Fraport Aktie: Muss man sich jetzt Sorgen machen?

Fraport: Das sagt das Sentiment

Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide in den vergangenen Wochen jedoch deutlich eingetrübt. Die Aktie bekommt von uns dafür eine „Sell“-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine erhöhte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gestiegenes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide bekommt dafür eine „Buy“-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem „Sell“ bewertet.

Wie beurteilt die Chartanalyse den Kurs?

Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 54,67 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (44,49 EUR) deutlich darunter (Unterschied -18,62 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Sell“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (46,22 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-3,74 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide-Aktie, und zwar ein „Hold“-Rating. Die Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Hold“-Rating versehen.

Wirft die Aktie genügend Rendite ab?

Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -14,65 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Verkehrsinfrastruktur“-Branche sind im Durchschnitt um 220,06 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -234,71 Prozent im Branchenvergleich für Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide bedeutet. Der „Industrie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 51,57 Prozent im letzten Jahr. Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide lag 66,22 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Fraport?

Fraport und die Stimmung bei den Anlegern

Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Buy“. Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 6 Sell-Signale. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine „Sell“ Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Buy“-Einstufung.

Dividende kein Argument für Fraport

Wer aktuell in die Aktie von Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 5,8 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Verkehrsinfrastruktur einen geringeren Ertrag in Höhe von 23,88 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung „Sell“ für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.

Was deutet der Relative Strength Index an?

Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide-Aktie hat einen Wert von 32,28. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine „Hold“-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (52,78). Auch hier ist Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide weder überkauft noch -verkauft (Wert52,78), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein „Hold“-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein „Hold“-Rating für Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide.

Fraport kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Fraport jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Fraport-Analyse.

Trending Themen

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Die verschiedenen Anlageklassen für Anleger

Wenn Sie investieren, tun Sie dies mit einem bestimmten Ziel vor Augen. Dieses Ziel hilft ...

Was ist eine Stop-Order?

Eine Stop-Order ist eine Anweisung, eine Aktie zu verkaufen oder zu kaufen, wenn sie einen...

Was ist der Aktienmarkt und wie funktioniert er?

Wenn Sie das Wort Börse hören, denken Sie vielleicht an reiche Leute, Luxusyachten und C...

Was ist ein Death Cross?

Das „Todeskreuz“ (englisch: Death Cross) ist ein Chartmuster, das eine Kursschwäche u...

Ist der Börsengang von Porsche eine Investition wert?

Eines dieser Segmente ist der Sektor der Premium-Luxusfahrzeuge, der theoretisch vom wirts...

Die besten Penny Stocks mit hohem Handelsvolumen

Kaixin Auto Holdings (XNAS:KXIN) Kaixin Auto Holdings ist ein Anbieter von eigenen und geb...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Fraport
DE0005773303
49,99 EUR
2,02 %

Mehr zum Thema

Quartalszahlen-Analyst | 03.08.2022

Fraport-Aktie: Anleger müssen nicht mehr lange warten!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
31.05. Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide-Aktie: Aktienrückkauf für das Mitarbeiterbeteiligungsprogram...DPA 16
Bis zu 75.000 eigene Aktien zurückgekauft Zur Durchführung des diesjährigen Mitarbeiterbeteiligungsprogramms hat der Vorstand der Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide (ISIN DE0005773303) beschlossen, eigene Aktien über die Börse zurückzukaufen. Zur Erfüllung aller Ansprüche werden bis zu 75.000 eigene Aktien (dies entspricht rund 0,081 Prozent des Grundkapitals) zurückgekauft. Der Aktienrückkauf steht im Einklang mit den Regelungen des § 71 Abs.…
22.05. Fraport-Aktie: Wie jetzt?Die Aktien-Analyse 26
Der Umsatz stieg um 27,8% auf 2,1 Mrd €. Unterm Strich konnte ein Gewinn von 83 Mio € erzielt werden. Im Vorjahr stand hier noch ein Fehlbetrag von 658 Mio €. Der Flughafen-Konzern wurde von der Corona- Krise schwer getroffen. Die strengen Reisebeschränkungen haben das operative Geschäft unprofitabel gemacht. Zeitweise musste sogar ein ganzes Terminal geschlossen werden. Gleichzeitig hat Fraport…
Anzeige Fraport: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 7611
Wie wird sich Fraport in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Fraport-Analyse...
23.04. Fraport-Aktie: Wirklich lohnenswert?Ethan Kauder 22
Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 7 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie. 1. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen…
13.04. Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide Aktie, Evotec Aktie und Commerzbank Aktie: Bei diesen Aktien aus ...Sentiment Investor 16
Der MDAX notiert aktuell (Stand 09:05 Uhr) mit 30263 Punkten etwas im Plus (+0.37 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im MDAX liegt derzeit bei 115 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist allerdings euphorisch! Was sind die meistdiskutierten Aktien und wie ist die Anleger-Stimmung bei diesen Titeln?An der Börse wird aktuell vor allem über drei Aktien heiß diskutiert: Fraport Frankfurt Airport Services…