fox e-mobility-Aktie: Von Anlegern als zu teuer bewertet!

Die Titel des ehemaligen Hoffnungsträgers fox e-mobility verzeichneten in den letzten 12 Monaten einen Kurseinbruch von 90 %.

Damit sind Anleger der fox e-mobility-Aktie in der Realität angelangt. Denn die Geschäftszahlen sowie das Verschieben des Produktionsbeginns kam an der Börse bisher nicht wirklich gut an.

So erwirtschaftet das Unternehmen nach wie vor keine Umsätze. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen angekündigt, bereits in 2022 ein marktfähiges Auto, den Mia 2.0, präsentieren zu können. Zumindest die Entwicklung des Prototyps soll in diesem Jahr erfolgen. Aus der ursprünglichen Ankündigung, in 2023 bereits 50.000 Fahrzeuge zu verkaufen, wird allerdings nichts mehr. Die Massenproduktion soll erst in 2024 erfolgen. Dabei will fox e-mobility auf die Produktionsstätten von bereits etablierten Auto-Herstellern zurückgreifen. Ob sich das bisher erfolgreiche E-Auto-Unternehmen durchsetzen kann, bleibt zweifelhaft. Insbesondere angesichts der gewaltigen Konkurrenz um Tesla, VW, Mercedes und BMW, welche in den letzten Jahren ihre E-Auto-Produktion stark ausgeweitet haben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei fox e-mobility?

So könnte eine Trendwende gelingen

Aus charttechnischer Sicht befindet sich die Aktie in einem brutalen Abwärtstrend, welcher in Form von tieferen Tiefs und tieferen Hochs in Erscheinung tritt. Erst wenn es den Bullen gelingt, die Widerstandszonen bei 0,30 € und 0,60 € zu überwinden, könnte eine Trendwende eingeleitet werden.

fox e-mobility kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich fox e-mobility jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen fox e-mobility-Analyse.

Trending Themen

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

fox e-mobility
DE000A2NB551

Mehr zum Thema

Fox E-Mobility-Aktie: Trendwende mit Ansage!
Aktien-Barometer | 22.04.2022

Fox E-Mobility-Aktie: Trendwende mit Ansage!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.04. Fox E-Mobility: Fair bewertet? Aktien-Barometer 360
Es war bislang ein unschönes Jahr für die Fox E-Mobility. Um 64,47 Prozent hat der Titels seit Januar an der CDAX-Börse verloren. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen weiteren Rücksetzer erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 3,91 Prozent. Um 0,74 Prozent ist der Titel im Tagesverlauf bis 16:20 Uhr MEZ…
07.04. Fox e-Mobility-Aktie: Ein schwacher Trost! Andreas Göttling-Daxenbichler 326
Wer bei der Fox e-Mobility-Aktie derzeit positive Signale finden möchte, schafft das mit etwas Wohlwollen durchaus. Etwa in der Tatsache, dass das Papier sich nach einem steilen Abwärtstrend im vergangenen Jahr zuletzt nicht mehr unter die Marke von 0,14 Euro wagte. Genau hier befindet sich der Kurs auch im heutigen Handel, bei dem es keine nennenswerte Bewegung mehr festzustellen gab.…
Anzeige fox e-mobility: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5206
Wie wird sich fox e-mobility in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle fox e-mobility-Analyse...
31.03. Fox E-Mobility-Aktie: Keine Chance für die Bullen! Andreas Göttling-Daxenbichler 312
Es kommt immer mal wieder vor, dass die Fox E-Mobility-Aktie für Aufmerksamkeit und spontane Kurssprünge an den Märkten sorgt. So etwa, als das Unternehmen Ende Januar verkündete, das Gesamtdesign seiner E-Autos aus der MIA-Serie fertiggestellt zu haben. Das konnte den Kurs zumindest kurzfristig wieder etwas in die Höhe bewegen. Es dauerte jedoch nicht lange, bis das Papier wieder in seinen…
18.03. fox e-mobility-Aktie: Was für ein Trauerspiel! Peter Wolf-Karnitschnig 1460
Die fox e-mobility-Aktie ist ein heißer Anwärter auf den Titel des Wertpapiers mit der schlechtesten Performance überhaupt. Alleine in den vergangenen zwölf Monaten verlor das Papier des E-Autoentwicklers über 90 Prozent an Wert. Die fox e-mobility-Aktie ist inzwischen zum hoffnungslosen Pennystock geworden. Oder gibt es doch noch einen Funken Hoffnung? Eine andere Art von E-Auto? Das Management von fox e-mobility…