Formycon-Aktie: Vorsicht!

Im laufenden Jahr konnte die Formycon-Aktie einen aufsteigenden Trend halten.  Nun gibt es Indizien dafür, dass der Titel überbewertet ist.

Der Start in 2022 war bisher durchaus erfolgreich für die Formycon-Aktie: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 9,49 Prozent gestiegen. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen weiteren Aufschwung erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 9,5 Prozent. Im heutigen Handelstag liegt das Papier bis 15:52 Uhr MEZ jedoch bei einem 4,78-prozentigen Defizit und einem Kurs von 64,75 Euro.

Durchschnittlich rund 11.000 Formycon Anteile wurden in den vergangenen 20 Tagen an Xetra täglich gehandelt, was 0,1 Prozent aller Aktien des Unternehmens entspricht. Eine starke Abweichung nach oben gab es zuletzt am 15.12, als 50.000 Formycon-Aktien an einem Tag den Besitzer gewechselt haben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Formycon?

Das ist eine Warnung!

Die Betrachtung der gleitenden Durchschnitte verdeutlicht einen aufsteigenden Trend der Formycon-Aktie. Der Kurs befindet sich deutlich über dem GD20 (14,38%), GD50 (19,58%) und über dem GD100 (20,42%). Mit einem 14-Tage-Relative-Stärke-Index von 76,46 kann der Titel aktuell jedoch als „überverkauft“ gewertet werden.

Analysehäuser sehen im Schnitt derzeit dennoch einiges an Aufwärtspotenzial für die Formycon-Aktie: 72,25 € ist das mittlere Kursziel von vier Analysten, deren Schätzungen zwischen 39,00 und 88,00 € liegen. „Kaufen“ empfehlen weiterhin zwei der Experten, zu „Aufstocken“ rät einer, zu „Halten“ und zu „Reduzieren“ keiner und zu „Verkaufen“ einer. Die durchschnittliche Analystenbewertung auf einer Skala von 10 für „Kaufen“ bis 1 für „Verkaufen“ erreicht der Titel entsprechend einen soliden Wert von 6,9.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Formycon-Analyse vom 27.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Formycon jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Formycon-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Formycon-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Formycon. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Formycon Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Formycon
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Formycon-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Formycon
DE000A1EWVY8
72,80 EUR
1,81 %

Mehr zum Thema

Lohnt sich das wirklich, Formycon?
Aktien-Broker | 19.05.2022

Lohnt sich das wirklich, Formycon?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
19.05. Formycon-Aktie: Wer ist der neue CEO? DPA 633
- Langjähriger Chief Operating Officer (COO) Dr. Stefan Glombitza übernimmt die Position des Chief Executive Officer (CEO) - Bisheriger CEO Dr. Carsten Brockmeyer scheidet nach 9 Jahren mit dem regulären Vertragsende aus dem Vorstand aus und bleibt dem Unternehmen als wissenschaftlicher Berater erhalten - Nicola Mikulcik und Dr. Andreas Seidl verstärken den Vorstand als Chief Business Officer (CBO) und Chief…
19.05. Formycon-Aktie: Es wird Veränderungen geben! DPA 122
Der Aufsichtsrat der Formycon AG (ISIN: DE000A1EWVY8 / WKN: A1EWVY) ("Formycon") hat heute und mit Wirkung zum 1. Juli 2022 Dr. Stefan Glombitza, der seit 2016 als Chief Operating Officer (COO) die operativen Entwicklungsaktivitäten von Formycon leitet, zum Chief Executive Officer (CEO) bestellt. Dr. Glombitza übernimmt damit die Position von Dr. Carsten Brockmeyer, der planmäßig zum 30. Juni 2022 aus…
Anzeige Formycon: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7712
Wie wird sich Formycon in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Formycon-Analyse...
17.05. Formycon AG-Aktie: Ein wichtiger Meilenstein! DPA 300
Marktzulassung für FYB201 Die Formycon AG (ISIN: DE000A1EWVY8/ WKN: A1EWVY) und ihr Lizenzpartner Bioeq AG geben bekannt, dass die britische Zulassungsbehörde Medicines and Healthcare products Regulatory Agency (MHRA) heute die Marktzulassung für FYB201, ein Biosimilar zu Lucentis® (Ranibizumab), in Großbritannien erteilt hat. Teva Pharmaceutical Industries Ltd. wird als exklusiver Handelspartner fungieren und das Biosimilar unter dem Markennamen ONGAVIA® im gesamten…
17.05. Formycons Aktie: Als erster in Europa? DPA 170
Medikament gegen Augenerkrankungen Lucentis wird zur Behandlung der altersbedingten neovaskulären (feuchten) Makuladegeneration (nAMD) und anderer schwerer Augenerkrankungen eingesetzt. Es hemmt den vaskulären endothelialen Wachstumsfaktor (VEGF), der für die übermäßige Bildung von Blutgefäßen in der Netzhaut verantwortlich ist. Die Markteinführung von FYB201 im Vereinigten Königreich durch Teva Pharmaceutical Industries Ltd. ("Teva"), die die Vertriebsrechte von Bioeq im Rahmen einer exklusiven strategischen…

Formycon Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Formycon-Analyse vom 27.05.2022 liefert die Antwort

Formycon Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz