenet Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Freenet-Analyse vom 14.08.2022 liefert die Antwort