Fission Uranium Aktie: Die Wettbewerber können nur staunen!

Wie viel Kursrendite bietet Fission Uranium?

Fission Uranium erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 87,95 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“-Branche sind im Durchschnitt um 15,21 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +72,75 Prozent im Branchenvergleich für Fission Uranium bedeutet. Der „Energie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 15,21 Prozent im letzten Jahr. Fission Uranium lag 72,75 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem „Buy“-Rating in dieser Kategorie.

Was lässt sich aus dem RSI ablesen?

Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Fission Uranium anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSIdieser liegt momentan bei 30,95 Punkten, was bedeutet, dass die Fission Uranium-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein „Hold“-Rating. Nun zum RSI25Wie auch beim RSI7 ist Fission Uranium auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert43,12). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit „Hold“ eingestuft. Damit erhält Fission Uranium eine „Hold“-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Fission Uranium?

Chartanalyse vermeldet Kaufsignale

Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Fission Uranium-Aktie beträgt dieser aktuell 0,73 CAD. Der letzte Schlusskurs (0,97 CAD) liegt damit deutlich darüber (+32,88 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Fission Uranium somit eine „Buy“-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-DurchschnittAuch für diesen Wert (0,92 CAD) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+5,43 Prozent), somit erhält die Fission Uranium-Aktie auch für diesen ein „Buy“-Rating. In Summe wird Fission Uranium auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem „Buy“-Rating versehen.

Sollten Fission Uranium Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Fission Uranium jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Fission Uranium-Analyse.

Trending Themen

Dogecoin: Wird das noch was?

Der Dogecoin hatte es nicht immer einfach und er wird bis heute von ni...

Warum immer mehr Anleger in Bruchteilsimmobilien statt Aktien inv...

Die Anleger hatten letzte Woche einen Hoffnungsschimmer, als der Aktie...

Die Aktie des Tages: Nordex – Trendwende oder laues Lüftchen?

Eigentlich sollte sich die Nordex-Aktie angesichts der politischen Ges...

Update: Cannabis-Regulation weltweit

Der Oberste Gerichtshof von Texas verbietet den Verkauf und die Produk...

BASF-Aktie: Werden folgende Entscheidungen das Unternehmen zu Fal...

Die deutsche Industrie ist maßgeblich abhängig von Gas. Dies darf mi...

Amazon-Aktie: Das wären gute Gründe

Rezession - na und? Die jüngsten Kursrücksetzer in den Tech-Unterneh...

AMC Entertainment-Aktie: Ist ein Kauf wirklich angebracht?

Die größte US-amerikanische Kinokette hatte sich noch im Mai über e...

Bitcoin: Viele Probleme - können alle gelöst werden?

Bitcoin Cash's Preis ist innerhalb der vergangenen 24 Stunden um 4,44 ...

Rheinmetall-Aktie mit neuem All-Time-High: Die Reise ist noch nic...

Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine, Lieferengpässe sowie anhalte...
Fission Uranium
CA33812R1091
0,45 EUR
-0,79 %

Mehr zum Thema

Fission Uranium Aktie: Es hat sich bereits abgezeichnet …
Aktien-Broker | 15.05.2022

Fission Uranium Aktie: Es hat sich bereits abgezeichnet …

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.04. Fission Uranium Aktie: Da kann die Konkurrenz nicht mithalten!Aktien-Broker 15
Kann die Aktie es mit dem Markt aufnehmen? Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 26,67 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Energie") liegt Fission Uranium damit 10,72 Prozent über dem Durchschnitt (15,95 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Öl Gas & Kraftstoffverbrauch" beträgt 15,95 Prozent. Fission Uranium liegt…
07.03. Fission Uranium Aktie: Der ganz große Wurf!Aktien-Broker 39
Wie schätzen Anleger die Lage ein? Die Diskussionen rund um Fission Uranium auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund…
Anzeige Fission Uranium: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2250
Wie wird sich Fission Uranium in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Fission Uranium-Analyse...
22.01. Fission Uranium-Aktie: Ein Knicks, sonst nix?Aktien-Barometer 203
2022 war bislang gewiss kein denkwürdiges Jahr für die Fission Uranium-Aktie: Seit Januar machte das Papier ein kleines Minus von 2,56 Prozent. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen weiteren Rücksetzer erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein sattes Minus von 14,61 Prozent. Den letzten Handelstag schloss das Fission Uranium-Papier ebenfalls mit einem 5-prozentigen…
06.12.2021 Fission Uranium Aktie: Die Anleger sind bestens gelaunt!Aktien-Broker 38
Fission Uranium: Wie reagieren die Anleger? Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Fission Uranium wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An neun Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an vier Tagen die negative Kommunikation überwog. Aktuell, während der vergangenen ein,…